Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2014 »  Studierende der Wirtschaftsinformatik in Projektmanagement zertifiziert
 
 

05.05.2014

Studierende der Wirtschaftsinformatik in Projektmanagement zertifiziert

Sieben Studierende des Studiengangs Wirtschaftsinformatik haben das Basiszertifikat für Projektmanagement von der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) erlangt. Damit verfügen sie über einen unabhängig bestätigten Nachweis über aktuelles und international anerkanntes Projektmanagementwissen.

PM-Zertifikat_500.jpg

V. l. n. r.: Michael Wegner, Christof Aschenbrenner, Dennis Schönenstein, David Osiewacz, Vladislav Zeiger, Jörg Rosenauer, Ralf Schulz

Im Rahmen der anspruchsvollen Prüfung mussten Fragen zu allen Projektmanagementgrundlagen wie Organisationsformen, Projektstrukturplan, Stakeholderanalyse, Risikoportfolio und Netzplantechnik beantwortet werden.

Die Studierenden hatten im Wintersemester die Vorlesung Projektmanagement bei Prof. Dr. Silke Schönert besucht. Im Rahmen einer zusätzlichen Vorbereitung wurden sie gezielt auf die Anforderungen nach der International Competence Baseline (ICB 3) der International Project Management Association vorbereitet.

Projektmanagement wird mittlerweile in allen Branchen nachgefragt. Ein unabhängiger Nachweis kann beim Einstieg in das Berufsleben nur von Vorteil sein. Auch am Ende des laufenden Sommersemesters wird wieder eine Zertifizierungsprüfung in Zusammenarbeit mit der GPM angeboten.

Die RFH gratuliert den Studierenden zum Erwerb des Zertifikats.

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Silke Schönert

E-Mail:

 

Informationen zum Studiengang Wirtschaftsinformatik

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken