Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2013 »  Medienpädagogische Empfehlung des Monats
 
 

01.07.2013

Medienkompetenz-AG der Designer ist medienpädagogische Empfehlung des Monats

Die Medienkompetenz-AG „Schlau durchs Netz“, ein Projekt von Mediendesignstudenten der RFH, stößt nicht nur in Schulen auf Anerkennung, sondern nun auch bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM): Auf den Seiten des Medienkompetenzportals NRW wird die AG als Empfehlung des Monats vorgestellt.

Schlau-durchs-Netz_Peter.jpg

Das Internet sicher, effizient und rechtlich einwandfrei zur Informationsgewinnung, Kommunikation und Unterhaltung nutzen: Eine Projektgruppe von Mediendesignstudenten hat unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Ludwigs ein Lernpaket entwickelt, das Schülern der 6. Klasse auf einprägsame und unterhaltende Weise die Kompetenzen vermittelt, die man im Umgang mit dem Internet braucht. Die dreiteilige AG-Unterrichtsreihe mit dem Titel „Schlau durchs Netz“ wird vor Ort an Schulen von den Studierenden durchgeführt und hat bisher von Seiten der Lehrer und Schüler überaus gutes Feedback erhalten.

„Die Medienkompetenz-AG füllt eine Lücke, die wir in dieser ausführlichen Art im Schulunterricht nicht füllen können, nämlich den SchülerInnen zu vermitteln, wie sie selbstsicher mit dem Computer als Bildungsquelle umgehen können. Die Studenten haben die Einheit sehr lebendig, dicht und effektiv gestaltet“, so lautet etwa das Urteil einer Lehrerin vom Königin-Luise-Gymnasium in Köln.

Auch von den Schülern gibt es lobende Worte: „Ich finde es gut, dass wir erst alles erklärt kriegen und erarbeiten und es dann selbst ausprobieren“, „Ich fand alles sehr schön, das mit dem Recherchieren besonders.“

Eine weitere Bestätigung für die gute Arbeit der Studierenden kommt nun auch von der LfM, die das Projekt als medienpädagogische Empfehlung des Monats Juli auf den Seiten des Medienkompetenzportals NRW präsentiert. Im Medienpädagogischen Atlas Nordrhein Westfalen (MPA), einer Online-Datenbank zu Einrichtungen und Initiativen mit medienpädagogischem Bezug, wurde „Schlau durchs Netz“ unlängst als Eintrag aufgenommen. Besonders herausragende Projekte werden dabei als „Empfehlung des Monats“ gewürdigt und noch einmal gesondert und ausführlicher vorgestellt.

Glückwunsch an die Projektgruppe, weiter so!

 

Ausführliche Informationen zur Medienkompetenz-AG „Schlau durchs Netz“ finden Sie auf der Projektwebsite.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken