SAFe® Zertifikatslehrgänge

Das Scaled Agile Framework (SAFe®) ist die weltweit führende Methode zur Skalierung von agilen und schlanken („lean“) Management-Praktiken. SAFe® ist eine frei verfügbar Wissensbasis und bietet einen erprobten, ganzheitlichen Rahmen für die agile Unternehmensausrichtung. Kompetenz im agilen Management wird zunehmend von Unternehmen nachgefragt. Mit diesem Zertifikatslehrgang unterstützt das ICC der RFH die Qualifikation, denn agiles Management – richtig eingesetzt – hat ein erhebliches Potenzial, die tatsächliche Verankerung von Compliance in Unternehmen zu stärken.

Die Zertifikatslehrgänge beinhalten jeweils die Vorbereitung und Teilnahme an der SAFe®-Prüfung (Gebühr enthalten), Abschlusszeugnis sowie die einjährige Mitgliedschaft in der SAFe Community.

Termine

Weitere Kurse auf Anfrage, u.a.:

  • SAFe Lean Portfolio Management (LPM)
  • Leading SAFe (SAFe Agilist – SA),
  • SAFe Release Train Engineer (RTE)
  • SAFe DevOps (SDP)

Die Trainings finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.
Anmeldeschluss: jeweils 14 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnahmegebühr (inkl. Prüfungsgebühr, RFH-Mitglieder/Alumni ermäßigt): gemäß jeweiliger Kursbeschreibung

Anmeldung unter:

Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH
ICC – Institut für Compliance und Corporate Governance
Schaevenstr. 1 a-b, 50676 Köln
Kontakt: icc@rfh-koeln.de

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben