Startseite »  Studium »  Internationales »  Studierende »  Outgoing »  Allgemeines »  Zeitplanung
 
 

Ihre Zeitplanung

Planen Sie ein Jahr im Voraus

Wenn Sie planen im Ausland zu studieren, sollten Sie etwa ein Jahr vor Antritt Ihres Auslandsstudiums beginnen zu planen. Zunächst mag ein Jahr sehr lang erscheinen, aber die Zeit vergeht schneller, als man zunächst denkt. Bereits die Wahl einer geeigneten Uni, Korrespondenzen mit der Gasthochschule sowie das vorangehende Bewerbungsverfahren nehmen schnell ein halbes Jahr in Anspruch. Sofern Sie eine BAföG-Förderung wünschen, müssen Sie allein für den Prozess einige Monate einplanen. Aber auch die Bewerbung um ein Stipendium kann Monate dauern. Sofern Sie die Zulassung an der Gasthochschule haben, werden Sie sich um Transfer und Unterkunft kümmern müssen. Auch die Zeiten für die Organisation von Anreise und Unterkunft sind nicht zu unterschätzen.