Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2017 »  Professur-Ernennung
 
 

01.03.2017

Professur-Ernennung

Die RFH bekommt Verstärkung und begrüßt Prof. Dr. Friedel Mager. Bei der RFH wird er im Ingenieurwesen den Schwerpunkt Marketing & Sales und Personalmanagement lehren.

RFH_Professorenernennung_Friedel_Mager_IMG_0542_510p.jpeg

Prof. Dr. Friedel Mager studierte an der Hochschule Essen und an der Rheinischen Universität Bonn. Im wissenschaftlichen Bereich hat er eine Grundlagenforschung zur Applikation digitaler, bildgebender Systeme in Medien und Design betrieben. Seit einigen Jahren ist er bereits als Dozent tätig und hat Studierende im berufsbegleitenden Masterstudium u.a. in Marketing, Corporate Governance und HR-Management unterrichtet. Bei der RFH wird er im Ingenieurwesen seinen Schwerpunkt Marketing & Sales und Personalmanagement fortführen.

Professor Mager bringt umfängliche Management-Erfahrungen an unsere Hochschule. So blickt er auf eine ca. 30-jährige Tätigkeit in der IT-Industrie zurück. Als geschäftsführender Gesellschafter war er bei der CompuNet AG, dem heutigen britischen IT-Dienstleister Computacenter, zuständig für Sales & Marketing, Business Development und den Aufbau von Managed Infrastructure Services. Im Anschluss unterstützte er für sieben Jahre als Managing Director die General Electric bei der Erschließung des deutschen Marktes für branchenübergreifende IT Solutions. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der Migration von Rechenzentren und Netzwerkinfrastrukturen im Global Corporate Customer-Segment. Im Anschluss hat er in 2012 ein deutsches Systemhaus im Schutzschirmverfahren saniert und im Rahmen eines Asset-Deals an Bord des japanischen IT-Konzerns, RICOH, überführt. Dort war er bis zu seinem Wechsel zur RFH im deutschen Board tätig für den Aufbau Cloud-basierender Services auf Basis von Virtualisierungs-Technologien mit Outsourcing- und Personaltransfer-Modellen. Daneben unterstützte er die Portfolioentwicklung von RICOH Europa.

Mir gefällt die Atmosphäre einer tradierten Hochschule, die gleichzeitig Trendsetter moderner Wissensvermittlung ist. Train, challenge, coach kommen hier unmittelbar zusammen - eine perfekte Vorbereitung der Studierenden für die spätere Berufslaufbahn!

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken