Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2016 »  14. Juni 2016 Medienkongress #True Content
 
 

25.05.2016

14. Juni 2016 - Medienkongress #True Content - Jetzt anmelden

Top-Redner diskutieren auf dem 11. Kölner Medienkongress das Pro & Contra des Content Marketing. Studierende und Interessierte sind herzlich eingeladen in die Wolkenburg.

Webtitelquadratischgro.jpg

Kaum ein Marketingbegriff hat sich in den letzten Jahren so schnell etabliert und wird gleichzeitig so kontrovers diskutiert wie Content-Marketing. Es wird vom neuen Gold, vom „heiligen Gral“ gesprochen. Content übernimmt die Rolle der klassischen Werbung. Für die Einen läutet Content-Marketing eine längst fällige Trendwende im Marketing ein. „Wer klassisch wirbt, stirbt!“ – lauten die Parolen. Für die Anderen ist Content-Marketing eine eher temporäre Modeerscheinung. Das Pro & Contra des Content Marketing steht im Focus des 11. Kölner Medienkongresses #True Content.

Wieso ist Content das neue Gold? Wie gelingt eine erfolgreiche Content-Strategie? Was kostet sie? Wie sieht die Marketing-Zukunft aus? Und wieso frisst die Content-Marketing-Strategie ihre Kinder? Namhafte Referenten finden ihren Weg in die Domstadt, um praxisnah und zukunftsweisend zu diskutieren und debattieren.

Der Medienkongress wird initiiert und organisiert von Prof. Dr. Beate Gleitsmann, Studiengangsleiterin Medienwirtschaft sowie von RFH-Studentinnen und Studenten des 3. Semesters. Die Rheinische Fachhochschule lädt Journalistinnen und Journalisten herzlich ein:

Dienstag, 14. Juni 2016
10.00 - 15.15 Uhr Programm – im Anschluss „Get together“
Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln
Anmeldung und Programm: http://medienkongress-koeln.de

Referenten und Themen

Klaus Eck, Gründer und Geschäftsführer von d.Tales – Member of Eck Consulting Group, München Wie die Content-Marketing-Strategie ihre Kinder frisst I Doris Eichmeier, Content-Strategin, München Der optimale Start ins Content-Marketing – wie gelingt er? I Ernst Primosch, Chairman & CEO Hill-Knowlton, Düsseldorf Content ist das neue Gold I Christoph Korittke, Strategy Director Jung von Matt, Hamburg Die Content-Lüge I Christian Solmecke, Anwalt für Medienrecht, Wilge Beuger Solmecke, Köln Content Marketing-Strategien rechtssicher planen I Schahab Hosseniy, Geschäftsführer MSO Digital, Osnabrück Smart Data statt Big Data im Content Marketing nutzen I Babak Zand (Blogger, RFH Student, Köln Wie Unternehmen den Erfolg ihres Content-Marketing steuern und messen können

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken