Startseite »  Aktuelles »  Stellenausschreibungen »  Mitarbeiter /-in im Prüfungsamt
 
 

Mitarbeiter /-in im Prüfungsamt

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH sucht zum 1. März 2018, zunächst auf 1 Jahr befristet, eine (n)

Mitarbeiter /-in im Prüfungsamt

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet 19 Bachelor- und 11 Masterstudiengänge Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistikmanagement, Marketing- und Kommunikationsmanagement.

Ihre Aufgaben

- Mitarbeit in der Organisation und Verwaltung des Prüfungswesens
- Beratung und Unterstützung von Studierenden und Dozierenden in prüfungstechnischen Angelegenheiten
- Beratung und Betreuungen von Studierenden in allen Angelegenheiten des Studierendenservices
- Datenpflege sowie allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben
- Bereitschaft zur Übernahme zusätzlicher und alternativer Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Ausbildung im kaufmännischen oder verwaltungstechnischen Bereich bzw. vergleichbare Fähigkeiten und Fertigkeiten und gerne mehrjährige Berufserfahrung. Idealerweise haben Sie zudem bereits Erfahrung im Bildungswesen, im Bereich eines Prüfungsamtes oder in einem vergleichbaren zumindest hochschulnahen Bereich sammeln können. Eine exzellente Service- und Kundenorientierung setzen wir voraus.

Wir wünschen uns eine Kandidatin/ einen Kandidaten mit guten Umgangsformen sowie einem hohen Maß an Sorgfalt, Teamfähigkeit, selbsständiger Arbeitsweise sowie interkultureller Kompetenz. Freude im Umgang mit Menschen, eine schnelle Aufassungsgabe, Belastbarkeit und Flexibilität – auch im Hinblick auf Ihre Einsatzzeiten die teilweise auch in den Abendstunden (bis max. 20 Uhr) und samstags vormittags liegen können.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 5. Februar 2018 an die Geschäftsführung der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH, Kanzler Thore Eggert, unter: .

Die Vergütung erfolgt nach TV-L West. Für die Tätigkeit ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 vorgesehen. Der Vertrag ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Sowohl eine Befristung als auch eine spätere Entfristung sind, insbesondere bei guter Eignung, vorgesehen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung!

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken