Startseite »  Aktuelles »  Termine »  Infoveranstaltungen
 
 

Infoveranstaltungen

Informationen über die möglichen Studienformen, die Zulassungsvoraussetzungen, den Studienverlauf und die beruflichen Aussichten: Die Infoveranstaltungen bieten Studieninteressierten eine gute Gelegenheit, einen ersten, konkreteren Einblick in ein bestimmtes Studienfach zu erhalten und Fragen direkt vor Ort mit den jeweiligen Studiengangsleitern zu klären. Zu jedem Studiengang werden mehrere Termine pro Semester angeboten.

Außerdem finden mehrmals im Semester Infotermine zum Studium im Ausland statt.

[{'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=9, tm_min=14, tm_sec=7, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=20, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=171, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', 'eventContact': 'teshome@rfh-koeln.de', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e13133', 'eventLocation': 'Schaevenstra\xc3\x9fe', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Psychologische Kompetenzen werden im Arbeitsleben - speziell innerhalb der heutigen Dienstleistungs- und Mediengesellschaft - immer wichtiger. F\xc3\xbcr Wirtschaftspsychologen gibt es daher eine Vielzahl verschiedener Bet\xc3\xa4tigungsfelder, in der sie ihr psychologisches Wissen zur Anwendung bringen k\xc3\xb6nnen.\r\n\r\nDer konsekutive Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie hat daher als Ziel, den Studierenden einen individuellen Karriereweg zu erm\xc3\xb6glichen, um in eines der zahlreichen Bet\xc3\xa4tigungsfelder einsteigen zu k\xc3\xb6nnen.\r\n\r\nHierf\xc3\xbcr bietet er eine einzigartige Flexibilit\xc3\xa4t: Die Studierenden k\xc3\xb6nnen innerhalb der angebotenen Kurse und F\xc3\xa4cher eine individuelle Schwerpunktsetzung gem\xc3\xa4\xc3\x9f ihrem angestrebten Berufsziels vornehmen. So erm\xc3\xb6glichen wir unseren Studierenden die Professionalisierung in den f\xc3\xbcr sie relevanten Bereichen und schaffen damit optimale Ausgangsbedingungen f\xc3\xbcr die pers\xc3\xb6nliche Karriereentwicklung.\r\n\r\nDer Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie f\xc3\xbchrt zu einer Berufsqualifikation im Schnittpunkt von Mensch und Wirtschaft und vermittelt zentrale psychologische Erkenntnisse und Methoden, damit unternehmerische Zielsetzungen realisiert und optimiert werden k\xc3\xb6nnen. Das Besondere: Die RFH versteht ihr Konzept nicht als Psychologie plus Wirtschaft, sondern als Psychologie in der Wirtschaft. Somit erwartet Sie ein psychologisches Ausbildungsprofil, welches auch vom Berufsverband deutscher Psychologen (BdP) als Psychologie-Studiengang anerkannt wurde.\r\n\r\nLassen Sie sich dieses spezielle Konzept des Master-Studiengangs erl\xc3\xa4utern und besuchen Sie unseren Informationsabend. Der Studiengangsleiter stellt Ihnen den Studiengang umfassend vor und beantwortet alle Ihre Fragen.', 'cal_filteritems': ['wur_m_wp'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Prof. Dr. Christian Bosau\r\nStudiengangsleiter Wirtschaftspsychologie I\r\nFachbereich Wirtschaft & Recht\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Schaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b \r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S016\r\n\r\nWeitere Termine\r\n20.06.18, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n11.07.18, 18.00 Uhr, Raum S015 (neuer ge\xc3\xa4nderter Termin f\xc3\xbcr den 25.07.18, 18.00 Uhr!)', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=17, tm_hour=8, tm_min=14, tm_sec=31, tm_wday=3, tm_yday=137, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=7, tm_mday=3, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=1, tm_yday=184, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '19.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': '\xe2\x80\x9eVirtual Classroom\xe2\x80\x9c Digital Business Management (M.A.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e14139', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Qualifikation zum digitalen Experten durch Masterstudium - Infoveranstaltung im \xe2\x80\x9eVirtual Classroom\xe2\x80\x9c', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Qualifikation zum digitalen Experten durch Masterstudium - Infoveranstaltung im \xe2\x80\x9eVirtual Classroom\xe2\x80\x9c\r\n\r\nVollzeit Master-Studierende und berufserfahrene Hochschulabsolventen aus den Wirtschafts-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften, die sich f\xc3\xbcr leitende und beratende T\xc3\xa4tigkeiten in der Digitalwirtschaft qualifizieren wollen, k\xc3\xb6nnen sich ab sofort f\xc3\xbcr den neuen Masterstudiengang Digital Business Management (M.A.) bewerben. Mitarbeiter mit hoher digitaler Kompetenz werden in allen Branchen gesucht, denn Digitalisierung und Globalisierung veranlassen Unternehmen und Mitarbeiter, sich neu auszurichten.\r\n\r\nDer Master ist der erste Studiengang in Deutschland, der die digitalen Gesch\xc3\xa4fte und deren Management in den Mittelpunkt stellt.\r\n\r\nBesuchen Sie die Infoveranstaltung im \xe2\x80\x9eVirtual Classroom\xe2\x80\x9c von zuhause oder von unterwegs.\r\n\r\nWer teilnehmen m\xc3\xb6chte, meldet sich bitte direkt bei der Studiengangsleitung MDB ll, Prof. Dr. Stefan Ludwigs: Rechtzeitig von Beginn der Veranstaltung erhalten Sie einen Link zum Klassenraum.\r\n\r\nIn der Veranstaltung stellt der Studiengangsleiter des Weiterbildungsmasters, Prof. Dr. Ludwigs, das Grundkonzept des Studiengangs f\xc3\xbcr beide Zulassungsformen (Vollzeit und berufsbegleitend), die Zulassungsvoraussetzungen, die F\xc3\xa4cher und Spezialisierungsm\xc3\xb6glichkeiten sowie die Berufsaussichten vor und beantwortet Ihre Fragen.\r\n\r\nAlle Interessierten sind herzlich eingeladen.', 'cal_filteritems': ['medien_m_digitalBusinessManagement'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter Weiterbildungs-Master\r\nProf. Dr. Stefan Ludwigs\r\nE-Mail: \r\n\r\nCo-Studiengangsleiter, Ansprechpartner f\xc3\xbcr Unternehmen\r\nProf. Dr. Kai Buehler\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Dietmar Barzen\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\n\r\n Weitere Termine\r\n03.07.2018, 19.00 Uhr (Virtual Classroom)', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'title': 'Digital Business Management (M.A.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=3, tm_mday=19, tm_hour=12, tm_min=17, tm_sec=58, tm_wday=1, tm_yday=78, tm_isdst=0), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=27, tm_hour=8, tm_min=59, tm_sec=47, tm_wday=4, tm_yday=117, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=23, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=143, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Media and Marketing Management (B.A.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e16129', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsabend \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Media and Marketing Management (B.A.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der Bachelorstudiengang Media and Marketing Management ist interdisziplin\xc3\xa4r angelegt und vermittelt betriebswirtschaftliche, medien- und kommunikationswissenschaftliche sowie technische und kreative Kompetenzen.\r\n \r\n
Die Studiengangsleiter stellen Ihnen den Studiengang, den Sie in Vollzeit (6 Semester) oder berufsbegleitend (7 Semester) studieren k\xc3\xb6nnen, umfassend vor und beantworten Ihre Fragen.', 'cal_filteritems': ['medien_b_medienwirtschaft'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiterin Vollzeitstudium\r\nProf. Dr. Beate Gleitsmann\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleiter berufsbegleitendes Studium\r\nProf. Dr. J\xc3\xbcrgen Abel\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Weyerstra\xc3\x9fe 41\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum W110\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n23.5.2018, 18.00 Uhr, Raum W110\r\n28.6.2018, 18.00 Uhr, Raum W110\r\n16.7.2018, 18.00 Uhr, Raum W110\r\n24.8.2018, 18.00 Uhr, Raum W110', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'title': 'Media and Marketing Management (B.A.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=6, tm_mday=28, tm_hour=8, tm_min=20, tm_sec=24, tm_wday=4, tm_yday=179, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=27, tm_hour=9, tm_min=0, tm_sec=44, tm_wday=4, tm_yday=117, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=30, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=150, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Pharma\xc3\xb6konomie (B.Sc.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e17188', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Pharma\xc3\xb6konomie (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der deutsche Arzneimittelmarkt z\xc3\xa4hlt zu einem der wichtigsten pharmazeutischen M\xc3\xa4rkte weltweit. St\xc3\xa4ndig wachsende Gesundheitsausgaben bedingen eine pharma\xc3\xb6konomische Betrachtung von Arzneimitteltherapien mit dem Ziel, eine optimierte und finanzierbare Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln zu gew\xc3\xa4hrleisten. Seit dem Sommersemester 2016 bietet die Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln (RFH) deshalb den neuen Bachelor-Studiengang \xe2\x80\x9ePharma\xc3\xb6konomie (B.Sc.)\xe2\x80\x9c an, der sowohl Vollzeit auch als in berufsbegleitender Form (Studium abends und samstags) angeboten wird. Das Fachgebiet vermittelt insgesamt ein breites Wissensspektrum zu den Rahmenbedingungen der Gesundheitswirtschaft mit Fokus auf die pharmazeutische Branche. Die Pharma\xc3\xb6konomie ist eine seit rund 20 Jahren junge Disziplin mit wachsender Bedeutung, in der Kenntnisse aus der Medizin, der Pharmazie, der \xc3\x96konomie sowie des gesundheitspolitischen Umfeldes zusammenflie\xc3\x9fen. \r\n\r\nPharma\xc3\xb6konomen finden ein breites Bet\xc3\xa4tigungsfeld, beispielsweise bei gesetzlichen Krankenkassen, bei privaten Krankenversicherungen, in Verb\xc3\xa4nden, Beh\xc3\xb6rden, Unter-nehmensberatungen, in der pharmazeutischen Industrie oder in medizinischen Einrichtungen. Hier sind sie unter anderem eingebunden in die Beantwortung von Fragestellungen des Ressourcenmanagements, Marketings oder des Market Access innovativen Arzneimitteln.\r\n\r\nZur Vorstellung des innovativen Studiengangs \xe2\x80\x9ePharma\xc3\xb6konomie\xe2\x80\x9c laden wir Sie deshalb herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein.', 'cal_filteritems': ['moek_b_poe'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studienberater Jonas Meschut\r\nTel.: 0221 20302-624\r\nE-Mail: \r\n\r\n\r\nStudiengangsleitung\r\nProf. Dr. Stefanie Clemen\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nVogelsangerstra\xc3\x9fe 295\r\nRaum V3-204\r\n50825 K\xc3\xb6ln\r\n\r\n Weitere Termine: \r\n30.05.18, 18.00 Uhr, Raum V3-204\r\n25.06.18, 18.00 Uhr, Raum V7-1.01\r\n09.07.18, 18.00 Uhr, Raum V7-1.11', 'cal_link': '{$content/e375/e1297/e4326/e27268}', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Pharma\xc3\xb6konomie (B.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=8, tm_mday=6, tm_hour=10, tm_min=41, tm_sec=7, tm_wday=1, tm_yday=218, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': ''}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=24, tm_hour=14, tm_min=18, tm_sec=53, tm_wday=1, tm_yday=114, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=24, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=3, tm_yday=144, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Studienort Schleiden', '_cal_cme': '', 'id': 'e21928', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den berufsbegleitenden Studiengang Business Administration (B.A.) und Produktionstechnik (B.Eng.) in Schleiden.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Die Rheinische Fachhochschule bietet die berufsbegleitenden Bachelorstudieng\xc3\xa4nge Business Administration (B.A.) und Produktionstechnik (B.Eng.) in Schleiden an. Das Studienangebot ist vor allem f\xc3\xbcr Auszubildende und Berufst\xc3\xa4tige in der Region interessant, die arbeits- bzw. heimatnah studieren und sich qualifizieren wollen.\r\n\r\nDas Studium startet in Schleiden jeweils nur zum Wintersemester. \r\n\r\nDie Studiengangsleiter stellen Ihnen die Studieng\xc3\xa4nge umfassend vor und stehen Ihnen f\xc3\xbcr Fragen rund ums Studium, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Pr\xc3\xbcfungsformen oder beruflichen Perspektiven, zur Verf\xc3\xbcgung.', 'cal_filteritems': ['ing_b_produktionstechnik', 'wur_b_betriebswirtschaft', 'wur_m_buisnessAdministration'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Andr\xc3\xa9 Stoff\r\nTel.: 0163 2514205\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudienortkordinator\r\nProf. Dr. Pollack\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'St\xc3\xa4dtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden\r\nBlumenthaler Stra\xc3\x9fe 7\r\n53937 Schleiden\r\n\r\nRaum siehe Aushang vor Ort.\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n24.05.2018, 18.00 Uhr\r\n20.06.2018, 18.00 Uhr\r\n19.07.2018, 18.00 Uhr', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'title': 'Studienort Schleiden', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=5, tm_mday=27, tm_hour=13, tm_min=32, tm_sec=19, tm_wday=1, tm_yday=147, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite Business Administration (B.A.) \r\nZur Studiengangsseite Produktionstechnik (B.Eng.)'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=24, tm_hour=14, tm_min=19, tm_sec=54, tm_wday=1, tm_yday=114, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=28, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=0, tm_yday=148, tm_isdst=1), 'eventRegistration': 0, 'cal_img': '', 'cal_time': '18:00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e21948', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Informatik und Betriebswirtschaft kombiniert \xe2\x80\x93 das sind beste Voraussetzungen f\xc3\xbcr k\xc3\xbcnftige Beratungs- und Managementaufgaben. Der Studiengang Wirtschaftsinformatikmit dem Abschluss zum Bachelor of Science (B.Sc.) spricht Interessierte mit Abitur oder Fachhochschulreife an. In Vollzeit dauert das Studium sechs, berufsbegleitend (Studium abends und am Samstag) sieben Semester. \r\n\r\nDie Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln (RFH) l\xc3\xa4dt ein zu einem Informationsabend zum Studium zum Wirtschaftsinformatiker.\r\n\r\nDas Wirtschaftsinformatikstudium an der RFH ist interdisziplin\xc3\xa4r und kombiniert die moderne Informatik mit allen Facetten der Betriebswirtschaft. Wirtschaftsinformatiker sind in Unternehmen an allen Ber\xc3\xbchrungspunkten zwischen den betrieblichen Abl\xc3\xa4ufen und der Informationstechnologie beteiligt. Sie analysieren Unternehmensprozesse, konzipieren geeignete Kommunikations- und Informationssysteme und leiten Einf\xc3\xbchrungs- und Ver\xc3\xa4nderungsprojekte. Dabei ber\xc3\xbccksichtigen sie wichtige Fragestellungen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit, des Nutzens und der organisatorischen Umsetzung. \r\n\r\nIn technischen und nicht-technischen Fachrichtungen gleicherma\xc3\x9fen bewandert zu sein, macht den Vorteil des Studiums aus. Den Absolventinnen und Absolventen stehen nach ihrem Studium alle Branchen offen. Dazu z\xc3\xa4hlen die Automobil-, Pharmaindustrie, Energieerzeuger, Banken und Versicherungen oder IT-Dienstleistungen. Studierende lernen in kleinen Gruppen, Probleme systematisch und ergebnisorientiert zu l\xc3\xb6sen. Teamarbeit, gemeinsames Pr\xc3\xa4sentieren von L\xc3\xb6sungen, Praxisprojekte und pers\xc3\xb6nlichkeitsbildende Veranstaltungen sind Bestandteil des Studiums.', 'cal_filteritems': ['wur_b_wirtschaftsinformatik'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': '6-semestriges Studium, Vollzeit\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Silke Sch\xc3\xb6nert\r\nE-Mail: \r\n\r\n7-semestriges Studium, berufsbegleitend\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Thomas Barth\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S016\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n28.5.18, 18.00 Uhr, Raum S016 \r\n25.6.18, 18.00 Uhr, Raum S117\r\n23.7.18, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n27.8.18, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=6, tm_mday=2, tm_hour=8, tm_min=23, tm_sec=52, tm_wday=0, tm_yday=153, tm_isdst=1)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=9, tm_min=15, tm_sec=20, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=6, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=157, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': None, 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Retail Management (B.A.) praxisintegriert (dual)', '_cal_cme': '', 'id': 'e22824', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Retail Management (B.A.) in praxisintegriert (dual)', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Konsumenten \xe2\x80\x93 also wir alle \xe2\x80\x93 wechseln heute ganz selbstverst\xc3\xa4ndlich zwischen station\xc3\xa4ren und digitalen Ber\xc3\xbchrungspunkten (\xc2\xbbTouchpoints\xc2\xab) mit Produkten, Marken und Unternehmen: Wir betrachten Angebote \xc3\xbcber unser Smartphone und Tablet, nehmen sie in der Filiale vor Ort in Augenschein, bestellen aber dann doch online, retournieren wieder offline und erwarten begleitend telefonische Unterst\xc3\xbctzung. Store Design, Architektur und Visual Merchandising m\xc3\xbcssen uns im Gesch\xc3\xa4ft inspirieren, w\xc3\xa4hrend wir online durch bestm\xc3\xb6gliche Usability, Responsivit\xc3\xa4t und kurze Ladezeiten zum Kauf animiert werden sollen.\r\n\r\nDieser komplexe Zusammenhang ist schon f\xc3\xbcr sich genommen anspruchsvoll. Im dynamischen Zusammenspiel mit den Ver\xc3\xa4nderungen des Wettbewerbs, des Konsumentenverhaltens und der Digitalisierung entpuppt er sich als eine erhebliche Herausforderung. Denn die Konsumenten m\xc3\xbcssen mit integrierten Prozessen durch personalisierte Ansprache und \xc3\xbcbergreifende Loyalit\xc3\xa4tsprogramme bedient werden. Diese zeit-, raum- und kanal\xc3\xbcbergreifende Integration betrifft alle Prozesse, von Beschaffung und Retouren \xc3\xbcber dynamisches Pricing und Sortimentsgestaltung bis hin zum automatisierten Marketing.\r\n\r\nDas deutschlandweit einzigartige Curriculum des sechssemestrigen Bachelorstudiengangs \xe2\x80\x9eRetail Management\xe2\x80\x9c legt seinen Schwerpunkt auf genau dieses Feld und bildet Sie zum Experten f\xc3\xbcr Herausforderungen des Omnichannel Management aus. Sie erhalten eine solide, betriebswirtschaftliche Grundlage, tauchen in das breite Spektrum der internationalen Handelslandschaft ein und lernen, wie sich kanal\xc3\xbcbergreifende Prozesse gestalten lassen, die Kunden begeistern und neue Wettbewerbsvorteile erschlie\xc3\x9fen.\r\n\r\nW\xc3\xa4hrend des Infoabends stellen Ihnen die Studiengangsleiter die Rheinische Fachhochschule, den Studiengang, Inhalte und seinen Verlauf vor und erl\xc3\xa4utern Berufsfelder und Aussichten. Selbstverst\xc3\xa4ndlich werden sie gerne auch auf Ihre individuellen Fragen eingehen. \r\nBewerbungen auf die Studienpl\xc3\xa4tze sind ab sofort hier m\xc3\xb6glich: http://www.rfh-koeln.de/studium/anmeldung-bewerbung.\r\n\r\nKey Facts\r\n\xe2\x80\xa2 Als drittgr\xc3\xb6\xc3\x9fter Arbeitsmarkt Deutschlands bietet der Handel flache Hierarchien und hervorragende Karriereperspektiven.\r\n\xe2\x80\xa2 Dringend gesucht werden Mitarbeiter und F\xc3\xbchrungskr\xc3\xa4fte, die kreativ und systematisch L\xc3\xb6sungen f\xc3\xbcr die neuen Herausforderungen entwickeln k\xc3\xb6nnen.\r\n\xe2\x80\xa2 Erster Studiengang in Deutschland, der nicht zwischen on- und offline differenziert, sondern den Schwerpunkt gezielt auf das kanal\xc3\xbcbergreifende Omnichannel Management legt.\r\n\xe2\x80\xa2 Vollzeitstudium, sechs Semester, 180 Credit Points\r\n\xe2\x80\xa2 Kleine Studiengruppen \r\n\xe2\x80\xa2 Konsequent praxisorientierte und zugleich wissenschaftlich fundierte Ausrichtung der Lehre und Dozenten mit umfassender Praxis- und Managementerfahrung\r\n\xe2\x80\xa2 Staatlich anerkannter Abschluss als Bachelor of Arts, M\xc3\xb6glichkeit zur Weiterf\xc3\xbchrung eines Masterstudiums\r\n\xe2\x80\xa2 Start zum Sommer- und Wintersemester\r\n\xe2\x80\xa2 Bewerbungen sind ab sofort m\xc3\xb6glich.\r\n\r\nWenn Sie dar\xc3\xbcber hinaus Fragen haben, z\xc3\xb6gern Sie nicht, die Studienberatung oder die Studiengangsleitung zu kontaktieren.', 'cal_filteritems': ['medien_b_brm'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studienberatung\r\nDipl.-\xc3\x9cbers. (FH) Nicole Wickendick\r\nRaum 012\r\nTel.: +49 (0) 221 20302-625\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleitung praxisintegriert (dual)\r\nProf. Dr. Ren\xc3\xa9 Spitz\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln, Raum S015\r\n\r\nWeitere Termine Infoabende Retail Management (B.A.) praxisintegriert (dual)\r\n06.06.18, 18.00 Uhr, Raum S015\r\n06.07.18, 18.00 Uhr, Raum S015', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Retail Management (B.A.) praxisintegriert (dual)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=8, tm_mday=25, tm_hour=10, tm_min=27, tm_sec=18, tm_wday=0, tm_yday=237, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=9, tm_hour=9, tm_min=10, tm_sec=55, tm_wday=2, tm_yday=129, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=12, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=1, tm_yday=163, tm_isdst=1), 'eventRegistration': 0, 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Wirtschaftsrecht (LL.B.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e22977', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Wir informieren Sie \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht in Vollzeit und berufsbegleitend. Hierbei erfahren Sie Wesentliches \xc3\xbcber das Studienkonzept und erhalten Informationen \xc3\xbcber die Studienvoraussetzungen, den Studienverlauf, die Studieninhalte sowie die beruflichen Perspektiven des Studiengangs.
\r\n\r\nWir freuen uns auf Ihren Besuch!', 'cal_filteritems': ['wur_b_wirtschaftsrecht'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter Vollzeitsstudium\r\nAss. iur. Holger Berens\r\nTel.: +49 0221 20 302 8003\r\nFax: +49 0221 20 302 8103\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleiterin berufsbegleitendes Studium\r\nRA Friederike Scholz\r\nTel. 0221 20302-0\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S016\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n12.06.18 jeweils um 18.00 Uhr in Raum S016\r\n03.07.18 jeweils um 18.00 Uhr in Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'title': 'Wirtschaftsrecht (LL.B.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=9, tm_mday=15, tm_hour=14, tm_min=28, tm_sec=18, tm_wday=0, tm_yday=258, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=9, tm_hour=9, tm_min=11, tm_sec=14, tm_wday=2, tm_yday=129, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=5, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=1, tm_yday=156, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'User Experience Design (M.A.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e22979', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung f\xc3\xbcr den bundesweit ersten\r\nMasterstudiengang \xe2\x80\x9eUser Experience Design\xe2\x80\x9c (M.A.) zum Sommersemester 2018.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der viersemestrige Studiengang bildet zum Experten f\xc3\xbcr die Gestaltung von Interfaces aus. User Experience Designer entwickeln und gestalten anspruchsvolle digitale Produkte mit interaktiven Interfaces. Dabei stehen die Nutzer eines Produktes oder Services im Mittelpunkt der Betrachtung. Die Designer optimieren die Gestaltung aller digitaler Produkte und Services. "Die Absolventinnen und Absolventen gestalten digitale Schnittstellen anwendergerecht und userzentriert. Der Bedarf an User Experience Designern ist hoch und w\xc3\xa4chst stark", erkl\xc3\xa4rt Studiengangsleiterin Prof. Marie-Susann K\xc3\xbchr. \r\n\r\nDie Studiengangsleiterin stellt den Studienverlauf vor, erl\xc3\xa4utert Berufsfelder und Aussichten. Im Anschluss besteht die M\xc3\xb6glichkeit f\xc3\xbcr individuelle Fragen. Ab sofort sind Bewerbungen f\xc3\xbcr die 25 Studienpl\xc3\xa4tze m\xc3\xb6glich \xe2\x80\x93 online unter www.rfh-koeln.de/studium/anmeldung-bewerbung.\r\n\r\nKey Facts\r\n\xe2\x80\xa2 Der Bedarf an User Experience Designern ist hoch und w\xc3\xa4chst stark\r\n\xe2\x80\xa2 Start ab dem Sommersemester 2018\r\n\xe2\x80\xa2 Vier Semester (120 Credit Points)\r\n\xe2\x80\xa2 Bewerbungen sind ab sofort m\xc3\xb6glich\r\n\xe2\x80\xa2 Kleine Studiengruppen\r\n\xe2\x80\xa2 Arbeiten in vielen Branchen m\xc3\xb6glich\r\n\xe2\x80\xa2 Anwendungsorientierte Ausrichtung \r\n\xe2\x80\xa2 Staatlich anerkannter Abschluss\r\n\xe2\x80\xa2 Innovative Lehr- und Lernformen durch erfahrene Dozenten \r\n\xe2\x80\xa2 Promotionsberechtigung bei erfolgreichem Abschluss\r\n\r\nWenn Sie dar\xc3\xbcber hinaus Fragen haben, z\xc3\xb6gern Sie nicht, die Studienberatung oder die Studiengangsleitung zu kontaktieren.', 'cal_filteritems': ['medien_m_uax'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studienberatung\r\nJonas Meschut, B.A.\r\nRaum 004\r\nTel.: +49 (0) 221 20302-624\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleitung\r\nProf. Marie-Susann K\xc3\xbchr\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Weyerstra\xc3\x9fe 41\r\n50676 K\xc3\xb6ln, Raum W110\r\n\r\nWeitere Termine\r\n05.06.18, 18.00 Uhr, Raum W110\r\n10.07.18, 18.00 Uhr, Raum W110', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'User Experience Design (M.A.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=9, tm_mday=15, tm_hour=14, tm_min=33, tm_sec=23, tm_wday=0, tm_yday=258, tm_isdst=1)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=26, tm_hour=11, tm_min=46, tm_sec=19, tm_wday=3, tm_yday=116, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=26, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=5, tm_yday=146, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '11.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit (M.Eng.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e23041', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den berufsbegleitenden Masterstudiengang Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit (M.Eng.)', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der berufsbegleitende Studiengang Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit (M.Eng.) bereitet auf herausgehobene Aufgaben in zentralen und querschnittlichen Unternehmensbereichen der industriellen und gewerblichen Arbeitswelt vor. Voraussetzung zur Aufnahme dieses weiterbildenden Master-Studienganges sind ein ingenieur-wissenschaftlicher Bachelor- oder Diplomabschluss sowie eine zweij\xc3\xa4hrige qualifizierte Berufst\xc3\xa4tigkeit.\r\n\r\nDie Studieninhalte werden branchenneutral und generalistisch vermittelt, da die Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit nahezu f\xc3\xbcr alle Berufsfelder von gro\xc3\x9fer Bedeutung ist. So zum Beispiel in der Produktions- und Logistikwirtschaft, in Dienstleistungs- und Verwaltungs-prozessen sowie in Forschung und Entwicklung.\r\n \r\nEs existieren keine branchenspezifischen Barrieren. Anforderungen an den Arbeits- und den Gesundheitsschutz sowie an die betriebliche Sicherheit liegen allen Arbeitspl\xc3\xa4tzen, Unter-nehmen und Einsatzbereichen zugrunde. \r\n\r\nAbsolventen dieses viersemestrigen Master-Studienganges verf\xc3\xbcgen \xc3\xbcber ein ausgezeichnetes Verst\xc3\xa4ndnis f\xc3\xbcr die komplexen Herausforderungen betrieblicher Wechselwirkungen und Abh\xc3\xa4ngigkeiten in modernen sozio-technischen Systemen.', 'cal_filteritems': ['ing_m_mas'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter Dr. Friedhelm Wolter\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nVogelsanger Stra\xc3\x9fe 295\r\n50825 K\xc3\xb6ln\r\nGeb\xc3\xa4ude V7, Aula (Erdgeschoss)\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine\r\n26.05.2018, 11.00 Uhr, Geb\xc3\xa4ude V7 Aula\r\n23.06.2018, 11.00 Uhr, Geb\xc3\xa4ude V7 Aula', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit (M.Eng.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=10, tm_mday=6, tm_hour=10, tm_min=16, tm_sec=0, tm_wday=0, tm_yday=279, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=9, tm_min=15, tm_sec=43, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=21, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=3, tm_yday=172, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', 'attr_dc_language': '', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Mediendesign (B.A.)', '_cal_cme': '', 'cal_cme': '', '_cal_price': '', 'cal_deadline': '', '_cal_map': '', 'title': 'Mediendesign (B.A.)', 'attr_dc_subject': '', 'id': 'e3217', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Mediendesign (B.A.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Die Infoveranstaltungen werden in der Weyerstra\xc3\x9fe angeboten, dort, wo auch der Hauptteil des Unterrichts stattfindet. \r\n\r\nIn einer einst\xc3\xbcndigen Veranstaltung erl\xc3\xa4utern die Studiengangsleiter den Studienverlauf und stellen Arbeitsergebnisse der Studenten vor. Sie zeigen auf, welche Arbeitsbereiche und Berufsbilder Mediendesign ber\xc3\xbchrt und wie sich die Berufsaussichten darstellen. Auch wird auf die Besonderheiten des Vollzeitstudiums im Vergleich zum berufsbegleitenden Studium eingegangen.\r\n\r\nIm Anschluss haben Sie ausf\xc3\xbchrlich Gelegenheit, sowohl die Studiengangsleiter als auch aktuell Studierende zu befragen.\r\n\r\nWenn Sie dar\xc3\xbcber hinaus Fragen haben, z\xc3\xb6gern Sie nicht, die Studiengangsleiter anzuschreiben.', 'cal_filteritems': ['medien_b_mediendesign'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Prof. Dr. Ludwigs, Studiengangsleiter Vollzeitstudium\r\nProf. Marie-Susann K\xc3\xbchr, Studiengangsleiterin berufsbegleitendes Studium\r\n\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Weyerstra\xc3\x9fe 41\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nW110\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n21.06.2018, 18.00 Uhr, Raum W110', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'cal_map': '', 'cal_price': '', 'attr_dc_creator': 'MZ', 'filteritems': ['Mediendesign [mediendesign]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=19, tm_hour=16, tm_min=37, tm_sec=52, tm_wday=3, tm_yday=109, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=30, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=150, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', 'attr_dc_language': 'Deutsch', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)', '_cal_cme': '', 'cal_cme': '', 'id': 'e3233', 'cal_deadline': '', '_cal_map': '', 'title': 'Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)', 'attr_dc_subject': 'RFH Veranstaltung', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsabend \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Psychologische Kompetenzen werden im Arbeitsleben - speziell innerhalb der heutigen Dienstleistungs- und Mediengesellschaft - immer wichtiger.\r\n\r\nSo hat sich der Arbeitsmarkt f\xc3\xbcr Wirtschaftspsychologen in den letzten Jahren massiv ausgeweitet. Zu diesen Anforderungen passt das gro\xc3\x9fe Interesse an einem Psychologiestudium, was aber h\xc3\xa4ufig zu wenig Praxisbezug vermittelt. Diese L\xc3\xbccke m\xc3\xb6chte die Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln (RFH) mit einem speziellen Ausbildungsangebot schlie\xc3\x9fen: Der Studiengang Wirtschaftspsychologie f\xc3\xbchrt zu einer Berufsqualifikation im Schnittpunkt von Mensch und Wirtschaft und vermittelt psychologisches und wirtschaftswissenschaftliches Wissen und Methoden, damit unternehmerische Zielsetzungen realisiert und optimiert werden k\xc3\xb6nnen. Die Karriereaussichten und Aufstiegsm\xc3\xb6glichkeiten sind mit dem Abschluss des Bachelor of Science in Wirtschaftspsychologie ausgezeichnet.\r\n\r\nDas Besondere: Die RFH versteht ihr Konzept nicht als Psychologie plus Wirtschaft, sondern als Psychologie in der Wirtschaft. Der Studiengang umfasst 180 ECTS-Punkte und zeichnet sich neben dem bew\xc3\xa4hrten Kleingruppen-Konzept der RFH durch die folgenden Highlights aus:\r\n\r\nSoftskill-Ausbildung im eigenen Trainingszentrum mit professionellen Trainern zu den Schwerpunkten Moderation, Kommunikation, Coaching, F\xc3\xbchrungstraining \xe2\x80\x93 Praxistransferprojekt: Erarbeitung einer praktischen Fragestellung der Wirtschaftspsychologie in einem Unternehmen \xe2\x80\x93 Intensive methodische Ausbildung als Handwerkszeug: Testentwicklung, psychologische Methoden, Befragungs- und Interviewtechniken \xe2\x80\x93 Spezialisierungsm\xc3\xb6glichkeit auf entweder Markt- und Medien- oder Personalpsychologie sowie weitere (freiwillige) Auswahl weiterer Studienschwerpunkte nach Interessenslage aus einem umfangreichen Angebot \xe2\x80\x93 Wirtschaftspsychologisches Labor mit der M\xc3\xb6glichkeit anwendungsnaher Forschung.\r\n\r\nDie Studiengangsleiter stellen Ihnen den Studiengang in Vollzeit und berufsbegleitend umfassend vor und beantworten Ihre Fragen.', 'cal_filteritems': ['wur_b_wirtschaftspsychologie'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': '6-semestriges Studium, Vollzeit:\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Christian Bosau\r\nTel.: 0221 20302-28\r\nE-Mail: \r\n\r\n7-semestriges Studium, berufsbegleitend:\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Christof Obermann\r\nTel. 0221 20302-28\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaeventra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum 117\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine\r\n30.05.18, 18.00 Uhr, Raum S117\r\n04.07.18, 18.00 Uhr, Raum S117', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'cal_map': '', 'cal_price': '', 'attr_dc_creator': 'MZ', 'filteritems': ['Wirtschaftspsychologie [wirtschaftspsychologie]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=9, tm_min=14, tm_sec=38, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=13, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=164, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': , 'cal_time': '18.00 Uhr', 'attr_dc_language': '', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Bachelor of Engineering Elektrotechnik (B.Eng.), Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) und Maschinenbau (B.Eng.)', '_cal_cme': '', 'cal_cme': '', 'id': 'e3272', 'cal_deadline': '', '_cal_map': '', 'title': 'Bachelor of Engineering Elektrotechnik (B.Eng.), Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) und Maschinenbau (B.Eng.)', 'attr_dc_subject': '', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber die Bachelorstudieng\xc3\xa4nge Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau, die jeweils in den Formen Vollzeit und berufsbegleitend angeboten werden.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber die Bachelorstudieng\xc3\xa4nge\r\n\r\n- Elektrotechnik\r\n- Maschinenbau\r\n- Wirtschaftsingenieurwesen\r\n\r\nDie Studiengangsleiter informieren \xc3\xbcber die Vollzeit- oder berufsbegleitenden Studieng\xc3\xa4nge. \r\n\r\nDie Studieng\xc3\xa4nge werden von der Rheinischen Fachhochschule K\xc3\xb6ln als Vollzeit- und als berufsbegleitendes Studium angeboten. Ein guter BA-Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Masterstudium (Master of Engineering). Studierende lernen in \xc3\xbcberschaubaren Gruppen, werden individuell von ihren Professoren und Dozenten betreut und arbeiten schon ab dem ersten Semester praxisnah an eigenen, gut ausgestatten Laborpl\xc3\xa4tzen. Auslandssemester - auch bei Partnerhochschulen - sind m\xc3\xb6glich und gew\xc3\xa4hrleisten eine internationale Ausrichtung. Neben aktuellen technisch-naturwissenschaftlichen Kenntnissen wird gro\xc3\x9fer Wert auf die Vermittlung von Soft Skills und Managementf\xc3\xa4higkeiten gelegt. Vor dem Semesterbeginn k\xc3\xb6nnen alle eingeschriebenen RFH-Studenten im Ingenieurwesen einen Mathematikbr\xc3\xbcckenkurs belegen, um etwaige L\xc3\xbccken zu schlie\xc3\x9fen.', 'cal_filteritems': ['ing_b_elektrotechnik', 'ing_b_maschinenbau', 'ing_b_wirtschaftsingenieurwesen'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Prof. Dr. Alexander Pollack, Studiengangsleiter Vollzeit Maschinenbau\r\nE-Mail: \r\n\r\nProf. Dr. Ingo K. Schubert, Studiengangsleiter berufsbegleitend Maschinenbau\r\nE-Mail: \r\n\r\nProf. Dr. Ralf-Udo Sch\xc3\xb6nefeld, Studiengangsleiter Vollzeit Elektrotechnik\r\nE-Mail: \r\n\r\nProf. Dr. Karl-Heinz Meusel, Studiengangsleiter berufsbegleitend Elektrotechnik\r\nE-Mail: \r\n\r\nProf. Dr. Patrik Berend, Studiengangsleiter, Vollzeit Wirtschaftsingenieurwesen\r\nE-Mail: \r\n\r\nProf. Dr. Horst Lippold, Studiengangsleiter, berufsbegleitend Wirtschaftsingenieurwesen\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nVogelsanger Stra\xc3\x9fe 295\r\n50825 K\xc3\xb6ln\r\nGeb\xc3\xa4ude V7, 0.15\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine\r\n13.06.2018, 18.00 Uhr, V7-0.15', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'cal_map': '', 'cal_price': '', 'attr_dc_creator': '', 'filteritems': ['Elektrotechnik [elektrotechnik]', 'Maschinenbau [maschinenbau]', 'Technische Betriebswirtschaft [technische-betriebswirtschaft]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite Elektrotechnik\r\nZur Studiengangsseite Maschinenbau\r\nZur Studiengangsseite Wirtschaftsingenieurwesen'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=27, tm_hour=9, tm_min=1, tm_sec=9, tm_wday=4, tm_yday=117, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=30, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=150, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', 'attr_dc_language': '', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Medizin\xc3\xb6konomie (B.Sc.)', '_cal_cme': '', 'cal_cme': '', '_cal_price': '', 'cal_deadline': '', '_cal_map': '', 'title': 'Medizin\xc3\xb6konomie (B.Sc.)', 'attr_dc_subject': '', 'id': 'e3302', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Medizin\xc3\xb6konomie (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der Bachelorstudiengang Medizin\xc3\xb6konomie verkn\xc3\xbcpft betriebswirtschaftliches Wissen mit theoretischen medizinisch-pharmakologischen Kenntnissen und richtet sich an Interessierte mit Abitur oder Fachhochschulreife sowie an berufserfahrene Mitarbeiter aus Gesundheitsbereichen.\r\n
Die Studiengangsleitung stellt Ihnen den Studiengang in Vollzeit und berufsbegleitend umfassend vor und beantwortet Ihre Fragen.', 'cal_filteritems': ['moek_b_medizinoekonomie'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter\r\n6-semestriges Studium, Vollzeit\r\nProf. Dr. P.H. Dipl.-Oek./Medizin (FH) Markus-Joachim Rolle\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleiterin\r\n7-semestriges Studium, berufsbegleitend\r\nDr. Dagmar Temme\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nVogelsanger Stra\xc3\x9fe 295\r\n50825 K\xc3\xb6ln\r\nRaum V3-204\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine\r\n30.05.18, 18.00 Uhr, Raum V3-204\r\n25.06.18, 18.00 Uhr, Raum V7-1.01\r\n09.07.18, 18.00 Uhr, Raum V7-1.11', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'cal_map': '', 'cal_price': '', 'attr_dc_creator': 'HK', 'filteritems': ['Medizin-\xc3\x96konomie [medizin-oekonomie]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=2, tm_hour=15, tm_min=28, tm_sec=25, tm_wday=2, tm_yday=122, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=28, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=0, tm_yday=148, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', 'attr_dc_language': '', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Business Administration (B.A.)', '_cal_cme': '', 'cal_cme': '', '_cal_price': '', 'cal_deadline': '', '_cal_map': '', 'title': 'Business Administration (B.A.)', 'attr_dc_subject': '', 'id': 'e3323', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Business Administration (B.A.) in Vollzeit und berufsbegleitend.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Wir stellen Ihnen das Studienkonzept vor und beantworten Ihre Fragen in Bezug auf Studienvoraussetzungen, Studienverlauf, Studieninhalte sowie berufliche Perspektiven. Die Studiengangsleiter stehen Ihnen Rede und Antwort.', 'cal_filteritems': ['wur_b_betriebswirtschaft'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter Vollzeitstudium:\r\nProf. Dr. Harald Meisner\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1a/b, 50676 K\xc3\xb6ln\r\nTel.: 0221 20302-12\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleiter berufsbegleitendes Studium:\r\nProf. Dr. Michael Bergmann\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1a/b, 50676 K\xc3\xb6ln\r\nTel.: 0221 20302-12\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S117\r\n\r\n Weitere Termine:\r\n28.05.2018, 18.00 Uhr, Raum S117', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'cal_map': '', 'cal_price': '', 'attr_dc_creator': '', 'filteritems': ['Betriebswirtschaftslehre [betriebswirtschaftslehre]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=9, tm_min=13, tm_sec=47, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=13, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=164, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Studienort Wermelskirchen', '_cal_cme': '', 'id': 'e4065', '_cal_map': '', 'title': 'Studienort Wermelskirchen', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber die berufsbegleitenden Studieng\xc3\xa4nge Bachelor Business Administration (B.A.) und Produktionstechnik (B.Eng.) in Wermelskirchen.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Die RFH bietet die berufsbegleitenden Studieng\xc3\xa4nge Business Administration (B.A.) und Bachelor Produktionstechnik (B.Eng.) auch im Bergischen Land an.\r\n\r\nDas berufs- und ausbildungsbegleitende Studium startet jeweils nur zum Wintersemester. Die Vorlesungen finden zwei Mal w\xc3\xb6chentlich, abends und samstags statt.\r\n\r\nStudienortbetreuer Ulf Diefenbach stellt Ihnen den Studiengang umfassend vor und steht Ihnen f\xc3\xbcr Fragen rund ums Studium an der RFH, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Pr\xc3\xbcfungsformen oder beruflichen Perspektiven, zur Verf\xc3\xbcgung.', 'cal_filteritems': ['ing_b_produktionstechnik', 'wur_b_betriebswirtschaft', 'wur_b_wirtschaftsrecht', 'wur_m_buisnessAdministration'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studienortbetreuer BWL\r\nDr. Ulf Diefenbach\r\nE-Mail: \r\nMobil: 0177/3731458\r\n\r\nStudienortkordinator\r\nProf. Dr. Alexander Pollack\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Kattwinkelstr. 2\r\n42929 Wermelskirchen\r\nRaum 4.11\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\n Weitere Termine: \r\n13.06.2018, 18.00 Uhr, Raum 4.11', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'filteritems': ['Betriebswirtschaftslehre [betriebswirtschaftslehre]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite Business Administration (B.A.)\r\nZur Studiengangsseite Produktionstechnik (B.Eng.)'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=7, tm_hour=8, tm_min=4, tm_sec=4, tm_wday=0, tm_yday=127, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=25, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=4, tm_yday=145, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18:00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'International Marketing and Media Management (M.A.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', 'title': 'International Marketing and Media Management (M.A.)', 'id': 'e5489', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Masterstudiengang International Marketing und Media Management (M.A.)', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der viersemestrige Studiengang vermittelt vertiefende Kenntnisse im internationalen Marketing und Media-Management. Der Focus liegt dabei auf Medien- und Kommunikationsunternehmen sowie Markenherstellern und Dienstleistern mit hohen Werbespendings im On- und Offline-Marketing. Der Studiengang ist bilingual. Die Vorlesungen werden in Deutsch und Englisch gehalten.\r\n\r\nDer Masterstudiengang vermittelt die Kernkompetenzen f\xc3\xbcr Aufgaben der ersten bis dritten F\xc3\xbchrungsebene.\r\n\r\nEs werden das Grundkonzept des Masters, die Zulassungsvoraussetzungen, die F\xc3\xa4cher und Inhalte sowie die Berufsziele, Aussichten und die Gehaltsentwicklung von Masterabsolventen vorgestellt und Ihre Fragen beantwortet.\r\n\r\nWir laden alle Interessierten herzlich ein!', 'cal_filteritems': ['medien_m_internationalMedienManagement'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Prof. Dr. Barzen\r\nVizepr\xc3\xa4sident Medien\r\nRheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S016\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n25.05.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n22.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n19.07.2018, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'MZ', 'filteritems': ['Betriebswirtschaftslehre [betriebswirtschaftslehre]', 'International Marketing and Media Management [international-marketing-and-media-management]', 'Master International Marketing and Media Management [master-international-marketing-and-media-management]', 'Mediendesign [mediendesign]', 'Medienwirtschaft [medinewirtschaft]'], '_change_uid': 'mzadmin', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=7, tm_hour=8, tm_min=4, tm_sec=40, tm_wday=0, tm_yday=127, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=1, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=4, tm_yday=152, tm_isdst=1), 'eventRegistration': 0, 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Compliance and Corporate Security (LL.M.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e5820', '_cal_map': '', '_created_uid': 'rzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den neuen weiterbildenden Masterstudiengang Compliance and Corporate Security (LL.M.), der ab dem Wintersemester 2015/16 angeboten wird.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Akademische Qualifikation zum Compliance/Security Officer - Berufsbegleitendes Studium LL.M.\r\n\r\nDas Konzept beruht auf der Pr\xc3\xa4misse, dass Compliance nicht von Security zu trennen ist. In drei Semestern erwerben die Studierenden praxisbezogene Kenntnisse und F\xc3\xa4higkeiten auf den Gebieten der Compliance und Security sowie des internationalen Rechts. Sie werden gezielt auf das sp\xc3\xa4tere Berufsziel des \xe2\x80\x9eSicherheitsmanagers\xe2\x80\x9c vorbereitet. Auch Mitarbeiter von Unternehmen und Konzernen k\xc3\xb6nnen sich durch den Master-Abschluss eine zus\xc3\xa4tzlich akademische Qualifikation erwerben. Juristische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse m\xc3\xbcssen verzahnt werden, um eine ad\xc3\xa4quate Unternehmensf\xc3\xbchrung zu gew\xc3\xa4hrleisten. Der berufsbegleitende, dreisemestrige RFH-Studiengang ist in Deutschland in dieser Form bisher einzigartig. \r\n\r\nDie Masterstudierenden lernen in einem Blended-Learning-Modell mit Pr\xc3\xa4senz-, Selbstlern und Online-Phasen. Die Vorlesungen werden einmal im Monat (jeweils freitags und samstags) im \xe2\x80\x9eBlended-Learning Raum\xe2\x80\x9c durchgef\xc3\xbchrt. Studierende, die beruflich oder anderweitig an der Teilnahme der Pr\xc3\xa4senzvorlesung verhindert sind, k\xc3\xb6nnen sich \xc3\xbcber Internet und Webcam in die Pr\xc3\xa4senzvorlesung einklinken und an der Vorlesung aktiv teilnehmen. Begleitend erfolgt das Studium \xc3\xbcber das RFH-E-Learning-System. Ziel der Blended-Learning-Lernumgebung ist, dass die Studierenden den Lernstoff durch \xe2\x80\x9eLearning by doing\xe2\x80\x9d, durch die kontinuierliche Lernbegleitung und das vernetzte Arbeiten in der Gruppe besser verinnerlichen. \r\n\r\nDar\xc3\xbcber hinaus haben die Studierenden durch eine Kooperation mit der European Security Academy (NL) die M\xc3\xb6glichkeit einer internationalen Zertifizierung nach US-amerikanischen Standards zum Certified Protection Officer (CPO) bzw. Certified Protection Professional (CPP). W\xc3\xa4hrend des Infoabends stellt Studiengangsleiter Holger Berens den Masterstudiengang LL.M.-Masterstudiengang Compliance and Corporate Security vor und informiert \xc3\xbcber die Zugangsvoraussetzungen, die Studieninhalte und die beruflichen Perspektiven.\r\n\r\nAlle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und Fragen zu stellen, entweder direkt vor Ort in der Schaevenstra\xc3\x9fe, Raum 309, oder im Live-Stream.', 'cal_filteritems': ['wur_m_complianceSecurity'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter\r\nAss. iur. Holger Berens\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a/b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S309\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n01.06.18, 18.00 Uhr, Raum S309\r\n06.07.18, 18.00 Uhr, Raum S309', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'filteritems': ['Betriebswirtschaftslehre [betriebswirtschaftslehre]', 'Wirtschaftsrecht [wirtschaftsrecht]'], 'title': 'Compliance and Corporate Security (LL.M.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2011, tm_mon=4, tm_mday=14, tm_hour=8, tm_min=51, tm_sec=4, tm_wday=3, tm_yday=104, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=26, tm_hour=9, tm_min=47, tm_sec=25, tm_wday=3, tm_yday=116, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=22, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=1, tm_yday=142, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': None, 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Retail Management (B.A.) Vollzeit', '_cal_cme': '', 'id': 'e7116', '_cal_map': '', '_created_uid': 'admin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Retail Management (B.A.) in Vollzeit und praxisintegriert.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Konsumenten \xe2\x80\x93 also wir alle \xe2\x80\x93 wechseln heute ganz selbstverst\xc3\xa4ndlich zwischen station\xc3\xa4ren und digitalen Ber\xc3\xbchrungspunkten (\xc2\xbbTouchpoints\xc2\xab) mit Produkten, Marken und Unternehmen: Wir betrachten Angebote \xc3\xbcber unser Smartphone und Tablet, nehmen sie in der Filiale vor Ort in Augenschein, bestellen aber dann doch online, retournieren wieder offline und erwarten begleitend telefonische Unterst\xc3\xbctzung. Store Design, Architektur und Visual Merchandising m\xc3\xbcssen uns im Gesch\xc3\xa4ft inspirieren, w\xc3\xa4hrend wir online durch bestm\xc3\xb6gliche Usability, Responsivit\xc3\xa4t und kurze Ladezeiten zum Kauf animiert werden sollen.\r\n\r\nDieser komplexe Zusammenhang ist schon f\xc3\xbcr sich genommen anspruchsvoll. Im dynamischen Zusammenspiel mit den Ver\xc3\xa4nderungen des Wettbewerbs, des Konsumentenverhaltens und der Digitalisierung entpuppt er sich als eine erhebliche Herausforderung. Denn die Konsumenten m\xc3\xbcssen mit integrierten Prozessen durch personalisierte Ansprache und \xc3\xbcbergreifende Loyalit\xc3\xa4tsprogramme bedient werden. Diese zeit-, raum- und kanal\xc3\xbcbergreifende Integration betrifft alle Prozesse, von Beschaffung und Retouren \xc3\xbcber dynamisches Pricing und Sortimentsgestaltung bis hin zum automatisierten Marketing.\r\n\r\nDas deutschlandweit einzigartige Curriculum des sechssemestrigen Bachelorstudiengangs \xe2\x80\x9eRetail Management\xe2\x80\x9c legt seinen Schwerpunkt auf genau dieses Feld und bildet Sie zum Experten f\xc3\xbcr Herausforderungen des Omnichannel Management aus. Sie erhalten eine solide, betriebswirtschaftliche Grundlage, tauchen in das breite Spektrum der internationalen Handelslandschaft ein und lernen, wie sich kanal\xc3\xbcbergreifende Prozesse gestalten lassen, die Kunden begeistern und neue Wettbewerbsvorteile erschlie\xc3\x9fen.\r\n\r\nW\xc3\xa4hrend des Infoabends stellen Ihnen die Studiengangsleiter die Rheinische Fachhochschule, den Studiengang, Inhalte und seinen Verlauf vor und erl\xc3\xa4utern Berufsfelder und Aussichten. Selbstverst\xc3\xa4ndlich werden sie gerne auch auf Ihre individuellen Fragen eingehen. \r\nBewerbungen auf die Studienpl\xc3\xa4tze sind ab sofort hier m\xc3\xb6glich: http://www.rfh-koeln.de/studium/anmeldung-bewerbung.\r\n\r\nKey Facts\r\n\xe2\x80\xa2 Als drittgr\xc3\xb6\xc3\x9fter Arbeitsmarkt Deutschlands bietet der Handel flache Hierarchien und hervorragende Karriereperspektiven.\r\n\xe2\x80\xa2 Dringend gesucht werden Mitarbeiter und F\xc3\xbchrungskr\xc3\xa4fte, die kreativ und systematisch L\xc3\xb6sungen f\xc3\xbcr die neuen Herausforderungen entwickeln k\xc3\xb6nnen.\r\n\xe2\x80\xa2 Erster Studiengang in Deutschland, der nicht zwischen on- und offline differenziert, sondern den Schwerpunkt gezielt auf das kanal\xc3\xbcbergreifende Omnichannel Management legt.\r\n\xe2\x80\xa2 Vollzeitstudium, sechs Semester, 180 Credit Points\r\n\xe2\x80\xa2 Kleine Studiengruppen \r\n\xe2\x80\xa2 Konsequent praxisorientierte und zugleich wissenschaftlich fundierte Ausrichtung der Lehre und Dozenten mit umfassender Praxis- und Managementerfahrung\r\n\xe2\x80\xa2 Staatlich anerkannter Abschluss als Bachelor of Arts, M\xc3\xb6glichkeit zur Weiterf\xc3\xbchrung eines Masterstudiums\r\n\xe2\x80\xa2 Start zum Sommer- und Wintersemester\r\n\xe2\x80\xa2 Bewerbungen sind ab sofort m\xc3\xb6glich.\r\n\r\nWenn Sie dar\xc3\xbcber hinaus Fragen haben, z\xc3\xb6gern Sie nicht, die Studienberatung oder die Studiengangsleitung zu kontaktieren.', 'cal_filteritems': ['medien_b_brm'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studienberatung\r\nDipl.-\xc3\x9cbers. (FH) Nicole Wickendick\r\nRaum 012\r\nTel.: +49 (0) 221 20302-625\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleitung Vollzeit\r\nProf. Dr. Stephan Erlenk\xc3\xa4mper\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln, Raum S015\r\n\r\nWeitere Termine Infoabende Retail Management (B.A.) Vollzeit\r\n22.05.18, 18.00 Uhr, Raum S015 \r\n19.06.18, 18.00 Uhr, Raum S015 \r\n17.07.19, 18.00 Uhr, Raum S015', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Retail Management (B.A.) Vollzeit', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2011, tm_mon=12, tm_mday=27, tm_hour=13, tm_min=54, tm_sec=7, tm_wday=1, tm_yday=361, tm_isdst=0), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=24, tm_hour=14, tm_min=20, tm_sec=33, tm_wday=1, tm_yday=114, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=24, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=3, tm_yday=144, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Medizin\xc3\xb6konomie (M.Sc.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e5976', '_cal_map': '', '_created_uid': 'rzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Masterstudiengang Medizin\xc3\xb6konomie Master of Science.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der Masterstudiengang Medizin\xc3\xb6konomie mit dem Abschluss Master of Science mit den Schwerpunkten Medizin- und Behandlungsmanagement sowie Gesundheitsindustrie spricht in erster Linie Diplom- und Bachelor-Absolventen an, die bereits in einem medizinisch-\xc3\xb6konomischen Bereich t\xc3\xa4tig sind oder dort t\xc3\xa4tig werden m\xc3\xb6chten und dabei eine anspruchsvolle F\xc3\xbchrungsposition im Gesundheitswesen anstreben.\r\n
Studiengangsleiter Prof. Dr. Rainer Riedel stellt Ihnen den Studiengang umfassend vor und beantwortet Ihre Fragen.\r\n\r\nDie SANA Kliniken D\xc3\xbcsseldorf vergeben in Kooperation mit der RFH ein Stipendium f\xc3\xbcr den Masterstudiengang Medizin\xc3\xb6konomie. Ziel ist die F\xc3\xb6rderung begabter Studenten und Studentinnen mit einem Bachelorabschluss oder einer vergleichbaren Qualifikation, die aufgrund ihres bisherigen Engagements und Werdegangs hervorragende Leistungen in Studium oder Beruf erbracht haben und erwarten lassen, dass sie nach einem erfolgreichen Abschluss des Master-Studiengangs \xe2\x80\x9eMedizin\xc3\xb6konomie\xe2\x80\x9c sich zuk\xc3\xbcnftig als potenzielle Fach- und F\xc3\xbchrungskr\xc3\xa4fte der Sana engagieren k\xc3\xb6nnten. Jetzt bewerben.', 'cal_filteritems': ['moek_m_healthAndMedicalManagement'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Prof. Dr. med. Dipl. Kfm. (FH) Rainer Riedel\r\nTel.: 0221 20302-30\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S016\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n24.05.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n25.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n16.07.2018, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'MZ', 'filteritems': ['Master of Health and Medical Management [master-of-health-and-medical-management]', 'Medizin-\xc3\x96konomie [medizin-oekonomie]'], 'title': 'Medizin\xc3\xb6konomie (M.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2011, tm_mon=6, tm_mday=1, tm_hour=15, tm_min=23, tm_sec=31, tm_wday=2, tm_yday=152, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=9, tm_min=14, tm_sec=58, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=8, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=4, tm_yday=159, tm_isdst=1), 'eventRegistration': 0, 'cal_img': None, 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Digital Business Management (M.A.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e23227', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den neuen Weilerbildungsmasterstudiengang Digital Business Management (M.A.).', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Vollzeit Master-Studierende und berufserfahrene Hochschulabsolventen aus den Wirtschafts-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften, die sich f\xc3\xbcr leitende und beratende T\xc3\xa4tigkeiten in der Digitalwirtschaft qualifizieren wollen k\xc3\xb6nnen sich ab sofort f\xc3\xbcr den neuen Masterstudiengang Digital Business Management (M.A.) bewerben.\r\n\r\nDer Master ist der erste Studiengang in Deutschland, der die digitalen Gesch\xc3\xa4fte und deren Management in den Mittelpunkt stellt.\r\n\r\nIn der Veranstaltung stellen die Studiengangsleiter Prof. Dr. Barzen (Vollzeit-Master) und Prof. Dr. Ludwigs (Weiterbildungs-Master) das Grundkonzept des Studiengangs, die Zulassungsvoraussetzungen, die F\xc3\xa4cher und Spezialisierungsm\xc3\xb6glichkeiten sowie die Berufsaussichten vor und beantwortet Ihre Fragen.\r\n\r\nAlle Interessierten sind herzlich eingeladen.', 'cal_filteritems': ['medien_m_digitalBusinessManagement'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter Weiterbildungs-Master\r\nProf. Dr. Stefan Ludwigs\r\nE-Mail: \r\n\r\nCo-Studiengangsleiter, Ansprechpartner f\xc3\xbcr Unternehmen\r\nProf. Dr. Kai Buehler\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Dietmar Barzen\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S016\r\n\r\nWeitere Termine\r\n08.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n27.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n11.07.2018, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Digital Business Management (M.A.)', 'cal_file': None, 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2014, tm_mon=10, tm_mday=22, tm_hour=9, tm_min=47, tm_sec=1, tm_wday=2, tm_yday=295, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=24, tm_hour=14, tm_min=19, tm_sec=28, tm_wday=1, tm_yday=114, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=28, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=0, tm_yday=148, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Business Administration (M.A.) und Wertorientierte Unternehmensf\xc3\xbchrung (M.Sc.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e23839', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den M.A.-Studiengang Business Administration und den M.Sc.-Studiengang Wertorientierte Unternehmensf\xc3\xbchrung', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Die RFH K\xc3\xb6ln erweitert ihr Studienangebot um einen neuen BWL-Master: Neben dem Studiengang Business Administration (M.A.) bietet die RFH ebenfalls den konsekutiven Masterstudiengang Wertorientierte Unternehmensf\xc3\xbchrung (M.Sc.) an, der einen st\xc3\xa4rkeren Fokus auf Controlling, Finance und empirische Datenerhebungs- und analysemethoden legt.\r\n\r\nBeide Masterstudieng\xc3\xa4nge richten sich an Absolventen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss mit \xc3\xb6konomischen Bez\xc3\xbcgen. Die Studierenden werden f\xc3\xbcr verantwortungsvolle Managementpositionen vorbereitet, sie erhalten ein tiefer angelegtes Fachprofil und einen breit aufgestellten Praxisblick. \r\n\r\nStudiengangsleiter Prof. Dr. Andreas Fries stellt Ihnen die beiden Studieng\xc3\xa4nge, die jeweils in den Formen Vollzeit und berufsbegleitend angeboten werden, umfassend vor, erl\xc3\xa4utert die unterschiedlichen Studieninhalte und Berufsperspektiven und beantwortet Ihre Fragen.', 'cal_filteritems': ['wur_m_buisnessAdministration', 'wur_m_unternehmensfuehrung'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleiter\r\nProf. Dr. Andreas Fries\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Schaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S018\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n28.05.2018, 18.00 Uhr, Raum S018\r\n25.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S018\r\n09.07.2018, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'title': 'Business Administration (M.A.) und Wertorientierte Unternehmensf\xc3\xbchrung (M.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite Master Business Administration (M.A.)\r\nZur Studiengangsseite Master Wertorientierte Unternehmensf\xc3\xbchrung (M.Sc.)'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=4, tm_hour=11, tm_min=52, tm_sec=50, tm_wday=4, tm_yday=124, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=24, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=3, tm_yday=144, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'MBA International Business', '_cal_cme': '', 'id': 'e24016', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Build your management career with the MBA qualification \xe2\x80\x93 part-time in Cologne and London', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'The Rheinische Fachhochschule offers the part-time programme MBA International Business in co-operation with The University of East London (UEL). Despite \xe2\x80\x9dBrexit\xe2\x80\x9c irritations, the successful and long lasting co-operation was reconfirmed including an updated curriculum and streamlined delivery. It is designed as part-time studies for professionals with various academic background.\r\n\r\nThis MBA programme paves the way into an international management career with comprehensive and contemporary knowledge and competencies. Among others, the revised curriculum includes marketing in the digital age, business networks, Corporate Governance, Corporate Social Responsibility (CSR), management across cultures, and professional development (employability).\r\n \r\nThe high-quality MBA programme is already accredited by the renowned Chartered Management Institute (CMI). In addition, the programme is compliant with highest standards of one of most distinguished accreditation institution internationally, an accreditation currently pursued.\r\n\r\nThe MBA programme paves your way into an international management career.\r\n\r\nThe overall duration of the programme, which is taught in English, is 3 semesters of lectures and 1 semester for the management dissertation. Courses are held in Cologne on Friday evenings and Saturdays full day (during the regular RFH lecture period) and in London with block lectures one week per module each (up to 4 modules).\r\n\r\nBenefits are outstanding quality providing comprehensive and contemporary business knowledge and skills, study while you work at very moderate fees.\r\n\r\nSuccessful students will be awarded with the internationally recognized and renowned title "Master of Business Administration\xe2\x80\x9d (MBA). The MBA title is eligible to be used as an academic name affix. The programme is in accreditation process with the Europeanwide recognized institution FIBAA and will provide a dual degree, from UEL and RFH.\r\n\r\nInterested? You are cordially invited to join our information session. The Head of Studies, Professor Dr. Stefan Vieweg, CFA will present he study concept and answer your questions regarding the entry requirements, the modules, the content and how the MBA will make a change to you career.', 'cal_filteritems': ['wur_m_mbaBusuinessAdministration'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Contact\r\n\r\nHead of Studies\r\nProf. Dr. Stefan Vieweg\r\nTel: 0221-20 30 2-0\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Location\r\n\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1a-b \r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRoom S117\r\n\r\nRegistration not required!\r\n\r\nFurther appointments\r\n24.05.2018, 18.00 Uhr, Raum S117\r\n14.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S016\r\n02.07.2018, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'MBA International Business', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Further information\r\n'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=11, tm_hour=14, tm_min=16, tm_sec=58, tm_wday=2, tm_yday=101, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=30, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=150, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Molekulare Biomedizin (B.Sc.)', '_cal_cme': '', 'id': 'e26780', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Molekulare Biomedizin (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der Bachelorstudiengang Molekulare Biomedizin kombiniert naturwissenschaftliches und medizinisches Wissen interdisziplin\xc3\xa4r mit fundierten Kenntnissen moderner analytischer Labormethoden aus dem Bereich der Life Sciences (Lebenswissenschaften). Er vermittelt die wesentlichen Theorien und Technologien zur Erforschung biomedizinischer Fragestellungen und soll Studierende bef\xc3\xa4higen, an der Entwicklung neuer Therapeutika in Forschung und Industrie mitzuwirken. \r\n\r\nStudiengangsleiter Prof. Dr. Ansgar Pommer informiert \xc3\xbcber den Studiengang, den Sie sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend (d. h. als Abend- und Samstagstudium neben Beruf und Familie) absolvieren k\xc3\xb6nnen. Hierbei erfahren Sie Wesentliches \xc3\xbcber das Studienkonzept und erhalten Informationen \xc3\xbcber die Studienvoraussetzungen, den Studienverlauf, die Studieninhalte sowie die beruflichen Perspektiven.', 'cal_filteritems': ['moek_b_mbm'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Studiengangsleitung Vollzeit\r\nProf. Dr. Ansgar Pommer\r\nE-Mail: \r\n\r\nStudiengangsleitung berufsbegleitend\r\nProf. Dr. Stefanie Clemen\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Schaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S015\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\n Weitere Termine: \r\n30.05.2018, 18.00 Uhr, Raum S015\r\n13.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S015', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Molekulare Biomedizin (B.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=26, tm_hour=9, tm_min=47, tm_sec=9, tm_wday=3, tm_yday=116, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=19, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=1, tm_yday=170, tm_isdst=1), 'eventRegistration': 0, 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Intensivierte Fachpflege (B.Sc.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e26781', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Intensivierte Fachpflege (B.Sc.).', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Die in den letzten Jahren gestiegenen Anspr\xc3\xbcche an die fachliche Qualifikation des Pflegepersonals machen innovative Ma\xc3\x9fnahmen zur Weiterentwicklung und Akademisierung der Pflegeberufe erforderlich.\r\n\r\nDie Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln hat in Kooperation mit dem Bildungszentrum des Universit\xc3\xa4tsklinikums Bonn den neuen Bachelorstudiengang \xe2\x80\x9eIntensivierte Fachpflege\xe2\x80\x9c entwickelt, der zum Wintersemester 2015/16 erstmalig startete.\r\n\r\nDer Studiengang hat zum Ziel, die Qualit\xc3\xa4t der Patientenversorgung zu verbessern, neue berufliche Perspektiven f\xc3\xbcr Pflegende zu schaffen sowie den gew\xc3\xbcnschten Anforderungen des Wissenschaftsrates gerecht zu werden, welcher bereits im Jahr 2012 eine Akademisierung der Pflegeberufe von 10% bis 20% gefordert hat.\r\n\r\nInsbesondere richtet sich der Studiengang an folgende Berufsgruppen:\r\nFachgesundheits- und Krankenpfleger/-in f\xc3\xbcr Intensivpflege und An\xc3\xa4sthesie, Operationsdienst, Pflege in der Onkologie, Pflege in der Psychiatrie oder\r\nGesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in f\xc3\xbcr P\xc3\xa4diatrische Intensivpflege und An\xc3\xa4sthesie, Pflege in der P\xc3\xa4diatrischen Onkologie, sowie Operations-Technischer/n Assistent/in (OTA), An\xc3\xa4sthesie-Technischer/n Assistent/in (ATA), Chirurgisch-Technischer/m Assistent/in (CTA) mit 5j\xc3\xa4hriger Berufserfahrung\r\n\r\nAufgrund der Ausrichtung des Studiengangs ist es m\xc3\xb6glich, diesen Berufsgruppen die ersten drei Semester anzuerkennen, sodass die Erlangung des Abschlusses \xe2\x80\x9eBachelor of Science\xe2\x80\x9c in nur vier Semestern m\xc3\xb6glich ist. F\xc3\xbcr die Berufsgruppe der OTA, ATA und CTA ist zus\xc3\xa4tzlich zur nachgewiesenen Berufserfahrung das Bestehen einer Zugangsberechtigungspr\xc3\xbcfung an der RFH eine Voraussetzung f\xc3\xbcr die Anerkennung der ersten drei Fachsemester.\r\n\r\nInteressierte sind herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen.', 'cal_filteritems': ['moek_b_intensivierte_fachpflege'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Vanessa Jakob\r\nDipl.-Pflegewissenschaftlerin (FH)\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nSchaevenstra\xc3\x9fe 1 a-b\r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum S117\r\n\r\nAnsprechpartner Vanessa Jakob\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich!\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n19.06.2018, 18.00 Uhr, Raum S117\r\n24.07.2018, 18.00 Uhr, Raum S016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': 'HK', 'title': 'Intensivierte Fachpflege (B.Sc.)', 'cal_file': None, 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=4, tm_mday=27, tm_hour=9, tm_min=0, tm_sec=10, tm_wday=4, tm_yday=117, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=24, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=3, tm_yday=144, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '17.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Betriebswirtschaftslehre (B.A.) in Bergheim', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e26782', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Business Administration (B.A.)', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Zum kommenden Wintersemester bietet die RFH den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre auch Bergheim in den R\xc3\xa4umlichkeiten des Gutenberg-Gymnasiums an.\r\n\r\nDas berufs- und ausbildungsbegleitende BWL-Studium dauert regul\xc3\xa4r sieben Semester und startet in Bergheim jeweils zum Sommersemester. Inhaltlich ergeben sich keine Unterschiede zum BWL-Studium in K\xc3\xb6ln.\r\n\r\nStudiengangsleiter Johannes Berens stellt Ihnen den Studiengang umfassend vor und steht Ihnen f\xc3\xbcr Fragen rund ums Studium, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Pr\xc3\xbcfungsformen oder beruflichen Perspektiven, zur Verf\xc3\xbcgung.', 'cal_filteritems': ['wur_b_betriebswirtschaft'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Dipl.-Kaufmann (FH) Johannes Berens, M.Sc.\r\nTel.: 0221 20302-12\r\nMobil: 0173 3871025\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Gutenberg-Gymnasium Bergheim\r\nGutenbergstr. 2-6\r\n50126 Bergheim\r\nwww.gugy.de\r\n\r\nWeitere Termine:\r\n24.05.2018 um 17.00 Uhr, Mediathek\r\n21.06.2018 um 17.00 Uhr, Mediathek', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Betriebswirtschaftslehre (B.A.) in Bergheim', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=9, tm_hour=9, tm_min=10, tm_sec=34, tm_wday=2, tm_yday=129, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=2, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=5, tm_yday=153, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': , 'cal_time': '11.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Master Technical Management (M.Eng.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e33836', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Masterstudiengang Technical Management (M.Eng.), der in den Formen Vollzeit und berufsbegleitend angeboten wird.', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der Studiengang Technical Management (M.Eng.) der RFH K\xc3\xb6ln bereitet auf hochqualifizierte Facht\xc3\xa4tigkeiten und F\xc3\xbchrungsaufgaben in der industriellen Arbeitswelt vor und richtet sich an Ingenieure mit Bachelor- oder Diplomabschluss. Die Studiengangsleiter informieren \xc3\xbcber den Vollzeit- oder berufsbegleitenden Studiengang:\r\n\r\nDie Studierenden vertiefen die im Bachelorstudium erworbenen theoretischen Grundkenntnisse und werden verst\xc3\xa4rkt in der Anwendung wissenschaftlicher Methoden geschult. Die praktische Anwendung der erworbenen Fachkenntnisse nimmt im Studium gro\xc3\x9fen Raum ein. Absolventen des Masterstudiums haben ein ausgezeichnetes, fachliches Profil. Sie sind in der Lage, sowohl praktische industrielle Aufgaben- und Problemstellungen unter Nutzung der Fachkenntnisse und ingenieurwissenschaftlichen Methoden zu l\xc3\xb6sen, als auch komplexe und fachlich anspruchsvolle Fragestellungen in Forschung und Entwicklung wissenschaftlich zu bearbeiten sowie Team- und F\xc3\xbchrungsaufgaben im technischen Management zu \xc3\xbcbernehmen.', 'cal_filteritems': ['ing_m_engineering'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': '4-semestriges Studium, Vollzeit (kom.)\r\n6-semestriges Studium, berufsbegleitend\r\nStudiengangsleiter, Prof. Dr. Markus Sch\xc3\xa4fer\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'RFH K\xc3\xb6ln\r\nVogelsanger Stra\xc3\x9fe 295\r\n50825 K\xc3\xb6ln\r\nGeb\xc3\xa4ude V7, Aula\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine\r\n02.06.2018, 11.00 Uhr, V7 Aula', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Master Technical Management (M.Eng.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2016, tm_mon=9, tm_mday=29, tm_hour=11, tm_min=44, tm_sec=0, tm_wday=3, tm_yday=273, tm_isdst=1)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=18, tm_hour=8, tm_min=0, tm_sec=41, tm_wday=4, tm_yday=138, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=11, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=0, tm_yday=162, tm_isdst=1), 'eventRegistration': 0, 'cal_img': None, 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Produktionstechnik (B.Eng.)', '_cal_cme': '', 'id': '1', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', '_cal_price': '', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Produktionstechnik (B.Eng.) als dualer Berufs- und Ausbildungsintegrierender Studiengang', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'In der heutigen Zeit stehen auch die Produktionsbetriebe des Bergischen Landes vor technischen und organisatorischen Herausforderungen: stetiger und schneller Wandel unter den Herausforderungen von Industrie 4.0 erfordern den Einsatz neuer Produktionstechnologien und -organisation und hieraus einen vermehrten Einsatz von Fach- und F\xc3\xbchrungskr\xc3\xa4ften mit Ingenieurausbildung. Um den gegenw\xc3\xa4rtigen und zuk\xc3\xbcnftigen Anforderungen, die durch die ver\xc3\xa4nderten Rahmenbedingungen entstehen, mit qualifiziertem Personal begegnen zu k\xc3\xb6nnen, hat die Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln (RFH) den berufs- und ausbildungsbegleitenden Studiengang \xe2\x80\x9eProduktionstechnik\xe2\x80\x9c entwickelt. Dieser wird erstmals zum Sommersemester 2018 von der RFH in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH (BZI) angeboten und an den Studienorten Remscheid und Wermelskirchen durchgef\xc3\xbchrt.\r\n\r\nDas Studium Produktionstechnik greift die produktionsrelevanten Inhalte der beiden in K\xc3\xb6ln etablierten Studieng\xc3\xa4nge \xe2\x80\x9eMaschinenbau\xe2\x80\x9c und \xe2\x80\x9eWirtschaftsingenieurwesen\xe2\x80\x9c auf und kombiniert sie. Die Inhalte des Studiengangs Produktionstechnik wurden passgenau am Bedarf der Industrieunternehmen im Bergischen Land ausgerichtet. Er vermittelt das R\xc3\xbcstzeug, um zuk\xc3\xbcnftig an fachlich oder disziplinarisch verantwortlicher Stelle eines Produktionsbetriebs t\xc3\xa4tig zu werden. Der Bachelor-Studiengang \xe2\x80\x9eProduktionstechnik\xe2\x80\x9c dauert acht Semester. \r\n\r\nProf. Alexander Pollack stellt bei den anstehenden Informationsveranstaltungen den Studiengang Produktionstechnik B.Eng. umfassend vor und steht f\xc3\xbcr Fragen rund ums Studium an der RFH, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Pr\xc3\xbcfungsformen oder beruflichen Perspektiven, zur Verf\xc3\xbcgung. Alle Abschl\xc3\xbcsse sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Kleine gruppengebundene Lehrveranstaltungen von nicht mehr als 15 bis 20 Studierenden gew\xc3\xa4hrleisten eine hohe Effizienz.', 'cal_filteritems': ['ing_b_produktionstechnik'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Produktionstechnik: Prof. Dr. Alexander Pollack, E-Mail: ', 'cal_place': 'Berufsbildungszentrum der Remscheider\r\nMetall- und Elektroindustrie GmbH\r\nW\xc3\xbcstenhagener Str. 18-26\r\n42855 Remscheid', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Produktionstechnik (B.Eng.)', 'cal_file': None, 'eventMap': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2017, tm_mon=6, tm_mday=6, tm_hour=11, tm_min=12, tm_sec=52, tm_wday=1, tm_yday=157, tm_isdst=1), '_attr_dc_language': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite'}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=8, tm_hour=11, tm_min=5, tm_sec=32, tm_wday=1, tm_yday=128, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=13, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=2, tm_yday=164, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Prozesstechnik (B.Eng.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'rfhadmin', 'id': 'e23133', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Prozesstechnik (B.Eng.) als dualer ausbildungsintegrierender und berufsbegleitender Studiengang', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Bachelorstudiengang Prozesstechnik (B.Eng.) als dualer ausbildungsintegrierender und berufsbegleitender Studiengang\r\n\r\nInmitten der st\xc3\xa4rksten Chemieregion Europas bietet die Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln (RFH) in Kooperation mit der Rhein-Erft-Akademie H\xc3\xbcrth (REA) ein integriertes und zukunftsweisendes Studium f\xc3\xbcr diese Schl\xc3\xbcsselbranche des Industriestandortes Deutschland. \r\nDie Prozesstechnik befasst sich mit der technischen Durchf\xc3\xbchrung von chemischen und physikalischen Prozessen zur Stoffumwandlung. In diesen Prozessen werden Rohstoffe in gebrauchsf\xc3\xa4hige Zwischen- und Endprodukte (z.B. Medikamente, Lebensmittel, Kunststoffe, Treibstoffe) umgewandelt.\r\n\r\nAls interdisziplin\xc3\xa4re Ingenieurwissenschaft wird in der Prozesstechnik Wissen in unterschiedlichen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Disziplinen vermittelt. Neben einem tiefgreifenden Verst\xc3\xa4ndnis der grundlegenden Theorien, Prinzipien und Methoden erhalten die Studierenden das R\xc3\xbcstzeug, ihr Wissen selbst\xc3\xa4ndig weiter zu vertiefen und Probleml\xc3\xb6sungen f\xc3\xbcr Ihren T\xc3\xa4tigkeitsbereich zu finden und weiterzuentwickeln. \r\n\r\nNeben aktuellen technisch-naturwissenschaftlichen Kenntnissen wird gro\xc3\x9fer Wert auf die Vermittlung von Soft Skills und Managementf\xc3\xa4higkeiten gelegt.\r\n\r\nKleine gruppengebundene Lehrveranstaltungen von nicht mehr als 15 bis 20 Studierenden gew\xc3\xa4hrleisten eine hohe Effizienz. Die Studierenden werden individuell von ihren Professoren und Dozenten betreut und arbeiten schon ab dem ersten Semester praxisnah an eigenen, gut ausgestatten Laborpl\xc3\xa4tzen.\r\n\r\nDer Studiengangsleiter Prof. Gerd Brosig stellt bei der anstehenden Informationsveranstaltung den Studiengang Prozesstechnik (B.Eng.) umfassend vor und steht f\xc3\xbcr Fragen rund ums Studium an der RFH, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Pr\xc3\xbcfungsformen oder beruflichen Perspektiven, zur Verf\xc3\xbcgung. Vorlesungszeiten sind an 2-3 Abenden w\xc3\xa4hrend der Woche von 16 bis 21 Uhr und an ausgew\xc3\xa4hlten Samstagen von 8 bis 14.30 Uhr. Der Abschluss ist akkreditiert und staatlich anerkannt.', 'cal_filteritems': ['ing_b_prozesstechnik'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Jonas Meschut, B.A.\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln\r\nVogelsanger Stra\xc3\x9fe 295\r\n50825 K\xc3\xb6ln\r\nGeb\xc3\xa4ude V7-0.15\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich.\r\n\r\nWeitere Termine\r\n13.06.2018, 18.00 Uhr, V7-0.15', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Prozesstechnik (B.Eng.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0)}, {'_change_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=5, tm_mday=15, tm_hour=7, tm_min=48, tm_sec=39, tm_wday=1, tm_yday=135, tm_isdst=1), 'cal_start_dt': time.struct_time(tm_year=2018, tm_mon=6, tm_mday=18, tm_hour=0, tm_min=0, tm_sec=0, tm_wday=0, tm_yday=169, tm_isdst=1), 'eventRegistration': '', 'cal_img': '', 'cal_time': '18.00 Uhr', '_attr_dc_subject': '', 'cal_text': '', 'titlealt': 'Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)', '_cal_cme': '', '_cal_price': '', '_cal_map': '', '_created_uid': 'mzadmin', '_change_uid': 'mzadmin', 'id': 'e44133', 'eventLocation': '', 'eventRoom': '', '_filteritems': [], 'short_description': 'Informationsveranstaltung \xc3\xbcber den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)', 'eventContactMail': '', 'cal_end_dt': None, 'email': '', 'attr_dc_description': 'Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik bereitet auf F\xc3\xbchrungspositionen in allen Branchen und Anwendungsfeldern der Informationstechnologie vor. Dazu werden fortgeschrittene Konzepte und Methoden aus der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre in den Gebieten Datenschutz, Informationssicherheit und dem IT-Projektmanagement fundiert vermittelt und in gleichem Ma\xc3\x9fe praxisnah angewendet.\r\n\r\nDie Rheinische Fachhochschule K\xc3\xb6ln l\xc3\xa4dt ein zu einem Informationsabend zum Master-Studium Wirtschaftsinformatik. Die Informationsveranstaltung bietet allen Interessierten die M\xc3\xb6glichkeit, mehr \xc3\xbcber die Inhalte und den Ablauf des Studiums zu erfahren.', 'cal_filteritems': ['wur_m_wirtschaftsinformatik'], 'cal_eventId': '', 'gConversionCode': '', 'cal_contact': 'Prof. Dr. Silke Sch\xc3\xb6nert\r\nE-Mail: \r\n\r\n7-semestriges Studium, berufsbegleitend\r\nStudiengangsleiter\r\nProf. Dr. Thomas Barth\r\nE-Mail: ', 'cal_place': 'Schaevenstra\xc3\x9fe 1a-b \r\n50676 K\xc3\xb6ln\r\nRaum 016\r\n\r\nWeitere Termine\r\n18.6.2018, 18.00 Uhr, Raum 016\r\n16.7.2018, 18.00 Uhr, Raum 018\r\n20.8.2018, 18.00 Uhr, Raum 016', 'cal_link': '', '_cal_deadline': None, 'attr_dc_creator': '', 'title': 'Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)', 'cal_file': '', 'eventMap': '', 'cal_addInfo': 'Zur Studiengangsseite', '_attr_dc_language': '', '_created_dt': time.struct_time(tm_year=2013, tm_mon=1, tm_mday=15, tm_hour=13, tm_min=34, tm_sec=11, tm_wday=1, tm_yday=15, tm_isdst=0)}]
Dienstag 22.05.2018 18.00 UhrRetail Management (B.A.) Vollzeit Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Retail Management (B.A.) in Vollzeit und praxisintegriert.
Mittwoch 23.05.2018 18.00 UhrMedia and Marketing Management (B.A.) Informationsabend über den Bachelorstudiengang Media and Marketing Management (B.A.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Donnerstag 24.05.2018 18.00 UhrStudienort Schleiden Informationsveranstaltung über den berufsbegleitenden Studiengang Business Administration (B.A.) und Produktionstechnik (B.Eng.) in Schleiden.
Donnerstag 24.05.2018 17.00 UhrBetriebswirtschaftslehre (B.A.) in Bergheim Informationsveranstaltung über den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Business Administration (B.A.)
Donnerstag 24.05.2018 18.00 UhrMBA International Business Build your management career with the MBA qualification – part-time in Cologne and London
Donnerstag 24.05.2018 18.00 UhrMedizinökonomie (M.Sc.) Informationsveranstaltung über den Masterstudiengang Medizinökonomie Master of Science.
Freitag 25.05.2018 18:00 UhrInternational Marketing and Media Management (M.A.) Informationsveranstaltung über den Masterstudiengang International Marketing und Media Management (M.A.)
Samstag 26.05.2018 11.00 UhrArbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit (M.Eng.) Informationsveranstaltung über den berufsbegleitenden Masterstudiengang Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit (M.Eng.)
Montag 28.05.2018 18.00 UhrBusiness Administration (M.A.) und Wertorientierte Unternehmensführung (M.Sc.) Informationsveranstaltung über den M.A.-Studiengang Business Administration und den M.Sc.-Studiengang Wertorientierte Unternehmensführung
Montag 28.05.2018 18:00 UhrWirtschaftsinformatik (B.Sc.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Montag 28.05.2018 18.00 UhrBusiness Administration (B.A.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Business Administration (B.A.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Mittwoch 30.05.2018 18.00 UhrMolekulare Biomedizin (B.Sc.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Molekulare Biomedizin (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend
Mittwoch 30.05.2018 18.00 UhrPharmaökonomie (B.Sc.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Pharmaökonomie (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Mittwoch 30.05.2018 18.00 UhrWirtschaftspsychologie (B.Sc.) Informationsabend über den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Mittwoch 30.05.2018 18.00 UhrMedizinökonomie (B.Sc.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Medizinökonomie (B.Sc.) in Vollzeit und berufsbegleitend
Freitag 01.06.2018 18.00 UhrCompliance and Corporate Security (LL.M.) Informationsveranstaltung über den neuen weiterbildenden Masterstudiengang Compliance and Corporate Security (LL.M.), der ab dem Wintersemester 2015/16 angeboten wird.
Samstag 02.06.2018 11.00 UhrMaster Technical Management (M.Eng.) Informationsveranstaltung über den Masterstudiengang Technical Management (M.Eng.), der in den Formen Vollzeit und berufsbegleitend angeboten wird.
Dienstag 05.06.2018 18.00 UhrUser Experience Design (M.A.) Informationsveranstaltung für den bundesweit ersten
Masterstudiengang „User Experience Design“ (M.A.) zum Sommersemester 2018.
Mittwoch 06.06.2018 18.00 UhrRetail Management (B.A.) praxisintegriert (dual) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Retail Management (B.A.) in praxisintegriert (dual)
Freitag 08.06.2018 18.00 UhrDigital Business Management (M.A.) Informationsveranstaltung über den neuen Weilerbildungsmasterstudiengang Digital Business Management (M.A.).
Montag 11.06.2018 18.00 UhrProduktionstechnik (B.Eng.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Produktionstechnik (B.Eng.) als dualer Berufs- und Ausbildungsintegrierender Studiengang
Dienstag 12.06.2018 18.00 UhrWirtschaftsrecht (LL.B.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Mittwoch 13.06.2018 18.00 UhrStudienort Wermelskirchen Informationsveranstaltung über die berufsbegleitenden Studiengänge Bachelor Business Administration (B.A.) und Produktionstechnik (B.Eng.) in Wermelskirchen.
Mittwoch 13.06.2018 18.00 UhrProzesstechnik (B.Eng.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Prozesstechnik (B.Eng.) als dualer ausbildungsintegrierender und berufsbegleitender Studiengang
Mittwoch 13.06.2018 18.00 UhrBachelor of Engineering Elektrotechnik (B.Eng.), Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) und Maschinenbau (B.Eng.) Informationsveranstaltung über die Bachelorstudiengänge Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau, die jeweils in den Formen Vollzeit und berufsbegleitend angeboten werden.
Montag 18.06.2018 18.00 UhrWirtschaftsinformatik (M.Sc.) Informationsveranstaltung über den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
Dienstag 19.06.2018 18.00 UhrIntensivierte Fachpflege (B.Sc.) Informationsveranstaltung über den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Intensivierte Fachpflege (B.Sc.).
Mittwoch 20.06.2018 18.00 UhrWirtschaftspsychologie (M.Sc.) Informationsveranstaltung über den Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
Donnerstag 21.06.2018 18.00 UhrMediendesign (B.A.) Informationsveranstaltung über den Bachelorstudiengang Mediendesign (B.A.) in Vollzeit und berufsbegleitend.
Dienstag 03.07.2018 19.00 UhrDigital Business Management (M.A.) Qualifikation zum digitalen Experten durch Masterstudium - Infoveranstaltung im „Virtual Classroom“

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken