Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2018 »  Hochschulperle 2017: Stimmen Sie bis 12 Uhr für das Reverse Programm
 
 

25.01.2018

Hochschulperle 2017: Stimmen Sie bis 12 Uhr für das Reverse Programm

Aus den zwölf Hochschulperlen des Stifterverbandes, wird die Hochschulperle des Jahres 2017 in einem öffentlichen Voting gewählt. Nominiert ist das RFH-Projekt „jung.digitial.innovativ“ des Instituts für Erfahrung und Management - METIS. Das Programm ermöglicht einen ganz besonderen Erfahrungstransfer zwischen „Digital Natives“ (Schüler*innen) und der Wirtschaft (Führungskräften). Das SMS-Voting findet noch bis zum 25. Januar 2018, 12:00 Uhr, statt. Jeder kann sich an der Abstimmung beteiligen.

Der Stifterverband hat im Jahr 2017 die vielfältigen und innovativen Schnittstellen von Hochschulen zu gesellschaftlichen Partnern sichtbar werden lassen und einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Jeden Monat wurde eine Hochschulperle gekürt, die einen Beitrag zur Kultur einer "kooperativen Hochschule" leistet. METIS wurde für das Reverse Programm mit der Hochschulperle des Stifterverbandes für den Monat Dezember ausgezeichnet. Jetzt wird die Hochschulperle des Jahres 2017 gewählt. 12 Projekte sind nominiert.

Mehr Infos zum Reverse Programm.

Bitte stimmen Sie per SMS ab

Nur die Stimmen werden gezählt, die während des Abstimmungszeitraums vom 24. Januar 2018, 12.00 Uhr, bis zum 25. Januar 2018, 12.00 Uhr, abgegeben werden. Alles, was schon davor und danach eingeht, wird gelöscht und zählt nicht.

Weitere Informationen: https://www.stifterverband.org/hochschulperle

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken