Spielend zum Master

Das Institut für Entrepreneurship und Unternehmensmanagement (IfEU) der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) bietet unter anderem das Masterprogramm „Entrepreneurship M.A.“ an. Die Besonderheit dieses Programms: das eigene Startup-Projekt steht im Mittelpunkt. Die Lehrveranstaltungen werden im Sinne eines Inkubators in Form von Workshops und Coaching-Formaten durchgeführt.

Startup_825x550.jpg

An dem Studien-Programm nehmen Gründer:innen mit eigener Idee teil. Es gibt aber auch Menschen, die gern gründen möchten, aber noch keine Idee haben. Aus der Beobachtung heraus resultiert dies aus dem fehlenden Know-how einer Unternehmensgründung, fehlenden Antworten auf die Teambildung sowie den Bedenken etwas „Großes“ machen zu müssen.

Diese Zielgruppe möchten wir ansprechen mit unserem Angebot „Spielend zum Master“. Ein Startup soll immer Spaß machen, also machen wir, was uns Freude bereitet: Wir entwickeln ein neues Gesellschaftsspiel!
Wir laden euch zur Ideenfindung der Gründung eines Startups mit dem Ziel der Entwicklung, Produktion und Markteinführung eines Gesellschaftsspiels ein. Spielfiguren und Spielbretter, sowie weitere Elemente erstellen wir im RFH-POOLHAUS – „Die Werkstatt für deine Ideen“. Des Weiteren bringen wir alle Interessierten in bis zu 5-Personen-Teams zusammen – niemand bleibt auf sich allein gestellt.
Das Know-how vermitteln wir gleich am Anfang des Masterprogramms oder in Vorgesprächen, z.B. Gründung einer UG (haftungsbeschränkt), um die persönliche Haftung auszuschließen.

Vorgehensweise Masterstudium

1. Semester: Produkt entwickeln und Businessplan erstellen
2. Semester: Finanzierung und Vorbereitung des Markteintritts
3. Semester: Markteintritt und Wachstumsstrategie
4. Semester: Master-Thesis mit Bezug zum eigenen StartUp-Projekt

Praktische Vorgehensweise

1. Semester: Prototyping - Teambildung, jeder bringt seine 1-2 Top-Spiele mit – wir spielen diese alle durch und halten fest, was uns gefällt. Dann werden Spielart, Spielgenre definiert und die Spielmechanik entwickelt. Dies wird begleitet von Umfragen, um die Erfolgsfaktoren eruieren zu können.
2. Semester: Wir starten eine Kickstart-Kampagne zur Finanzierung (quasi Crowdfunding durch Vorverkauf) des Spiels und gehen in die Produktion innerhalb des POOLHAUSes.
3. Semester: Der Vertrieb wird initiiert, analysiert und weiterentwickelt. Wirtschaftlicher und akademischer Erfolg sind hier voneinander entkoppelt.
4. Semester: Wissenschaftliche Fragestellung zu einem Themenfeld innerhalb eures „Steckenpferdes“

„Gründung kann man lernen, indem man es macht.“
Dazu laden wir euch mit dem Masterprogramm „Entrepreneurship M.A.“ an der Rheinischen Fachhochschule herzlich ein. Es geht um die Weiterentwicklung eurer Kompetenzen, die Einbringung eurer Fähigkeiten und das Erleben einer Gründung. Für den Studienerfolg ist es nicht erforderlich einen wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen. Mit den gesammelten Erfahrungen seid ihr dann in der Lage in Folge etwas „Großes“ machen zu können, da die Phasen und Methoden einer Gründung immer vergleichbar sind. Der Einstieg in das Studienprogramm mit einer eigenen Idee ist gleichermaßen willkommen.

Interessenten können sich gerne mit Prof. Dr. Michael Pulina (michael.pulina@rfh-koeln.de) in Verbindung setzen.

 
Prof. Dr. Michael Pulina
Akademische Leitung IfEU
Co-Founder in mehreren StartUps
Betreuer und erster Ansprechpartner der StartUps im Masterprogramm Entrepreneurship am Standort Köln

Weitere Meldungen 2022

Brückenkurse und Informationen für das Wintersemester 2022/-23

22.07.2022 – Zur Auffrischung von Vorkenntnissen bietet die RFH Brückenkurse an, die vor dem Start der Vorlesungszeit durchgeführt werden.

RFH und IHK Mittlerer Niederrhein zeichnen gemeinsam erfolgreiche Studierende aus

12.07.2022 – Bereits im Oktober 2019 ist der erste berufsbegleitende Masterstudiengang „Digital Transformation Management“ der beiden Kooperationspartner Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein und der RFH an den ...

Viele Besucher:innen bei der Nacht der Technik

08.07.2022 – Auch in diesem Jahr beteiligte sich die RFH Köln wieder an der beliebten Veranstaltung „Nacht der Technik“. Unter dem Motto „Technik sehen, verstehen, erleben“ wird den Besucher:innen in Köln von verschiedenen ...

Der Startup Your Idea Contest geht in die 4. Runde!

08.07.2022 – Mit deiner Idee zu Preisgeldern von bis zu 5.000 €! Einsendeschluss 9.10.2022: Ihr habt eine innovative, kreative und zukunftsweisende Gründungsidee, wisst aber noch nicht, wie ihr diese umsetzen sollt? Wir glauben an ...

9-Euro Ticket: Rücküberweisungen an RFH-Studierende zum Großteil erfolgt

06.07.2022 – Für die Monate Juni, Juli und August hat die Bundesregierung das Semester-Ticket zum 9-Euro-Ticket erklärt. Hierdurch ist eine Differenz zwischen dem Betrag, den die Studierenden bereits für das Sommer-Semester 2022 ...

1. Platz: Herzlichen Glückwunsch an Bianca Stichling

08.06.2022 – Über 300 Studierende lieferten sich im Mai bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) Leichtathletik in Duisburg hochklassige Wettkämpfe. RFH Studentin Bianca Stichling erreichte den ersten Platz im Hochsprung! Die ...

25 Jahre Wirtschaftsrecht an der RFH

02.06.2022 – „Na, dann machen Sie mal“. Das war vor über 25 Jahren der Auftrag, der die Geburtswehen des Studiengangs „Wirtschaftsrecht“ einleiteten. Dr. Gottfried Päffgen gab damit den Startschuss zu einer Entwicklung der ...

Erfolgreiche GWPs-Tagung an der RFH

01.06.2022 – Am 5. Mai 2022 hatte der Bereich Wirtschaftspsychologie der RFH nach fast zwei Jahren Corona-Pause endlich die Möglichkeit, die größte Tagung Deutschlands im Fachbereich Wirtschaftspsychologie auszurichten: die ...

10. Juni: Nacht der Technik - RFH wieder dabei

31.05.2022 – Die Rheinische Fachhochschule Köln bietet spannende Einblicke in aktuelle Lehr- und Forschungsgebiete der Ingenieurtechnik. Mitmachen ist erwünscht. Die Besucher:innen erleben auf den vielen Infoständen im Kleinen, was ...

Nachbericht Stakeholder Kapitalismus

25.05.2022 – Martina Bahl, CFA, hatte in Ihrem inspirierenden Vortrag die Besonderheiten des „Stakeholder- Kapitalismus“ dargestellt.

9 Euro Ticket

24.05.2022

Wirtschaftspsychologie Schnuppertag am 31. Mai 2022

17.05.2022 – Sie möchten wissen, wie Vorlesungen im Studiengang Wirtschaftspsychologie aussehen? An unserem Schnuppertag für den Studiengang Wirtschaftspsychologie beantworten Ihnen unsere Studierenden alle Ihre Fragen aus erster ...

Spielend zum Master

19.04.2022 – Das Institut für Entrepreneurship und Unternehmensmanagement (IfEU) der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) bietet unter anderem das Masterprogramm „Entrepreneurship M.A.“ an. Die Besonderheit dieses Programms: das ...

Tatkräftige Initiative: Deutschkurse in der RFH Köln für Gäste aus der Ukraine

13.04.2022 – In Köln kommen täglich Hunderte Geflüchtete aus der Ukraine an. Die Stadt unterstützt sie bei ihrer Ankunft oder Weiterreise. Für eine schnelle Verständigung im Alltag und die Integration in den Arbeitsmarkt und das ...

Neu: Bachelor Nachhaltigkeitsmanagement an der RFH studieren

05.04.2022 – Nachhaltiges Wirtschaften schafft zukünftige Lösungen für gesellschaftliche und ökonomische Veränderungen. Die RFH bietet den Bachelor-Studiengang Nachhaltigkeitsmanagement zum Wintersemester 2022/23 in einem Vollzeit ...

MUT – gestern & heute. Mut zu widerstehen – warum brauchen wir Zivilcourage

16.03.2022 – Welche Rolle spielte Zivilcourage damals, welchen Platz kann sie heute einnehmen, in der liberalen Demokratie, in Zeiten der Globalisierung und der sozialen Medien? Das Europa-Institut für Erfahrung und Management – ...

Studierende von Kölner Hochschulen gewinnen Preisgelder für innovative Ideen für die Baustelle der Zukunft

08.03.2022 – „Baustelle der Zukunft“ ist der Titel für die Open Innovation Challenge im Rahmen des Hochschulverbundprojektes „fit for invest“, an dem die Technische Hochschule (TH), Universität zu Köln, Deutsche Sporthochschule und ...

Roman Groß für beste Masterarbeit mit „Weißer Athene“ ausgezeichnet

08.03.2022 – Roman Groß erhielt für die beste Masterarbeit im Studiengang Digital Transformation Management erstmals die Auszeichnung „Weiße Athene“. Sein Thema: „Die Bedeutung von Innovation für den Erfolg von Unternehmen in der ...

METIS zeichnet zukünftig beste Masterarbeit mit Athene aus

22.02.2022 – Das Europa-Institut für Erfahrung und Management – METIS zeichnet ab sofort die beste Masterarbeit eines jeden Digital Transformation-Studiengangs mit einer Urkunde und unserer Poolhaus-Athene aus. Prof. Dr. Bruns: ...

Mathebrückenkurse und Informationen für das Sommersemester 2022

26.01.2022 – Zur Auffrischung von Vorkenntnissen bietet die RFH Brückenkurse an, die vor dem Start der Vorlesungszeit durchgeführt werden. Aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen durch die Corona-Situation finden einige ...

Die Werkstatt für Deine Ideen ist eröffnet!

18.01.2022 – Das POOLHAUS der RFH bietet Dir eine 400 qm Kreativwerkstatt mit Werkbänken, Maschinen und Werkzeugen aller Art! Für Deine Projekt- und Abschlussarbeit oder einfach mal ein eigenes Projekt! Hier findest Du Platz und ...

Google zu Gast an der Rheinischen Fachhochschule Köln

12.01.2022 – Zusammen mit rund 35 Master-Studierenden ging der Google-Trainer tief die Strukturen von Google-Analytics durch. In 12 weltweiten Datenzentren indizieren die Google-Crawler alle Webseiten und ordnen sie den Suchanfragen ...

Mehr laden

Unsere Studieng�nge

Jetzt bewerben