Startseite »  Aktuelles »  Meldungen »  2019 »  RFH-Präsident Prof. Dr. Martin Wortmann zum Vorsitzenden bei GERMAN ICT & MEDIA INSTITUTE (GIMI) e. V. gewählt
 
 

28.01.2019

RFH-Präsident Prof. Dr. Martin Wortmann zum Vorsitzenden bei GERMAN ICT & MEDIA INSTITUTE (GIMI) e. V. gewählt

Der Beirat der GERMAN ICT & MEDIA INSTITUTE (GIMI) e. V. hat RFH-Präsident Prof. Dr. Martin Wortmann zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die RFH ist Gründungsmitglied des seit 2015 etablierten Instituts. Das Institut ist ein kompetenzbasiertes Netzwerk, das multidisziplinär an innovativen Lösungen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation arbeitet. In einer systematisch auf eine nachhaltige Zukunft hin ausgerichteten Partnerschaft arbeitet GIMI mit Organisationen aus Industrie, Forschung, Wissenschaft und Verwaltung zusammen und bildet deren Brücke. Die Mission von GIMI ist es, Digitalisierung anhand von Pilotprojekten in innovativen Partnerschaften erlebbar zu machen und das Wissen weiterzugeben. Die RFH profitiert durch gemeinsame (Forschungs-)Projekte und der Erweiterung ihres digitalen Know-hows.

Prof.Dr.MartinWortmann_RFH_FotoRFHPhilippeMoosmann.JPG

GIMI identifiziert konkrete Innovationsprojekte, die von einem Unternehmen allein kaum angegangen und erfolgreich durchgeführt werden können, weil sie Expertisen aus verschiedensten Richtungen bedürfen – um diese dann auch in geeigneter Form zur Umsetzung zu bringen.

Die Antwort auf die steigenden Kosten für komplexe digitale Projekte ist Vernetzung: GIMI ist durch die Zusammenarbeit unterschiedlichster Partner effizient und senkt damit Innovationskosten. Mehrere Partner arbeiten an einem Thema zusammen.

Die übergreifende Zusammenarbeit in der Projektarbeit von GIMI ist bereits langjährig trainiert: GIMI verfügt über erprobte Konzepte und Methoden der Zusammenarbeit und Projektfinanzierung, die einen schnellen Projektstart und eine kostengünstige Projektfinanzierung ermöglichen.

GERMAN ICT & MEDIA INSTITUTE (GIMI) e. V.
www.gimi.cologne

 

Sie haben Fragen zum Studium an der RFH Köln? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

Hier klicken

Wenige Schritte zu Ihrer Bewerbung

Hier klicken