Erfolgreicher 15. Präsentationstag der Mediendesigner

Beim Presentation Day der Mediendesigner am 12. Juli konnten die Projektgruppen das Publikum mit einer eindrucksvollen Fülle an frischen, qualitativ hochwertigen Arbeiten und überraschender Komik begeistern.

Die Veranstaltung startete traditionsgemäß mit der Präsentation der zehn besten City-Card-Entwürfe, die das erste Semester unter der Leitung von Frank Reichow im Fach Medienproduktion/Grafik kreiert hatte.

Die Gewinnermotive werden auf jeweils 10.000 Postkarten gedruckt und in Köln verteilt – eine gute Gelegenheit für die jungen Designtalente, die Öffentlichkeit schon jetzt auf ihr Können aufmerksam zu machen.

Die Vorstellung des Hauptprojekts unter der Leitung von Frau Prof. Kühr leiteten die Studierenden des ersten Semesters in Form eines kurzen amüsanten Schauspiels ein: Aufgeführt wurde eine Weinschriftenprobe, bei der die Verkoster über die sensorischen Besonderheiten, das Alter und die Popularität eines bestimmten 'Weins' parlierten. Dabei erfuhr der Zuschauer, dass etwa die Helvetica – ein bekannter klassischer und zeitloser Hauswein, der viele Geschmacksschnitte besitze und zugleich einen nüchternen Eindruck mache – unter Kennern Anerkennung genießt, die Arial tout au contraire als minderwertiger, billiger Abklatsch der Helvetica nur unwilliges Naserümpfen hervorzurufen vermag.

Die "Schriftenlese – eine Cuvée aus 40 Fonts" ist das Ergebnis des Printprojekts: eine großformatige Broschüre, die über 40 Prädikatschriften informiert und angehenden Designern als Handwerkszeug dienen soll. Sie wurde von der Alumni-Jury als bestes Printprojekt ausgezeichnet.

 

Die berufsbegleitenden Zweitsemester konnten sich bei der Gestaltung eines Plakates zum Thema Freundschaft für das diesjährige, 23. Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ verwirklichen. Für die Zuschauer ließen die Studierenden den Arbeitsprozess von der Recherche und Ideenfindung bis hin zur gestalterischen Umsetzung nach den Vorgaben der Auftraggeber noch einmal Revue passieren. Erstellt und eingereicht wurden insgesamt fünf unterschiedliche Entwürfe. Der Kunde entschied sich schließlich für den Entwurf "Gesichter", der sich in seiner einfachen flächigen und kontrastreichen Gestaltung von den Plakaten der letzten Jahre abhebt und im Herbst überall in Köln zu sehen sein wird.

Film

Die Videoprojekte des zweiten Vollzeit- bzw. dritten berufsbegleitenden Semesters waren auch diesmal thematisch breit gefächert. Neben humoristischen und ernsten Kurzfilmen gab es zwei Musikvideos und einen Dokumentarfilm zu sehen. Das Rockmusikvideo zum Titel "Fotos" der Gruppe 5vor12 wurde für die exzellente, fehlerfreie technische Umsetzung mit zwei Preisen – bester Film, Kreationspreis – ausgezeichnet.

Web

An innovativen und ausgefallenen Ideen mangelte es auch bei den Internetprojekten der Drittsemester nicht. Eine Gruppe hatte eine "Eifelmann"-Website entwickelt, über die ökologisch orientierte Verbraucher Saisonprodukte lokaler Bauern bestellen können.

Damit auch technikferne Menschen mühelos ein passendes Auto finden, hatte eine andere Gruppe für mobile.de einen neuen Service konzipiert, der eine Suche über Lifestyle-Kriterien ermöglicht.

Vorgestellt wurden außerdem die virtuelle Umkleidekabine "adidas.dress", eine Milka-Seite, auf der Schokoladenliebhaber nach dem Absolvieren bestimmter Aufgaben mit Naschwerk belohnt werden, sowie die "Happiness-App" für die Firma Langnese. Letztere wurde von der Jury zum besten Webprojekt gekürt. Mit der App können Nutzer sich in Mini-Games messen, eigene Eiskreationen zusammenstellen und den mobilen Eiscreme-Shop "Happiness-Station" in die eigene Stadt holen.

Crossmedia

Die von Prof. Dr. Ludwigs betreuten Crossmedia-Projekte des vierten Semesters sind jedes Mal der Höhepunkt der Veranstaltung. Angesichts der knappen Produktionszeit von 4 Monaten ist der Arbeitsdruck für die Studenten enorm und die Fertigstellung allein schon eine beachtliche Leistung. Hinzu kommt ein hohes Maß an Qualität und Kreativität, das die Projektgruppen auch in diesem Semester unter Beweis stellten.

Für den Brillendesigner Martin&Martin hatte eine Gruppe eine emotionale Kampagne entwickelt, in der mit der Kernmessage "Erkenne dich selbst" die Marke als Mittel zum Ausdruck der individuellen Persönlichkeit in den Fokus gerückt wird. Der Kunde Martin Lehmann war vor Ort und hatte das Endergebnis nun erstmals gesehen. Zu Beginn der Projektphase habe es viele Diskussionen und viel abzugleichen gegeben, nun sei er vom Resultat sehr begeistert.

"Fühl' dich, wo du willst" – in diesem Claim verknüpfen die Macher der Simfy-Kampagne die beiden zentralen Werte des Musik-Streaming-Dienstes: Emotionalität und Mobilität. Mit frischen Ideen und gewitztem Humor ist es der Gruppe gelungen, ein rundes Konzept zur Erweiterung der Zielgruppe (= Gerald, 35 Jahre alt, berufstätig, gestresst) zu entwickeln und es auf überaus unterhaltsame Weise zu präsentieren, was mit tosendem Applaus vom Publikum und überschwänglichem Lob von Seiten des Dozenten und des Kunden belohnt wurde, der seiner Begeisterung mit "Chapeau!" Ausdruck verlieh und die professionelle Zusammenarbeit mit den Studenten betonte.

Auch das Projekt für BASE fand regen Anklang beim Publikum und überschwänglich lobende Worte vom Kunden. Mit dem Ziel, junge Studenten in die BASE-Stores zu locken, hatte die Gruppe ein Augmented-Reality-Spiel für Smartphones kreiert, das die Spieler animiert, virtuelle Blumen an verschiedenen Orten in ihrer Stadt einzusammeln und sie im Store gegen Prämien einzutauschen. Die dazugehörige Microsite informiert Neulinge über das Spiel und dient dem aktiven Spieler als Checkpoint. Franziska Kraefft, Marketingmanagerin bei E-Plus, zeigte sich überwältigt vom Ergebnis. Für E-Plus sei es das erste Mal und die richtige Entscheidung gewesen, die Kampagne von Studierenden mit frischen Ideen entwerfen zu lassen. Bei der Zusammenarbeit mit der Gruppe sei es gewesen, als habe man Profis aus einer Agentur vor sich sitzen. E-Plus überlegt nun, das Projekt umzusetzen.

Das Unternehmen hatte zu Beginn der Veranstaltung eine Verlosung von drei Smartphones gestartet. Der Erlös von 300 verkauften Losen, von BASE noch einmal aufgestockt, floss in die Freibierkasse für die anschließende Feier im "Goldfinger".

 

Informationen zum Studiengang Mediendesign

Weitere Meldungen 2012

Moralisches Profil von Verantwortungsträgern

13.12.2012 – In seinem Vortrag „Moral – Privatsache? Moralisches Profil als Kennzeichen von Verantwortungsträgern“ skizzierte Prof. Dr. Dr. Ludger Honnefelder am 5. Dezember 2012 in der Aula der RFH die Bedeutung und die ...

10-jähriges Jubiläum des Fachbereichs Medizinökonomie der RFH Köln

11.12.2012 – Mit einer Festveranstaltung am Mittwoch, den 21. November 2012 feierte der Fachbereich Medizinökonomie der Rheinischen Fachhochschule Köln unter der Leitung des Instituts für Medizinökonomie und Medizinische ...

Medica Health IT Forum 2012

05.12.2012 – Das Institut für Medizinökonomie und Medizinische Versorgungsforschung (iMÖV) stellte sich und den Fachbereich Medizinökonomie der Rheinischen Fachhochschule Köln auf der Messe vor.

Moral – Privatsache? Moralisches Profil als Kennzeichen von Verantwortungsträgern

26.11.2012 – Herzliche Einladung zum Vortrag und zur Diskussion mit Herrn Prof. em. Dr. Dr. h. c. Ludger Honnefelder am 5. Dezember 2012 um 18 Uhr.

Marc Tüngler: „Ethik & Nachhaltigkeit an den Kapitalmärkten“

22.11.2012 – Am 21. November 2012 war Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer Deutschlands größter Anlegervereinigung, der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW), Düsseldorf, zu Gast an der RFH und sprach zum ...

Kreative Highlights – Designhelden beim Forum Mediendesign

12.11.2012 – Der Studiengang Mediendesign der Rheinischen Fachhochschule Köln hatte geladen und acht Kreativgrößen und rund 800 Besucher waren gekommen: Am Samstag, 3. November 2012, fand das 6. Forum Mediendesign der RFH Köln ...

Medienkongress „Media To Go!“ lockte zahlreiche Besucher in die Wolkenburg

06.11.2012 – Am 22. Oktober fand in der Wolkenburg in einer einmaligen Atmosphäre der diesjährige Medienkongress statt. Bereits zum achten Mal wurde der Kongress von Studenten des 3. und 4. Semesters im Rahmen einer Projektarbeit ...

Semestertreffen ehemaliger Elektrotechnikstudenten

06.11.2012 – Großes Hallo in der Vogelsanger Straße: Mehr als 20 Ehemalige der RFH Köln trafen sich zum 25. Jahrestag ihres Diplomabschlusses.

Blutdruckmessaktion anlässlich des 3. Gesundheitstages im Gürzenich am 20.10.2012

31.10.2012 – „Köln aktiv und gesund – Kennen Sie Ihren Blutdruck?“, ein Präventionsprojekt der RFH und der Deutschen Sporthochschule Köln, war im Rahmen des „3. Gesundheitstages der Gesundheitsregion Rheinland“ am ...

Eröffnung des zdi-Schülerlabors an der Rheinischen Fachhochschule Köln

29.10.2012 – Schüler und Auszubildende aller Altersklassen und Schulformen in Köln und Umgebung können sich auf das neue zdi-Schülerlabor an der Rheinischen Fachhochschule Köln freuen. Helmut Dockter, Staatssekretär im ...

Der Wert und Preis von Sicherheit

17.10.2012 – Prof. Dr. Markus Bresinsky, Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik, war am vergangenen Mittwoch zu Gast an der RFH. In seinem Vortrag zur Nachhaltigkeit in der ...

Megagroß und superklein – Designhelden beim Forum Mediendesign

15.10.2012 – Spannende Vorträge und Begegnungen am 3. November 2012 in Köln: Unter dem Motto "Designhelden" treffen sich auch dieses Jahr wieder renommierte und ausgezeichnete Designer und Gestalter beim "Forum Mediendesign" im ...

Medienkongress 2012 – Media To Go!

04.10.2012 – Er weiß, wo du dich aufhältst. Er weiß, was du tust, was du magst und was du willst. Mr. X kennt dich. Aber kennst du ihn auch?

Wissenschaftsministerin Schulze zu Gast bei der RFH – Nachwuchsförderung für naturwissenschaftliche und technische Fächer

02.10.2012 – Die NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze eröffnete am 27. September 2012 das diesjährige zdi-Forum in Köln. Es fand im neuen Studiengebäude der RFH statt.

6. Wirtschaftsforum der Ingenieure

01.10.2012 – Zu welchen Unternehmen zieht es Jungingenieure? Die beliebtesten Arbeitgeber 2011 waren BMW, Audi, Siemens, Porsche und Bosch. Soweit keine besondere Überraschung, finden sich diese Unternehmen doch schon seit etlichen ...

Erste Ringvorlesung der Reihe „Welche Werte teilen wir?“

24.09.2012 – Am Mittwoch, 10. Oktober 2012, spricht Prof. Dr. Markus Bresinsky, Hochschule Regensburg, zum Thema „Nachhaltigkeit der deutschen Sicherheitspolitik – Interessen- und Wertekonflikte oder ein Normenkonsens?“.

Ein Weggefährte geht und dankt

17.09.2012 – Mit dem Ende des Sommersemesters 2012 hat Herr Prof. Dr. Hubert Weber seine Vorlesungstätigkeit beendet.

Ärzteprotest im Streit um Einkünfte – Ärzte erhalten erheblich weniger Lohn für einen Hausbesuch als der Klempner

14.09.2012 – Im Honorarstreit mit den gesetzlichen Krankenkassen wollen die niedergelassenen Ärzte und ihre Verbände den Druck erhöhen. Die Proteste werden aber vorerst ausgesetzt. Die weitere Verhandlung wurde auf Anfang Oktober ...

„Bangster 2012“: Projektgruppe der Medienwirte entwickelt PR-Maßnahmen zur Steigerung des Vertrauens in die Bankenbranche

31.08.2012 – Das deutsche Bankenwesen gehört zu den größten der Welt. Seit der Pleite der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers Inc. ist das Vertrauensverhältnis zwischen Kunden und Banken auch in Deutschland ...

„One Million Euro Baby“: Medienprojektarbeiten für Endemol Deutschland abgeschlossen

08.08.2012 – Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Studiengang Medienwirtschaft der Rheinischen Fachhochschule Köln und Endemol Deutschland wurden im Sommersemester 2012 zum dritten Mal in Folge Projektarbeiten für das ...

Mathematik-Brückenkurse für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

06.08.2012 – Zur Auffrischung der Mathematikkenntnisse bietet die RFH allen Studienanfänger(inne)n der Wirtschaftswissenschaften Mathematik-Brückenkurse an, die in der Woche vor dem Beginn der Vorlesungen durchgeführt werden.

Erfolgreicher 15. Präsentationstag der Mediendesigner

06.08.2012 – Beim Presentation Day der Mediendesigner am 12. Juli konnten die Projektgruppen das Publikum mit einer eindrucksvollen Fülle an frischen, qualitativ hochwertigen Arbeiten und überraschender Komik begeistern.

Absolventenfeiern Sommersemester 2012

25.07.2012 – Sie haben es geschafft: 561 RFH-Absolventen feierten in der vergangenen Woche gemeinsam mit ihren Dozenten, Angehörigen und Freunden den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums.

Bei Knopfdruck Hochspannung

25.07.2012 – In einem Gemeinschaftsprojekt des Ausbildungszentrums Niederzier der RWE Deutschland AG und der Rheinischen Fachhochschule Köln wurde ein neues Bedien- und Steuerpult für das Hochspannungslabor angefertigt und in ...

Klappe, Sound und Action!

13.07.2012 – Einmal in die große Branche der Medienmacher hineinschnuppern: Im Rahmen der Sommerakademie des Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasiums hatten einige Schüler bei einem Filmworkshop an der RFH Köln die Gelegenheit dazu.

Performance Management bei der Deutschen Telekom

02.07.2012 – Mehr als 246.000 Mitarbeiter sind weltweit bei der Deutschen Telekom beschäftigt, etwa die Hälfte von ihnen arbeitet in Deutschland. Wie sich Strategie und Umsetzung zu einer erfolgreichen Unternehmensleistung ...

Studenten bauen TORSEN-Differenzial

25.06.2012 – Das Ergebnis einer Projektarbeit im Fach Antriebs- und Maschinendynamik, gelesen von Prof. Dr. Hahne, verbessert seit kurzem das Verständnis von TORSEN-Differenzialen an der Rheinischen Fachhochschule. „Entwicklung ...

Letzte Vorbereitungen der RFH-Projektgruppen für das Medienforum.NRW und das Medienfest.NRW

13.06.2012 – Noch wenige Tage haben die Studierenden der Medienwirtschaft des 3. und 4. Semesters Zeit, um Abläufe zu organisieren, letzte Details zu planen und alle Einzelheiten ihrer Besucherbefragungen vorzubereiten, bis das ...

Organisationsentwicklung bei der SAP AG

30.05.2012 – Modell und Wirklichkeit der Organisationsentwicklung bei der SAP AG, mit mehr als 50.000 Mitarbeitern in 120 Ländern einem der erfolgreichsten deutschen Unternehmen, war der Gegenstand eines mitreißenden Vortrags vor ...

Wege aus der Prüfungsangst / Studienstress bewältigen

22.05.2012 – Praktische Anweisungen und Übungen für Erfolg im Examen, Beruf und im Leben

Rheinische Fachhochschule erforscht Alkoholkampagne auf Facebook

18.05.2012 – Eine Projektgruppe des Fachs Mediendesign untersucht in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung die Wirkung der Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit“ auf Facebook.

Silberjubiläum: „Rheinische“ feiert ihr Schulfest am 16. Mai

14.05.2012 – Lehrerband, Rockgruppe T.O.I und Solist Evan Freyer sorgen für die Live-Musik und gute Party-Stimmung.

Girls’ Day 2012: Technik zum Anfassen begeistert Schülerinnen

02.05.2012 – 45 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 bis 10 waren am diesjährigen Girls' Day an die RFH gekommen, um ihre Studien- und Berufsorientierung zu erweitern und spannende Einblicke in verschiedene technische Bereiche zu ...

360-Grad-Feedback für eine dynamische Teamentwicklung

23.04.2012 – Einen aktuellen Erfahrungsbericht aus der Praxis der Organisationsentwicklung verfolgten 60 interessierte Studierende der Wirtschaftspsychologie aus den fünften und sechsten Semestern. Christian Barnhausen, ...

Die Beste kam aus Köln: MBA-Absolventin von der Rheinischen Fachhochschule erhält Auszeichnung

17.04.2012 – Für ihre herausragende Leistung als Jahrgangsbeste im MBA-Studiengang an der Royal Docks Business School der University of East London (UEL) und der Rheinischen Fachhochschule Köln wurde Nina Nosek ausgezeichnet.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

11.04.2012 – Für die vorgezogene Landtagswahl in NRW am 13. Mai 2012 sucht das Wahlamt der Stadt Köln ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die am Wahlsonntag in den 800 Wahllokalen überall in der Stadt oder bei der ...

Blut spenden an der RFH

10.04.2012 – Die RFH lädt gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz am Mittwoch, dem 18. April 2012, von 14 bis 19 Uhr zur Blutspende am Standort Schaevenstraße ein.

LaborLaserTechnik LLT nimmt neue Geräte in Betrieb

29.03.2012 – Im Zuge der Verbesserung von Lehre und Forschung an der RFH hat das LaborLaserTechnik (LLT) sowohl ein Mikrotom als auch ein Lichtmikroskop akquiriert und in Betrieb genommen.

Eye-Tracking an der RFH

26.03.2012 – Das RFH-Medienzentrum verfügt seit dem Sommersemester 2011 über ein Eye-Tracking-System der Firma Tobii. Dozenten und Studenten sind herzlich eingeladen, es für Lehre und Projekte zu nutzen.

Neue Verwaltungsdirektorin an der RFH

16.03.2012 – Liebe Studierende, liebe Dozenten,
wir freuen uns, Ihnen die neue Verwaltungsdirektorin an der RFH vorstellen zu dürfen:

iWFT präsentiert die In-Prozess-Analyse zur Auslegung von Mikro-Schneidkantenpräparationen auf dem 3. Wernesgrüner Werkzeugsymposium

16.03.2012 – Anfang Februar dieses Jahres fand zum dritten Mal in Folge das Wernesgrüner Werkzeugsymposium in Treuen statt. Nach zwei erfolgreichen Jahren erfreut sich das Werkzeugsymposium stetig wachsender Beliebtheit und ist so ...

iWFT nimmt neue 3D-Koordinatenmessmaschine in Betrieb

08.03.2012 – Im Zuge des Ausbaus der Labore und Institute zur Weiterentwicklung von Lehre und Forschung an der Rheinischen Fachhochschule Köln hat das Institut für Werkzeug- und Fertigungstechnik eine neue ...

Pfandspendeprojekt „Sei keine Flasche“

07.03.2012 – Eine Projektgruppe des Studiengangs Wirtschaftspsychologie hatte im Dezember Studierende, Dozenten und Mitarbeiter der RFH dazu aufgerufen, Pfandflaschen für einen wohltätigen Zweck zu spenden – mit Erfolg. Über ...

Von der RFH in die eigene Kommunikationsagentur

01.03.2012 – Die Selbstständigkeit ist wie so viele Dinge im Leben ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite bietet sie Freiheit und das gute Gefühl zu wissen, wofür man jeden Morgen aufsteht - nämlich für sich selbst. ...

Der Soziale Dienst an der Rheinischen Fachhochschule Köln

22.02.2012 – Die neue Sozialarbeiterin an der RFH stellt sich vor.

PresentationDay der Mediendesigner genießt große Aufmerksamkeit

02.02.2012 – Der PresentationDay des Studiengangs Mediendesign im Wintersemester 2011/12 war erneut ein voller Erfolg. Wer am 19.01.2012 in der Wolkenburg Platz nahm, konnte Zeuge vieler interessanter und kreativer Projekte werden, ...

Absolventenfeiern Wintersemester 2011/12

31.01.2012 – Im feierlichen Rahmen wurden Ende Januar den Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2011/12 die Urkunden überreicht.

Neu eingerichteter 3D-Druckservice für Studenten der RFH!

04.01.2012 – Mit dem Start des Sommersemesters 2012 bietet die Rheinische Fachhochschule ihren Studenten einen ganz besonderen Service. Im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten besteht in Zukunft die Möglichkeit, ...

Eingefahrene Denkrinnen verlassen - Kernkompetenz für Führungskräfte

02.01.2012 – Gastvortrag von Gunter Maier, Leiter Aus- und Weiterbildung im John Deere Werk Zweibrücken

Personalleiter bestätigen: RFH ist Spitzen-FH in Deutschland

07.05.2012 – Die WirtschaftsWoche bestätigt in einer Umfrage unter Personalleitern: Die Rheinische Fachhochschule rangiert unter den besten deutschen Fachhochschulen.

Mehr laden

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben