Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2017 »  Konstruktion setzt Erfahrung voraus
 
 

23.03.2017

Konstruktion setzt Erfahrung voraus

Gestaltung und Konstruktion setzen Erfahrung voraus. Unter diesem Motto unternimmt Professor Schütz mit den Studierenden des Studiengangs Mediendesign regelmäßig Studienfahrten. Es geht darum Eindrücke zu sammeln, Fremdes kennenzulernen, kulturelle Grundlagen der Gestaltung zu erforschen. Historische Stadtentwicklung, Public und Urban Design sowie Museen und nicht zuletzt das gemeinsame Erleben und Erörtern stehen im Mittelpunkt diese Exkursionen. Im Dezember ging es nach Brüssel und bald nach Amsterdam, Berlin und Paris.

rfh_schuetz_2017.jpeg

Im Dezember ist eine Gruppe von Studierenden des Fachs Mediendesign nach Brüssel und Mechelen gereist, um sich dort vor dem Hintergrund der Frage nach den kulturellen Grundlagen der Gestaltung Sehenswürdigkeiten anzusehen. Insoweit wurden u.a. die Jugendstil-Arbeiten von Victor Horta besichtigt, das Palais Stoclet und die Königlichen Museen.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken