Prof. Dr. Thomas Decker

Beruflicher Werdegang
Thomas Decker hat Wirtschaftswissenschaften von 1988 bis 1992 an der Universität der Bundeswehr München und der Arizona State University (USA) studiert.
Nach ersten Tätigkeiten in einer Steuerberater- und Fachanwaltskanzlei sowie in einer „Big-Four“-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft leitete er zunächst die kaufmännische Abteilung einer Ingenieurgesellschaft für Hoch-, Tief- und Spezialtiefbau.
Anschließend war er langjähriger Finanz- und zuletzt Alleinvorstand eines internationalen Logistikkonzerns mit knapp 900 Beschäftigten, 276 Binnenschiffen, 100 Lkws, Siloanlagen und Logistikimmobilien sowie Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Österreich, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien und der Ukraine. Parallel führte er als Geschäftsführer interimistisch mehrere Unternehmen, beispielsweise eine Rohstoff- und Zementhandelsgesellschaft, eine Gesellschaft zur Finanzierung und Verleasung von Binnenschiffen und eine Unternehmensbeteiligungsgesellschaft. Er war mehrfach Aufsichtsrat assoziierter Unternehmen sowie Mitglied eines IHK-Verkehrsausschusses.
Thomas Decker ist Gründungspartner einer Gesellschaft für Interim Management in Österreich und Ungarn (Unternehmensbewertungen, Vendors/Buyers Due Diligences, Schiffsbewertungsgutachten, Standortgutachten Logistikimmobilien).
Thomas Decker ist Gründungsmitglied des Zentrums für Forschung und Praxis zukunftsfähiger Unternehmensführung an der Universität der Bundeswehr München und Volunteer Reviewer für die Fachgebiete Entrepreneurship und Strategic Management der European Academy of Management (EURAM) an der Universität Valencia.

Lehre
Als Studiengangleiter Logistik verantwortet er die Professur für Transport- und Verkehrslogistik an der RFH Köln. Seine Professur ist auf die Führung internationaler (Logistik-)unternehmen ausgelegt (Unternehmensorganisation, Organisationsentwicklung, Projektmanagement).

Publikationen
Finden Sie hier.

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben