Startseite »  Aktuelles »  Termine »  Events und Vorträge
 
 

Events und Vorträge


Samstag 06.05.2017, 10.00 Uhr Symposium „Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung“

Die RFH, respektive das RFH-Forschungscluster Ethik & Nachhaltigkeit und das Institut für Compliance und Corporate Governance lädt ein zum öffentlichen Symposium „Nachhaltigkeit und Unternehmensführung“. Hier werden unter anderem neue Erkenntnisse und Instrumente nachhaltiger Unternehmensführung aus der Unternehmenspraxis sowie der Forschung anwendungsorientiert vermittelt. Eingeladen sind Studierende, Lehrende von Hochschulen, Organisationen im Bereich CSR, Nachhaltigkeit und Compliance, Forscher und Interessierte.

Der Bereich „Nachhaltige Unternehmensführung“ und die gesellschaftliche Dimension der Nachhaltigkeit stellt vor dem Hintergrund der Werte-Änderung eine zunehmende Herausforderung dar. Eine verschärfte Regulatorik im Bereich der Unternehmensberichtserstattung wie beispielsweise die Entsprechenserklärungen zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und zum Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) bieten einen externen Rahmen für Unternehmen. Intrinsische Ansätze sind im Selbstverständnis und in der Selbstverpflichtung zu suchen, die sich in der Unternehmenskultur und den Führungskompetenzen widerspiegeln. Die nachhaltigen Fokussierungen im Rahmen der Unternehmensführung werden gespiegelt in sozialen und ökologischen Bereichen der Gesellschaft.

Vor diesem Hintergrund werden neue Erkenntnisse und Instrumente nachhaltiger Unternehmensführung aus der Unternehmenspraxis sowie der Forschung auf dem Symposium anwendungsorientiert vermittelt. Darüber hinaus werden auch andere gesellschaftliche Aspekte der Nachhaltigkeitsdebatte im Rahmen des Symposiums diskutiert.

Ablauf

10 Uhr - Begrüßung durch RFH-Präsident Prof. Dr. Martin Wortmann

10.15 Uhr - Entscheidungsgrundlagen für nachhaltiges Handeln
Prof. Dr. habil. Henning Friege, Partner der N³ Nachhaltigkeitsberatung Friege&Partner; Privatdozent an der Fakultät für Umweltwissenschaften der TU Dresden,
Honorarprofessor an der Fakultät für Nachhaltigkeit an der Leuphana Universität Lüneburg.


10.45 Uhr - Creating value in a new reality
Uwe Bergmann, Corporate Director Henkel AG & Co. KGaA

11.30 Uhr - Nachhaltigkeitsaspekte in der Corporate Finance
Prof. Dr. Harald Meisner, Studiengangsleiter Business Administration, RFH

12.00-13.00 - Pause: Imbiss und Networking

13.00 Uhr - Wertorientierte Unternehmensführung und Werte im Kontext der Digitalisierung
Prof. Dr. Matthias Müller-Wiegand, Vizepräsident Wirtschaft & Recht der RFH

13.30 Uhr - Informationsgestützte nachhaltige Unternehmensführung in disruptiven Zeiten
Prof. Dr. Stefan Vieweg, Direktor des Instituts für Compliance und Corporate Governance (ICC) an der RFH

14.00 Uhr - Soziale Dimensionen der Nachhaltigkeit
Prof. Dr. Werner Krämer (Hochschule Ludwigshafen)

14.30 Uhr - Zusammenfassung

15.00 Uhr - Veranstaltungsende

Ort
Samstag, 6. Mai 2017, 10.00 - 15.00 Uhr
Rheinische Fachhochschule Köln
Campus Vogelsanger Straße 295, V7Aula, 50825 Köln

Kontakt
Um Anmeldungen wird gebeten:
E-Mail:

Weitere Informationen
Veranstalter
Das Forschungscluster Ethik & Nachhaltigkeit und das Institut für Compliance und Corporate Governance der Rheinischen Fachhochschule Köln in Zusammenarbeit mit dem Institut zur Erforschung wirtschaftlichen Verhaltens e.V., Köln (Gründer Prof. Dr. Gerhard Brinkmann†)

[Zurück]

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken