Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2014 »  CHE-Ranking 2014: Wirtschaftsinformatik wieder in Spitzengruppe
 
 

23.06.2014

CHE-Ranking 2014: Wirtschaftsinformatik an der RFH bundesweit wieder in der Spitzengruppe der Fachhochschulen

Die aktuellen Ergebnisse des renommierten CHE-Rankings (durchgeführt vom Centrum für Hochschulentwicklung in Kooperation mit der Wochenzeitung ZEIT) belegen, dass der Studiengang Wirtschaftsinformatik der RFH Köln seinen Platz in den Top 10 deutscher Fachhochschulen festigen und sogar noch weiter verbessern konnte.

CHE-Ranking-2014-Wirtschaftsinformatik_200.jpg

Bereits im letzten Ranking (erhoben 2011) war die Zufriedenheit der Wirtschaftsinformatik-Studierenden mit der Lehre, der Studierbarkeit und den Studienbedingungen an der RFH jeweils in der Spitzengruppe unter allen deutschen – staatlichen wie privaten – Fachhochschulen angesiedelt. Die Ergebnisse der Befragung aus dem Herbst 2013 zeigen nun, dass dieses Bild auf hohem Niveau weiter verbessert werden konnte: Das Gesamturteil über die Studiensituation sowie die Unterstützung durch E-Learning und die IT-Ausstattung wurden noch positiver gesehen.

Insgesamt liegen alle Bewertungen der RFH-Wirtschaftsinformatik teilweise deutlich über dem Durchschnitt aller Hochschulen. Insbesondere das Lehrangebot, die Studierbarkeit, die Betreuung und der Berufsbezug werden deutlich besser bewertet, als es im Durchschnitt der Studiengänge an den anderen Fachhochschulen Deutschlands der Fall ist.

Informationen zum Studiengang Wirtschaftsinformatik an der RFH finden Sie hier.

Die nächsten Informationsveranstaltungen zum Studiengang finden am 2.7. sowie am 26.8.2014 statt.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken