Prof. Dr. Werner Bruns zu Gast beim „DFK- Verband für Fach und Führungskräfte“ Thema: „Soziale und wirtschaftliche Folgen der Coronakrise“

19.01.2022, 18:30 Uhr, online
Anmeldung: https://www.dfk.eu/aktuell/termine/?action=detail&terminId=2060



Das Coronavirus verändert unser Leben. Jeder ist persönlich betroffen, die Kinder, die Älteren, die Jugendlichen und die mittleren Jahrgänge. Dabei durchziehen die Auswirkungen auch sämtliche Aspekte des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Das Virus verändert das Leben in Schulen und Hochschulen, in Kirchen und in Vereinen und sonstigen Organisationen. Das Wirtschaftseben, Struktur von Unternehmen, Zusammenarbeit und Führungsprozesse sind nicht weniger betroffen und müssen neu gedacht werden. Und natürlich ist auch der polititische Diskurs betroffen und es stellen sich neue Fragen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Der Autor und Sozialwissenschaftlicher, Prof. Dr. Werner Bruns, stellt sich im bewährten Management Brainfood Format den Fragen von Philipp Schollmeyer vom „DFK- Veband für Fach-und Führungskräfte“.
Prof. Dr. Werner Bruns ist gemeinsam mit Volker Ronge, ehemals Rektor der Universität Wuppertal, Author des Buchs “Die Irritation der Gesellschaft durch den Lockdown.“ Darin werden die Auswirkungen des Lockdowns aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Der Referent war viele Jahre bei der Bundesregierung und dem Baden-Württembergischen Wirtschaftsministerium beschäftigt und ist heute Instituts- und Studiengangsleiter an der Rheinischen Fachhochschule Köln.

dfk-logo.png

Postanschrift:
DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte
Alfredstraße 155
45131 Essen
Deutschland
www.dfk.eu

telefon: +49 201 890 427-0
telefax: +49 201 890 427-29

Unsere Studiengänge

Jetzt bewerben