Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2015 »  Neuer Präsident an der Rheinischen Fachhochschule
 
 

14.09.2015

Neuer Präsident an der Rheinischen Fachhochschule

Zum 1. September 2015 ist Prof. Dr. Martin Wortmann zum Präsidenten der Rheinischen Fachhochschule ernannt worden. Er ist damit Nachfolger von Herrn Prof. Dr. Wilfried Saxler, der nach nun zwei Jahren das von ihm aufgebaute Institut für Werkzeug- und Fertigungstechnik iWFT der RFH weiter entwickeln wird.

rfh_Dr_Martin_Wortmann_20131008_6901.jpg

Einen Führungswechsel gibt es an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) mit dem neuen Präsidenten Prof. Dr. Martin Wortmann. Der Sozialwissenschaftler, der am Europäischen Hochschulinstitut der Europäischen Union in Florenz promoviert hat, ist bereits seit 2013 Geschäftsführer der RFH und wird diese Funktion auch weiterhin parallel ausüben.

Martin Wortmann war langjährig in verschiedenen leitenden Funktionen im Hochschulwesen und in der Wirtschaft tätig. Er wird die Hochschule in allen akademischen Angelegenheiten nach innen und außen vertreten, Impulse zur Entwicklung der Hochschule geben sowie die Qualität der Lehre und Forschung sichern. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die verstärkte praxis- und berufsorientierte Ausbildung durch duale Studiengänge; Weiterqualifizierungsangebote werden ausgebaut. „Im Zentrum unserer Hochschule steht der Student. Alle Aktivitäten wie Forschung und Entwicklung, Internationalisierung, Qualitätsmanagement dienen der Qualität der Lehre“, so der Präsident.

„Ich freue mich sehr, eine so traditionsreiche und zugleich moderne Hochschule wie die RFH in dieser verantwortungsvollen Position in die Zukunft führen zu dürfen. Die Hochschulen in Deutschland stehen vor großen Herausforderungen. Man muss die Veränderungen, die sich aus Wirtschaft und Gesellschaft ergeben als Hochschule perspektivisch mit gestalten und ein entsprechendes Bildungsangebot liefern. Dieser Aufgabe fühlen wir uns verpflichtet, damit der Bildungsstandort NRW, bzw. Köln seinen Namen verdient.“ (Prof. Dr. Martin Wortmann)

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken