Startseite »  Studium »  Studiengänge »  Ingenieurwesen »  Prozesstechnik (B.Eng.)
 
 

"Allrounder für die Prozessindustrie"

Prozesstechnik (B.Eng.)
Bachelor of Engineering

Ausbildung zum Allrounder an der Schnittstelle zwischen Chemie, Physik und Ingenieurwesen für innovative Produkte und Prozesse

 

Key Facts

  • Dual ausbildungsintegrierendes bzw. berufsbegleitendes Studium
  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Vorlesungszeiten: 2 Abende pro Woche + ausgewählte Samstage
  • Studienstart: zum Wintersemester
  • Gesamtworkload: 180 Creditpoints
  • Studiengebühren: 325 € / Monat + ASTA-Beitrag

Der Studiengang wird von der Rheinischen Fachhochschule Köln in Kooperation mit der Rhein-Erft Akademie (Chemiepark Hürth-Knapsack) in dual ausbildungsintegrierender sowie berufsbegleitender Form angeboten.

Der Bachelorstudiengang Prozesstechnik vermittelt Ihnen die erforderlichen Grundlagen- und Anwendungskenntnisse, um die Schnittstelle zwischen Chemie, Physik und Ingenieurwesen für Innovationen und Prozesse zu besetzen. Aufbauend auf Fächern wie Mathematik, Anorganische und Organische Chemie, Physik und Thermodynamik erlangen Sie breit gefächerte Kenntnisse auf dem Gebiet der Prozesstechnik. Dazu gehören Fächer wie Prozesssimulation und Prozessauslegung sowie Computer Aided Design (CAD). Ihr Fachwissen wird durch Fächer wie Technisches Englisch, Rechnungswesen und Controlling sowie Projektmanagement ergänzt. Ihre Abschlussarbeit schreiben Sie in der Regel in Ihren Betrieben.

AQAS_STEMPELLogo.png

Dieser an der FH Aachen etablierte Studiengang wurde zum Wintersemester 2016/17 von der RFH Köln übernommen und ist durch die AQAS akkreditiert.

 

 

 

Informationsbroschüre zum Studiengang zur Ansicht und zum Downloaden

Hier klicken

Zu den Seiten der Ingenieurlabore

Hier klicken

Studieninfotag, am 26. August 2017

Hier klicken

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken