Startseite »  Studium »  Studiengänge »  Mediendesign (B.A.) »  Abschlussarbeiten »  Altersangemessene Usability
 
 

Altersangemessene Usability bei Webangeboten für Kinder

Analyse und Redesign eines Webauftritts für Kinder unter Berücksichtigung einer altersangemessenen Usability

 

Ziel der Arbeit

Kinder im Grundschulalter nutzen das Internet nachweislich immer häufiger zur Informationsrecherche und im Rahmen ihrer Freizeit. Sie bilden somit eine stetig wachsende Zielgruppe, deren Fähigkeiten und Bedürfnisse bei der Gestaltung von Websites berücksichtigt werden müssen.

Dabei reicht es längst nicht aus, bei dieser anspruchsvollen Zielgruppe von kognitiv gehandicapten Erwachsenen auszugehen. Denn Kinder wollen bei der Mediennutzung im Rahmen ihrer Fähigkeiten gefordert werden. Somit sollten Websites für Kinder weder zu unbekannt und überraschend noch zu erwartungskonform und uninteressant gestaltet sein.

Ziel dieser Arbeit war es, theoretisch herauszuarbeiten, was eine altersangemessene Usability ausmacht, um Bewertungskriterien (Heuristiken) für die analytische Evaluation der Benutzertauglichkeit von Websites für Kinder erstellen zu können.

 

Umsetzung

Um einen Katalog mit Gestaltungsempfehlungen für Webdesigner zu erarbeiten, die vor der Aufgabe stehen, einen Webauftritt für Kinder altersangemessen zu gestalten, wurden im ersten Teil der Arbeit theoretische Grundlagen aus den Disziplinen Softwareergonomie, Interfacegestaltung und Entwicklungspsychologie zusammengetragen.

Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse über die Zielgruppe, die nutzerzentrierte Websitegestaltung und vor allem mit Zuhilfenahme der im ersten Teil aufgestellten Usability-Kriterien wurde im zweiten Teil der Arbeit eine heuristische Evaluation einer Website für Kinder durchgeführt. Aus den Erkenntnissen dieser Analyse wird ein verbessertes Redesign angeregt.

 

Bachelorthesis von Adrian Lacheta, Wintersemester 2008/09
Betreuung: Prof. Marie-Susann Kühr

Diese Arbeit wurde für den Kölner Designpreis 2009 nominiert.

 

Die RFH Köln ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung

Hier klicken

Studieninfotag, am 9. Juni 2018

Hier klicken

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken