Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2012 »  Blut spenden an der RFH
 
 

10.04.2012

Blut spenden an der RFH

Die RFH lädt gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz am Mittwoch, dem 18. April 2012, von 14 bis 19 Uhr zur Blutspende am Standort Schaevenstraße ein.

Schenke Leben, spende Blut.

Nach Expertenschätzungen sind etwa 80 Prozent aller Bundesbürger einmal in ihrem Leben auf eine Blutkonserve angewiesen. Unfälle und Krankheiten können jederzeit jeden Menschen treffen, und da Blut noch immer nicht künstlich hergestellt werden kann, werden hilfsbereite gesunde Menschen benötigt, die freiwillig ihren Ärmel hochkrempeln und mit einem kleinen Teil ihres Blutes zur Lebensrettung anderer beitragen.

 

DRK-Motiv4_297x210.jpg


Eigener Gesundheitscheck

Jede Blutspende wird einer Reihe von Laboruntersuchungen unterzogen (Tests auf Antikörper gegen körperfremde Blutzellen, Hepatitis B, Hepatitis C, HIV, Syphilis, Hepatitis A, Parvovirus B 19). Bei Auffälligkeiten wird der Spender sofort benachrichtigt.


Spendetermin an der RFH

Mittwoch, der 18. April 2012
14.00 bis 19.00 Uhr
Standort Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln

Zur Mithilfe aufgerufen ist jeder im Alter zwischen 18 und 68 Jahren mit einem Mindestgewicht von 50 kg. Blutspendepass und/oder Personalausweis sind bitte mitzubringen.

Über den Ablauf einer Blutspende und den Weg des Blutes nach der Spende informiert das folgende Video.

Weitere Informationen zur Blutspende und zu Blutspendeterminen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.blutspendedienst-west.de