Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2015 »  EPLAN-Ausbildertag in Kooperation mit RFH
 
 

24.08.2015

EPLAN-Ausbildertag mit Vorstellung der von der RFH angebotenen Zertifizierungen

Gemeinsam mit der RFH veranstaltete die Firma EPLAN den Ausbildertag für EPLAN Ausbilder und Anwender.

P7171088_500p.jpg

Seit 2007 kooperiert die Rheinische Fachhochschule Köln im Fachbereich Ingenieurwesen mit der Firma EPLAN. Im Rahmen des EPLAN Ausbildertages stellte Dr. Dusko Lukac den Ausbildern verschiedener Schulen und Unternehmen die von der RFH betreuten Zertifizierungsprüfungen vor.

Auf dem Ausbildertag hörten die Teilnehmer neben der Präsentation des Schulungskonzeptes weitere interessante Vorträge von EPLAN-Mitarbeitern zu Themen wie der modernen Prozesskette oder dem Trainingsangebot im EPLAN Trainingszentrum. Im Auftrag der RFH stellte Dr. Dusko Lukac das Online-Prüfungsportal der Hochschule für den Theorieteil der verschiedenen Zertifizierungen sowie den Ablauf der praktischen Prüfungen vor.

Teilgenommen am EPLAN Ausbildertag haben neben verschiedenen Bildungseinrichtungen auch Mitarbeiter der Firmen Dr. Christiani, Constellium, Rolls-Royce Power Systems, E. Junker und Adiro Automatisierungstechnik.

Die Firma EPLAN aus Monheim am Rhein entwickelt Lösungen im Bereich des computergestützten Engineerings (CAE). Mit den Produkten werden Entwicklungsprojekte effizienter und Prozesse dank Automatisierung schneller. Die Software EPLAN Electric P8 bietet zum Beispiel zahlreiche Tools und Schnittstellen für die Verwaltung elektrotechnische Entwicklungsprojekte.

Die Rheinische Fachhochschule Köln bietet passend zu den Trainingsplänen von EPLAN drei Zertifizierungen für Industriekunden an. Abgelegt werden können an die RFH die Prüfungen zum EPLAN Certified Engineer, zum EPLAN Certfied Student (ECS) und zum EPLAN Certified Technician (ECT).

Weitere Informationen gibt es auf der Microsite zum EPLAN Education Konzept. Kontakt: Dr. Dusko Lukac, E-Mail:

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken