Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2016 »  B2RUN – sportliche RFH dabei
 
 

02.09.2016

B2RUN – sportliche RFH dabei

Es waren ideale Voraussetzungen: gutes Wetter und ein motiviertes, sportliches RFH-Team. Unter den 22.000 Läufern hatten sich auf Initiative von Nicole Zemmin, Teamassistentin des iWFT, immerhin 30 Kollegen und Kolleginnen zum ersten Mal für den Firmenlauf B2RUN Köln angemeldet. Simon Gäbler (Koordination F&E) übernahm die Vorbereitungen. Das gesamte RFH-Team hat sehr gute Zeiten für die 5,4 Kilometer rund um das RheinEnergieSTADION erreicht. Gratulation und Kompliment an alle Beteiligten!

Der B2RUN Köln ist Bestandteil der B2RUN Serie um die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft. Es gibt sie 2016 in 17 Städten in Deutschland mit einer Beteiligung von bis zu 190.000 Teilnehmern aus mehr als 9.000 Unternehmen. In Deutschland ist die Veranstaltungsreihe damit bereits jetzt die am schnellsten wachsende und größte Laufserie.

Den Startschuss zum B2RUN Cologne gab Schirmherr der Veranstaltung, Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. Mit dem Teilnehmerrekord von 22.000 Läufern konnte sich der Firmenlauf B2RUN Köln seinen Platz als drittgrößter Firmenlauf in Deutschland sichern, schreiben die Veranstalter.

Es ging um Teambuilding sowie Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter. „Wir sind bis zum Ziel fast alle gemeinsam im Team gelaufen. Die drei sportlichsten unter uns, Prof. Dr. Stefan Vieweg, Klaus Hölper und Julia Henk waren einfach etwas schneller und haben im Team die ersten drei Plätze belegt. Respekt!“, so Kanzler Thore Eggert. RFH-Präsident Prof. Dr. Martin Wortmann beglückwünschte das RFH-Team nach dem Zieleinlauf.

Highlight war erneut der Zieleinlauf in das RheinEnergieSTADION, der Heimstätte des 1. FC Köln. Neben Live-Musik entlang der Strecke gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Eventmodulen zum Mitmachen. Natürlich wurde auch bei der After-Run-Party auf dem Stadiongelände ordentlich weitergefeiert.

Für das nächste Jahr werden wir frühzeitig ankündigen, wer mitmachen möchte.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken