Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2013 »  Vortragsreihe in der Wirtschaftsinformatik erfolgreich gestartet
 
 

15.01.2013

Vortragsreihe in der Wirtschaftsinformatik erfolgreich gestartet

Die Dozenten und Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsinformatik konnten zum Auftakt des „WI-Forum“, einer neuen Veranstaltungsreihe zu innovativen Themen aus dem breiten Themenspektrum der Wirtschaftsinformatik, Herrn Oliver Juwig, Chief Information Officer (CIO) und Chief Technology Officer (CTO) der in Köln ansässigen Hotel Reservation Service Robert Ragge GmbH, begrüßen.

2012-12-11-19.23.12.jpg

Herr Juwig ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Architektur von Plattformen für die Unternehmens-IT als Verantwortlicher tätig und hat zu diesem Thema bereits an mehreren, in der Fachwelt stark beachteten Publikationen mitgewirkt.

In seinem Vortrag zum Thema „Architektur und Konstruktionsregeln großer, skalierbarer Internet-Plattformen“ gab er den Teilnehmern einen hochinteressanten Einblick in die Anforderungen, Konzepte und Technologien der HRS-IT, die in Europa zu den führenden Web-Plattformen im E-Commerce-Bereich gehört. Internetbasierte Geschäftsmodelle in dieser Größenordnung benötigen technische Unterstützung auf Basis einer geeigneten und flexiblen IT-Architektur, deren Aufbau, Prinzipien und Herausforderungen er detailliert erläuterte. Den Studierenden wurde damit ein Einblick in die Anforderungen und deren Umsetzungen in der Praxis vermittelt, in dem auch die Komplexität der HRS-IT sehr überzeugend dargestellt wurde, so dass der Vortrag die Lehrveranstaltungen der Wirtschaftsinformatik hervorragend ergänzte.

Innerhalb der Veranstaltungsreihe „WI-Forum“ werden regelmäßig Vortragende aus Wissenschaft und Praxis eingeladen, um den Wissenstransfer zwischen Unternehmen, Dozenten und Studierenden der RFH zu stärken.

 

Informationen zum Studiengang Wirtshaftsinformatik an der RFH