Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2014 »  Erstmals Studieninfotage an der RFH
 
 

25.06.2014

Erstmals Studieninformationstage an der RFH

Am 13. und 14. Juni fanden an drei Standorten der Rheinischen Fachhochschule zum ersten Mal Studieninformationstage statt. Mit zahlreichen Vorträgen von Fachleuten und Dozenten der Hochschule ermöglichte die zweitägige Veranstaltung interessierten Gästen einen eingehenden Blick in die sieben Fachbereiche der RFH.

Jeder Studiengang wurde in einem 45-minütigen Vortrag von den jeweiligen Studiengangsleitern vorgestellt. Zusätzlich gab es zahlreiche Schnuppervorlesungen zu aktuellen Themen, die einen Vorgeschmack auf die Lehrinhalte lieferten. Hier wurde die breite fachliche Aufstellung der RFH deutlich. Im Bereich Medien wurden Themen wie 3D-Design oder Eye-Tracking präsentiert. Die Dozenten der Medizinökonomie informierten unter anderem über aktuelle Patientenrechte. Im Bereich Wirtschaftsrecht wurde das Thema Selbstanzeige im Fall Hoeneß und Schwarzer behandelt. Und in einer Vorlesung zum Thema „Marketingstrategien für Smartphones“ erhielten angehende Betriebswirte einen Eindruck von dem, was sie im Fach Marketing erwartet.

Neben den Schnuppervorlesungen fanden auch praktische Workshops statt, außerdem gab es reichlich Gelegenheit, sich über die Bewerbungsmodalitäten und Berufsaussichten nach dem Studienabschluss schlau zu machen.

Allen, die die Studieninformationstage dieses Mal verpasst haben, bietet sich die nächste Chance für einen Besuch im Frühjahr 2015.

Hier ein Rückblick in Bildern:

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken