Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2014 »  IHK-Gastvortrag im Masterstudiengang Business Management
 
 

15.12.2014

IHK-Gastvortrag im Masterstudiengang Business Management

Christoph Hanke, Verantwortlicher im Bereich „International und Unternehmensförderung“ der IHK Köln, war als Referent zu Gast an der RFH.

RFH_Gastvortrag_Christoph_Hanke_IHK_Prof_Mueller_MG_6260-500p.jpg

Die Vorlesung „International Business Strategies and Management“ im Masterstudiengang Business Administration umfasst die Außenwirtschaft und Globalisierung der Unternehmen. Als Institution zur Förderung der internationalen Entwicklung von Unternehmen fungieren in Deutschland die Industrie- und Handelskammern mit den Auslandshandelskammern an allen wichtigen Standorten der Welt.

Als Verantwortlicher im Bereich „International und Unternehmensförderung“ der IHK Köln wurde Herr Christoph Hanke von dem Dozenten der Lehrveranstaltung, Herrn Prof. Dr. H. W. Müller, eingeladen, über die Aktivitäten der IHK zur Förderung der Außenwirtschaft zu referieren. Herr Hanke, der schon mehrfach als Referent zu Gast im Studiengang war, vermittelte bei seinem diesmaligen Besuch spezielle Informationen zu dem wichtigen Handelspartner Türkei, die zu den Schwerpunktländern der IHK Köln gehört. Dabei wurden auch aktuelle Fragen wie die politische Entwicklung in der Türkei, ihre Aufnahme in die EU und die Hintergründe der langjährigen Wirtschaftsbeziehungen gemeinsam mit den Studierenden erörtert.

Professor Müller und die Studierenden bedanken sich bei Herrn Hanke für den interessanten Vortrag.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken