Leitidee

Das Studium ist in hohem Maße praxisorientiert und befähigt Sie zur Übernahme von Führungspositionen im produzierenden Gewerbe oder in einem Dienstleistungs-unternehmen.

Daraus leitet sich unser Anspruch ab, Ihnen ein so komplexes System wie ein Unternehmen in seiner Wirkungsweise als Ganzes verständlich zu machen. Daher steht für uns eher der unternehmerisch denkende Generalist als der Experte im Fokus.

Das dazu erforderliche theoretische Wissen bringen Sie im Verlauf des Studiums anhand praktischer Fallbeispiele und Case Studies immer wieder zur Anwendung. So sammeln Sie Erfahrungen, wie man zu kreativen Lösungen gelangt und sie überzeugend präsentiert.

Dabei lernen Sie, dass nicht nur eine gut funktionierende Technik und eine effiziente Organisation für den Erfolg eines Unternehmens entscheidend sind, sondern der Faktor Mensch mindestens genauso starken Einfluss auf das Gelingen hat.

Mit Abschluss Ihres Studiums können Sie also nicht nur technische Zeichnungen lesen, einen geeigneten Werkstoff auswählen und die Rendite einer Investition berechnen, sondern auch Mitarbeiter führen, Konflikte im Arbeitsalltag lösen und ein Unternehmen oder Teile davon durch das Tagesgeschäft steuern.

 

Zu den Seiten der Ingenieurlabore

Hier klicken

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken