Empfehlungen zum Coronavirus / Hinweise zum aktuellen Stand an der Rheinischen Fachhochschule Köln

DigitalStudieren-invert-2x250.png

Stand: 6. Mai, letzte Aktualisierung
Auf dieser Seite finden Sie laufend aktualisierte Informationen und Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus.

Neue Coronaschutzverordnung – gültig ab dem 5. Mai 2022

Ab dem 19. April werden Vorlesungen, Seminare und Laborveranstaltungen wieder in Präsenz vor Ort angeboten.
Der Hochschulbetrieb findet unter der 3G-Regelungen und FFP2-Maskenpflicht im gesamten Haus (auch während der Veranstaltungen) statt. Das bedeutet: Zugang zu Veranstaltungen und Prüfungen erhält nur, wer eine Immunisierung oder ein negatives Testergebnis nachweisen kann (geimpft, genesen, getestet).
Das aktuelle RFH-Hygienekonzept finden Mitarbeitende und Studierende im internen Portal unter Corona-Informationen.

Liebe Studierende,
Sie finden im internen Portal, im Ersti- bzw. Semesterguide, unter anderem Antworten zu Fragen zur Corona-Situation.


FAQ Regelungen für Geimpfte und Genesene – Infektionsschutz.de
Wer gilt als vollständig geimpft, genesen oder getestet? Welche Nachweise werden anerkannt? Antworten auf wichtige Fragen rund um die aktuellen Regelungen.
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen-und-antworten/regelungen-fuer-geimpfte-und-genesene/#tab-5344-0

Unsere Studiengänge

Jetzt bewerben