Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2011 »  Prof. Johannes Schinke beendet sein aktives Wirken
 
 

22.07.2011

Geschäftsführer Prof. Johannes Schinke beendet sein aktives Wirken

Nach 100 Semestern als Professor und nach den letzten 7 Jahren als Geschäftsführer der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH beendet Herr Prof. Johannes Schinke zum 30. Juni 2011 sein aktives Wirken.

Schinke.jpg

Am 30. Juni 2011 wurde Herr Prof. Johannes Schinke, vorsitzender Geschäftsführer der Rheinischen Fachhochschule Köln (gGmbH), nach insgesamt 50 Jahren Tätigkeit feierlich verabschiedet.

Die Rheinische Fachhochschule Köln wurde im Jahre 1958 von Herrn Dr. Päffgen als Ingenieursschule gegründet.
Herr Prof. Schinke nahm zum Wintersemester 1961/62 seine Tätigkeit im Ingenieurbereich als Dozent auf. Das Profil und Gesicht der RFH prägte er auch durch sein Wirken als langjähriger Rektor und Präsident. Die RFH ist heute eine der leistungsfähigsten privaten Fachhochschulen mit dem breitesten Fächerspektrum und verfolgt immerwährend das Ziel, eine hohe Qualität der Ausbildung zu gewährleisten.

Herr Prof. Schinke erinnerte sich daran, dass die Hochschule zu seiner Zeit als Dozent gerade einmal 200 Studierende zählte.

Heute zählt die RFH ca. 5000 Studierende.

Viele Mitarbeiter waren der Einladung des Geschäftsführers gefolgt und zu einer Feierstunde in die Wolkenburg gekommen. Sie nutzten diese Gelegenheit, um sich von Herrn Prof. Schinke zu verabschieden und ihm für die Zusammenarbeit ihren Dank auszusprechen.

Den Dank für die vielen Jahre der Mitarbeit an der Gesamtkonzeption der RFH und der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung formulierte Herr Schinke an seine Mitarbeiter und Kollegen mit den Worten: „Ich bedanke mich bei Ihnen allen, bei jedem Einzelnen für seinen persönlichen Einsatz, für das 'Mittragen', für das Sich-Einbringen, für sein Engagement!“

Die gesamte Hochschule würdigt das Wirken von Herrn Prof. Schinke und möchte nun auch auf diesem Wege ihre Anerkennung aussprechen und ihm für seine weiteren Aktivitäten viel Glück und Zufriedenheit wünschen!