Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2010 »  Ringvorlesung über Geheimnisse guter Werbung
 
 

05.05.2010

Ringvorlesung über Geheimnisse guter Werbung

Zwei abendliche Ringvorlesungen im Mai und Juni thematisieren die aktuellen Probleme der Kommunikations- und Werbefachleute. Dazu lädt der Fachbereich Medien seine Studierenden, Ehemaligen und auch Interessierte ein.

4_Ringvorl_2010_A1_v6-250.gif

Den Auftakt macht Thomas Barta mit seinem Vortrag "Werbung trifft McKinsey – Wie die besten Marken kommunizieren" am Mittwoch, 19. Mai 2010 um 18 Uhr.

Der internationale Marketingstratege und Partner der Unternehmensberatung McKinsey & Company unterzieht die Werbung einer kritischen Analyse und fragt: Wie lauten die Regeln für Werbewirkung? Warum werden sie oft missachtet?

Am Mittwoch, 9. Juni 2010 sucht Carsten Bolk, Agentur BBDO, nach den wahren Geheimnissen guter Werbung. Mit "Oh Gott, Werbung! Kommunikation zwischen Himmel und Hölle" zeigt das ADC-prämierte Mitglied aus dem Management Board der Düsseldorfer Agentur die Regeln für gute Werbung in Zeit sinkender Aufmerksamkeit und fragmentierter Mediennutzung.

Beide Veranstaltungen finden statt in der Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59 in 50676 Köln.

Die RFH-Studierenden der Studiengänge Medienwirtschaft und Mediendesign führen diese Ringveranstaltung gemeinsam durch und laden interessierte Gäste herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Studieninteressierte haben nach den Ringvorlesungen die Möglichkeit, mit den Studiengangsleitern Medienwirtschaft und Mediendesign sowie den Medien-Studentinnen und Studenten zu sprechen.