Erfahrungstransfer Laufbahnentwicklung nach dem Studium an der RFH

Das Karrierezentrum der RFH, das C³ Cologne Career Center, hat eine wissenschaftliche Begleitstudie zur Laufbahnentwicklung unserer Alumni-Mitglieder erstellt - mit beeindruckendem Ergebnis zur Karriereentwicklung durch akademische Bildung: Ein reibungsloser Übergang vom Studium in den Beruf, einhergehend mit Bruttoeinstiegsgehältern im oberen Bereich sowie in einem bemerkenswert hohen prozentualen Anteil an Führungskräften. Die gesamte Studie steht als Download zur Verfügung.

Erfahrungstransfer ist seit jeher eine besondere Stärke der Fachhochschule und ein wesentlicher Beweggrund für die regelmäßige Durchführung von Absolventenbefragungen zur beruflichen Laufbahnentwicklung. Was können Studierende, Absolventinnen und Absolventen ebenso wie wir als Hochschule von den beruflichen Laufbahnentscheidungen unserer Alumni lernen? Diese Frage bildete bereits den Ausgangspunkt unserer Ende 2014 durchgeführten, Kohorten übergreifenden Absolventenverbleibstudie.

Quantitative Analysen und statistische Signifikanzprüfungen zur Laufbahnentwicklung nach dem Studium liefern wertvolle Einblicke in Laufbahnspezifika unserer Befragungsteilnehmer vor Aufnahme des Studiums sowie infolge des Studiums an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH). Die vorliegende Erhebung 2018/2019 folgt einem Vierjahresturnus und basiert auf dem Fragenset der Erhebung 2014, um eine größtmögliche Vergleichbarkeit gegenüber der letzten Datenerhebung sicherzustellen. Unser besonderer Dank gilt all denjenigen, die an der Befragung teilgenommen haben und so die Ergebnisse möglich gemacht haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die folgende Grafik fasst einige zentrale deskriptive Daten unserer Alumni-Befragung im Überblick zusammen.

Die sehr positiven Ergebnisse von 2014 konnten anhand der vorliegenden Alumni-Befragung repliziert werden. Dies zeigt sich sowohl in einem reibungslosen Übergang vom Studium in den Beruf, einhergehend mit Bruttoeinstiegsgehältern im oberen Bereich sowie in einem bemerkenswert hohen prozentualen Anteil an Führungskräften. Rund 63 % der Befragungsteilnehmer tragen nach eigenen Angaben Führungsverantwortung (42,8 % der befragten Bachelorabsolventen und 73,8 % der befragten Masterabsolventen).

Frau Dr. Freienstein, Leiterin und Autorin der Studie: „Die Analysen ergaben sowohl für die Gesamtstichprobe, als auch separat für jedes der untersuchten Erfahrungscluster jeweils einen statistisch signifikanten Anstieg im hierarchischen Status infolge des Studiums an der RFH gemäß der erfassten Funktionsebenen. Bereits unter den Befragungsteilnehmern mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung seit Studienabschluss an der RFH liegt die Quote der Führungskräfte bei den Bachelorabsolventen bei 23 % und bei den Masterabsolventen bereits bei beachtlichen 55 %. Führung ist selbstverständlich nur ein möglicher Indikator für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Schon lange gelten Fach- und Führungslaufbahnen als gleichwertige Laufbahnpfade für Akademiker. Der Anteil an Fachexperten unter unseren Alumni ist also ebenfalls als Ausdruck individuell motivierter Karrierepfade zu werten. Damit im Einklang steht, dass die Befragungsteilnehmer bereits an zweiter Stelle den Wunsch nach fachlicher Vertiefung bzw. eine Fachlaufbahn weiterverfolgen zu wollen als persönliche berufliche Treiber nennen.“

Freienstein, I. (2020). Erfahrungstransfer Karriere – von unseren Alumni lernen. Wissenschaftliche Begleitstudie zur Laufbahnentwicklung der Alumni-Mitglieder der RFH. Köln: Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH.

Die Studie steht als Download zur Verfügung unter:
http://www.rfh-koeln.de/c3-studie-erfahrungstransfer-karriere-freienstein-2020

Weitere Meldungen 2020

Mit Konjunkturpaket „Wums“ durch die Corona-Pandemie?!

17.06.2020 – Fach- und Führungskräfte haben über Konjunkturpaket „Wums“ abgestimmt: Stromkosten-senkungen und Forschungsförderung wichtig, weitere Konjunkturbelebung durch Steuersenkung notwendig! Gemeinsam mit dem ...

Online-Meeting "Management Brain Food"

17.06.2020 – Das „Europa-Institut für Erfahrung und Management-METIS“ startet gemeinsam mit dem „Verband die Fach-und Führungskräfte (DFK)“ ein neues Online-Format für Manager*innen und Studierende der RFH. Unter dem ...

Umfrage: Konflikte während der Corona-Krise – Mehr Telkos und Konflikte

09.06.2020 – Nach den ersten Covid-Lockerungen Anfang Mai hat das RIK – Institut für Konfliktforschung und präventive Beratung der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) eine zweite Umfrage bei Führungskräften zu 'Konflikten ...

RFH Studie belegt: Jeder dritte digitale Vorreiter setzt auf externe Innovationseinheiten

08.06.2020 – Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand sind deutlich digitaler als gedacht, weil sie zunehmend externe Unterstützung in Anspruch nehmen. Diesen Zusammenhang belegt jetzt erstmals eine wissenschaftliche Studie. ...

Neu: Medizinökonomie & Digitales Management (B.Sc.)

20.05.2020 – „Medizinökonomie & Digitales Management“ vermittelt das „Beste aus drei Welten“: eine Kombination aus betriebswirtschaftlich-juristischen, medizinischen und digitalen Kenntnissen und die damit verbundenen ...

Neu an der RFH: Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Elektrotechnik

15.05.2020 – An der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) kann man ab dem Wintersemester 2020/21 den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen auch in der Fachrichtung Elektrotechnik studieren. Aufgrund der hohen Nachfrage nach ...

Geplanter OP-Regelbetrieb ab 04.05.2020: Mehr als 1,6 Mio. Patienten auf Wartelisten

13.05.2020 – Am 12. März 2020 entschieden das Bundeskabinett und die Ministerpräsidenten*innen aller 16 deutschen Bundesländer, dass die deutschen Krankenhäuser keine planbaren (elektiven) Aufnahmen, Operationen und Eingriffe ...

Umfrage für Führungskräfte „Konflikte während der Corona-Krise“ – Phase II

30.04.2020 – Das Institut für Konfliktforschung und präventive Beratung – RIK der Rheinischen Fachhochschule setzt die Umfrage zu „Konflikten während der Corona-Krise“ fort. Bis zum 25. Mai werden Führungskräfte ...

Umfrageergebnisse bei Fach- und Führungskräften: Wirtschaft und Corona

15.04.2020 – Um ein aktuelles Stimmungsbild zur wirtschaftlichen Situation zu erhalten, haben das „Europa-Institut für Erfahrung und Management – METIS“ der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und der DFK – Verband für ...

Wir sind bereit

08.04.2020 – Das Semester an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) hatte bereits vor dem „Shutdown“ am 9. März begonnen. Eine Verschiebung war keine Option. Innerhalb einer Woche hat ein erfahrenes Online-Lehre-Team der ...

Hochschulperle für RFH-Projekt zur Zivilcourage

24.03.2020 – In einem Transferprojekt des RFH-Instituts METIS zum Thema Zivilcourage beschäftigen sich Kölner Schüler*innen mit der Frage: Wieviel Mut braucht man in der Demokratie? Der Stifterverband hat das Projekt jetzt mit ...

Willkommen an der RFH!

11.03.2020 – Der neue und spannende Lebensabschnitt als Studierende begann für die Erstsemester im festlichen Ambiente der Wolkenburg, in der sie von der Hochschulleitung, den Vizepräsidenten und Professor*innen herzlich begrüßt ...

P-Day: Bühne frei für RFH-Mediendesigner*innen

19.02.2020 – Die RFH bildet seit vielen Jahren Mediendesigner*innen aus. Die Studierenden drehen Filme, fotografieren und entwerfen sowie gestalten „Interfaces“. Sie organisieren das große Designevent „Forum Mediendesign“ ...

Brückenkurse im Sommeremester 2020

04.02.2020 – Zur Auffrischung von Vorkenntnissen bietet die RFH in den Kernfächern Mathematik und Englisch Brückenkurse an, die vor dem Start der Vorlesungszeit durchgeführt werden:

Studienstart für Spätentschlossene

04.02.2020 – An vielen Hochschulen sind die Bewerbungsfristen für das Sommersemester 2020 abgelaufen. Auch an der RFH Köln laufen die Auswahl- und Bewerbungsverfahren auf Hochtouren. Um jedoch auch Spätentschlossenen noch die ...

VDI-Förderpreis für RFH-Student!

21.01.2020 – Der VDI-Bezirksverein Köln hat die Förderpreise für die besten Abschlussarbeiten technischer Fakultäten im Rheinland vergeben. RFH-Absolvent Daniel Klinkhammer hat für seine Master- Abschlussarbeit zum Thema ...

Student*innen machen Schüler*innen fit fürs Netz

17.01.2020 – Studentinnen und Studenten des Studiengangs Media and Marketing Management haben die RFH-Institute RIDEUS und Medizinökonomie bei der Konzeption einer neuen Schüler-Aufklärungsreihe „Fit durchs Netz“ ...

Reverse Recruiting im Kreis Heinsberg

17.01.2020 – Studierende der Betriebswirtschaftslehre (B.A.) haben in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg ein Reverse Recruiting Projekt durchgeführt. Die Fragestellung: Wie kann die ...

8. 6. Online-Vortrag: Hinter den Kulissen - Die Macht der Tech-Firmen

03.06.2020 – Die Kölner Wissenschaftsrunde präsentiert im Juni das Format „Wissenschaft im Rathaus“ online: „WiR#digital“. RFH-Professorin Dr. Gisela Schmalz beleuchtet in einem Vortrag die Strategien der Tech-Manager aus ...

Mehr laden

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben