Startseite »  Aktuelles »  Stellenausschreibungen »  Professor/-in für Retail Management – Beschaffung, Channel Management, Retail Marketing
 
 

Professor/-in für "Retail Management – Beschaffung, Channel Management, Retail Marketing“

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine

Professor/-in für "Retail Management – Beschaffung, Channel Management, Retail Marketing“


Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet 18 Bachelor- und 10 Masterstudiengänge Vollzeit, dual und berufsbegleitend an – in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistikmanagement, Industrie- und Handel, Marketing- und Kommunikationsmanagement.

Im Fachbereich Medien der Rheinischen Fachhochschule Köln ist zum Sommersemester 2018 eine Professur (w /m) für Retail Management – Beschaffung Channel Management, Retail Marketing (Bes.-Gr. W2) in Vollzeit zu besetzen( 18 SWS ). Die Professur ist im Fachbereich Medien in den Vollzeit- und den berufsbegleitenden Studiengängen angesiedelt.
 
Ihre Aufgaben:
Von den Bewerberinnen/Bewerbern wird erwartet, dass sie die Fächer/Module „ Handel-Betriebswirtschaftslehre“, „Beschaffungsmanagement“, „Warenwirtschaft“, „Supply-Chain-Management und Logistik“, „Channel Management im Stationären- und Online-Handel“, „Case Studies“, „Kosten und Prozessmanagement“ „sowie „Retail Marketing“ und „Category Management“ im Bachelorstudiengang „Retail Management“ mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Lehre und Forschung unter Einbezug des aktuellen handelsbetriebswirtschaftlichen Diskurses vertreten. Erfahrungen im Bereich der empirischen Forschung sind von Vorteil. Zudem erwarten wir eine enge Beziehungspflege zu Handelsunternehmen auch im internationalen Umfeld.
Mit Ihrem Lehr- und Forschungsengagement stärken Sie das Profil des Fachbereichs und werben aktiv Drittmittelein. Die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung in der Selbstverwaltung der Fakultät und im Institutsmanagement wird erwartet.
 
Ihr Profil:
Sie haben ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Handel mit herausragenden Leistungen abgeschlossen und auch in der beruflichen Praxis Führungskraft bewiesen. Im Rahmen Ihrer mehrjährigen, beruflichen Tätigkeit haben Sie sich zu einem prägenden Akteur in Ihrem Kerngebiet entwickelt und helfen aktiv mit, die Gestaltungsfragen im Umfeld des Stationären- und Online-Handels zu beantworten und zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln.
Qualifizierte promovierte Praktiker/innen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Internationale Erfahrungen in Berufstätigkeit, Lehre und Forschung werden erwartet.
Idealerweise haben Sie bereits eingehende Lehrerfahrungen gesammelt und sind am Einsatz von Methoden der modernen Hochschuldidaktik sowie an E-Learning interessiert.
Sie sind imstande, die langfristigen Ziele der Hochschule aktiv zu unterstützen, und können Lösungen gemeinsam und arbeitsteilig zuverlässig erarbeiten.
 
Unser Angebot
Wir bieten eine angenehme Atmosphäre und engagierte kollegiale Zusammenarbeit in einer Hochschule im Veränderungsprozess, gute Arbeitsbedingungen durch eine hochwertige technische Ausstattung für Forschung & Lehre und eine attraktiven Standort im Herzen von Köln.

Bitte wenden Sie sich für fachliche Rückfragen an den Vizepräsidenten für Medien
Herrn Prof. Dr. Dietmar Barzen
Tel.: 0221 – 20 30 2 – 30
E-Mail:

Sie erfüllen die weiteren Einstellungsvoraussetzungen des § 36 HG NRW. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit Angabe der von Ihnen vertretenen Schwerpunkte sowie frühestmöglichem Eintrittszeitpunkt bis zum 30.04.2018 ausschließlich in elektronischer Form (eine pdf-Datei) an

Rheinische Fachhochschule Köln
Vizepräsident Medien
Schaevenstr. 1a-b
50676 Köln
E-Mail:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken