Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2018 »  Dr. Matthias Groß zum Professor berufen
 
 

30.01.2018

Dr. Matthias Groß zum Professor berufen

Prof. Dr. Matthias Groß lehrt an der RFH angewandtes Management im Fachbereich Wirtschaft & Recht - insbesondere mit Fokus auf Human Ressource Management.

Professorenernennung_Mathias_GrossIMG_0739_510p.JPG

Prof. Dr. Matthias Groß studierte an der Technischen Hochschule Köln (B.A.), der Donau-Universität Krems (M.Sc.) und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (M.A.). Seine Promotion zum Thema „Innovationen im Zeitalter der Digitalisierung“ schloss er mit summa cum laude an der Technischen Universität Darmstadt ab. Die Forschungsschwerpunkte von Professor Groß sind an der Schnittstelle von Betriebswirtschaftslehre, Psychologie und Wirtschaftsinformatik angesiedelt. Im Speziellen forscht und publiziert er derzeit zu den Themen:

„Insbesondere der Brückenschlag zwischen anwendungsorientierter Lehre und wissenschaftlicher Fundierung in interaktiven Vorlesungsformaten zeichnet das Studium an der Rheinischen Fachhochschule Köln aus – und fördert die Zukunftsfähigkeit unserer Studierenden.“ (Prof. Dr. Matthias Groß)

Bis zu seinem Wechsel an die Rheinische Fachhochschule Köln leitete Professor Groß die Arbeitsgruppe Zukunft der Arbeitswelt an der Technischen Universität Darmstadt. In dieser Funktion war er schwerpunktmäßig für die Entwicklung von Szenarioanalysen in Bezug auf zukünftige Arbeits- und Organisationsformen sowie die Anwendung bzw. Vermarktung eines Instrumentariums zur Messung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen aus personalwirtschaftlicher Sicht verantwortlich. Gleichzeitig lehrte er die Fächer Personalmanagement (TU Darmstadt) und empirische Projektarbeit (Hochschule Emden-Leer). Diese Schwerpunkte wird er an der Rheinischen Fachhochschule fortsetzen. Ergänzend übernimmt er weitere Vorlesungen im Bereich des angewandten Managements, wie Change-Management & Leadership, Unternehmensplanung & -kontrolle und Wirtschaftsethik & Nachhaltigkeitsmanagement.

Professor Groß bringt fundierte Managementerfahrung an die Rheinische Fachhochschule. Als Leiter der Personal- und Unternehmensentwicklung und Assistent der Geschäftsleitung bei der Gebr. Wielpütz GmbH & Co. KG sammelte er umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Personal- und Unternehmensentwicklung sowie dem strategischen Management. In seiner langjährigen Funktion als Qualitätsmanager der Firma Picard & Wielpütz GmbH & Co. KG führte er ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 ein, begleitete federführend mehrere Anpassungs- bzw. Restrukturierungsprojekte der Aufbau- und Ablauforganisation und übernahm die Lieferantenentwicklung in Südostasien. Diese Erfahrungen dienen ihm heute als wichtige Unterstützung für die anwendungsorientierte Ausrichtung seiner Forschung und Lehre. Neben der hohen Praxisorientierung setzt Professor Groß auf eine quantitativ-empirische Orientierung, eine interdisziplinäre Ausrichtung und theoretischen Pluralismus.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken