Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2011 »  Rekord: 620 Absolventen
 
 

07.02.2011

Rekordzahl an Absolventen

Ende Januar 2011 erhielten die 620 Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2010/11 ihre Urkunden. Damit verzeichnete die Hochschule 121 mehr Abschlüsse als am Ende des vorherigen Semesters.

Abschlussfeier-Jan-2011-1.jpg

687 Kandidatinnen und Kandidaten aus 20 Studiengängen hatten den letzten Schritt (Abschlussarbeit und Kolloquium) in Angriff genommen. Erfolgreich beendet wurde er von 620 Absolventinnen und Absolventen.

Diese außerordentlich hohe Absolventenabschlusszahl einschließlich der Gäste wie Angehörige und Bekannte der Absolventen, Vertreter aus diversen Verbänden, Industrie und Wirtschaft sowie Dozenten sorgte an fünf aufeinanderfolgenden Abenden jeweils für ein „Ausverkauftes Haus“ - im historischen Festsaal der Wolkenburg sowie in den Opernterrassen.

Festreden

An jedem Abend gaben Experten aus unterschiedlichen Bereichen mit ihren Festreden den Absolventinnen und Absolventen noch Nachdenkliches und Unterhaltsames mit auf den Weg. Die Themen waren:

Preise und Urkunden

Vor der Verleihung der Diplom-, Bachelor- und Masterurkunden durch den Präsidenten, die Vizepräsidenten und die jeweiligen Studiengangsleiter wurden die besten Gesamtabschlüsse sowie herausragende Abschlussarbeiten gewürdigt und mit Preisen bedacht.

Abschlussfeier-Jan-2011-2.jpg

Zu den Preisstiftern zählten neben der Rheinischen Fachhochschule und dem DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) die Finanzdienstleister TINBERGEN AG und MLP AG, die Krankenkassen Barmer GEK und pronova BKK, Conpanion Consultants Management Personal- und Unternehmensberatung, Wirtschaftsberatungsgesellschaft Horbach sowie die Siemens AG.

Im Anschluss an den offiziellen Programmteil einschließlich Festrede folgten das Festbuffet und ein kurzweiliger Abend in einer wohlverdienten entspannten und fröhlichen Atmosphäre.