Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2014 »  iWFT bei „Volle Kanne“
 
 

07.05.2014

Dreharbeiten der ZDF-Servicesendung „Volle Kanne – Service täglich“ am iWFT

Im Rahmen der Beitragsreihe „Micks Härtetest – Kleine Helfer, große Wirkung?“ der ZDF-Sendung „Volle Kanne – Service täglich“ werden Produkte für die Bewältigung von großen und kleinen Herausforderungen des Alltags von Moderator von Mick Wewers und sachkundigen Experten kritisch unter die Lupe genommen.

Aufgrund der fachlichen Nähe und der passenden Laborausstattung hat das Institut für Werkzeug- und Fertigungstechnik der RFH für die Sendereihe seine fachliche Expertise zur Verfügung gestellt.

Inhalt der Sendung, die am Freitag, den 09.05.2014 ausgestrahlt wird, sind ein Multitool in Visitenkartengröße und eine Einschlaghilfe für Nägel, die unter wissenschaftlichen Bedingungen auf ihre Tauglichkeit hin untersucht werden. Zu diesem Zweck haben die Mitarbeiter des iWFT unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Sebastian Mader diverse anschauliche Versuche entwickelt und dabei von der umfangreichen Infrastruktur des Maschinenlabors Gebrauch gemacht.

Ob die in den Medien verbreiteten Werbeversprechen der messtechnischen Überprüfung am iWFT standhalten, wird am kommenden Freitagmorgen zwischen 9:05 und 10:30 Uhr zu sehen sein.

Nachtrag: Die Sendung können Sie sich in der ZDF-Mediathek anschauen.

iWFT_ZDF_500.jpg

 

Informationen über das Institut gibt es unter www.iwft.rfh-koeln.de.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken