Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2018 »  Praxisnahe Vorlesung: Gründungsmanagement auf der DMEXCO 2018
 
 

05.11.2018

Praxisnahe Vorlesung: Gründungsmanagement auf der DMEXCO 2018

Studierende des Bachelorstudienganges „Media and Marketing Management“ an der RFH Köln starteten ihre Vorlesung „Gründungsmanagement“ mit dem Besuch der DMEXCO, der größten Kongressmesse für die digitale Industrie in ganz Europa. Die Messe findet seit 2009 einmal jährlich im September an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in Köln statt. Dieses Jahr wurde sie am 12. und 13. September ausgerichtet.

iStock-935427102.jpg

Die DMEXCO bezieht sich hauptsächlich auf die Marketing-, Technologie-, Kreativ- und Medienbranche. Es gab dieses Jahr 1000 Aussteller aus über vierzig Ländern, die sich auf sechs Hallen verteilten. Die Studierenden nutzten ihre Zeit, um die Messe und dort insbesondere das „Startup Village“ in Augenschein zu nehmen. Viele verschiedene Pitchs zu neuen und innovativen Themen, wie zum Beispiel zur künstlichen Intelligenz oder zur Digitalisierung im Marketing, weckten das Interesse der Studierenden. Nach den Pitchs hatte jeder die Chance, Einzelgespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen.

„Einen besseren Start in die Vorlesung „Gründungsmanagement“ kann ich mir nicht wünschen“, sagte der zuständige Dozent, Dr. Andreas Sonntag, der in den nächsten Wochen einige Gründungsideen und Businesspläne mit dem studentischen Team intensiver analysieren wird. Praxisorientierter kann man eine Vorlesung nicht machen. Für die nächsten Wochen stehen nun weitere Besuche von erfolgreichen Start-up-Unternehmen im Köln-Düsseldorfer-Raum auf dem Programm.

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken