Startseite »  Die RFH »  Servicebereiche »  Schülerlabor »  Aktuelles »  Mit einem Bündel Innovationen in die neue Saison
 
 

Mit einem Bündel Innovationen in die neue Saison

Während der Ferien wurde im Schülerlabor die freie Zeit genutzt, um frische Ideen aus dem Team in neue Versuche umzusetzen und der Instandhaltung der Anlage die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie nach einer langen Saison benötigt.

Die studentischen Tutoren feilen derzeit an neuen Experimenten wie beispielsweise der „intelligenten Solarzelle“, die sich automatisch optimal nach dem Stand der Sonne ausrichtet. Hierbei lernen die Teilnehmer, welchen Stellenwert der Stand der Sonne bei dieser Art der Energiegewinnung hat. Die Energiewende ist ohne automatisierte Prozesse in allen Bereichen der Energiegewinnung und -verteilung nicht umsetzbar. Neben der Lösung der Automatisierungsaufgabe bietet dieses neue Experiment grundlegende Einblicke in die Photovoltaik – der Elektroenergiewandlung von Sonnenlicht.

IMG_0256_230.jpg
IMG_0168_230.jpg

 

Weiterhin fokussiert sich das Schülerlaborteam auf Arbeiten, die sich während des Alltags angebahnt haben und nun Zeit finden, sorgsam bearbeitet zu werden. Während im Semester die Priorität des Teams auf der individuellen Betreuung der Schülergruppen liegt, konzentrieren sich die studentischen Tutoren in den Ferien auf die Verbesserung des vorhandenen Angebots. So haben die Erfahrungen der vergangenen Labortage mit ca. 400 Teilnehmern zu Verbesserungen in den Unterlagen und Versuchsanleitungen sowie zu kleinen und großen Innovationen in der Experimentaltechnik geführt.

Auch die Raumausstattung wird nach einer Erweiterung um einen PC- und Seminarraum nunmehr dem großen Andrang gerecht. So kann die Versuchsdurchführung vom Seminar zur Berufsorientierung räumlich getrennt werden, wodurch sich weitere Möglichkeiten zur individuellen Betreuung von Schülern und Studenten bieten.

Mit all diesen Verbesserungen und Neuerungen freut sich das Team des Schülerlabors auch in diesem Schuljahr wieder darauf, neugierige Schülergruppen begrüßen zu dürfen und ihnen erweiterte Möglichkeiten zu bieten, um an den spannenden Herausforderungen im Rahmen der Sensorik, Regelungstechnik und Automatisierung mitzuarbeiten.

 

Möchten Sie sich zu einem Besuch im Schülerlabor anmelden? Hier geht es zum Kontaktformular. [Mehr]
Informationsflyer zur Ansicht und zum Downloaden

Hier klicken