Labor Strömungstechnik

Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. (FH) John Westenberg
Gebäude/Raum: Vitalisstraße 100, 50827 Köln
Telefon: 0221 9583232
Laborunterlagen: Link zum ILIAS-Server

E-Mail:

 

Ziele und Aufgaben

Vermittlung von Grundlagen der Strömungslehre anhand anwendungsbezogener Beispiele:

  • Bestimmung der Druck- und Geschwindigkeitsverteilung in einem Strömungskanal mithilfe der Bernoulli- und Kontinuitätsgleichungen Strömungsvisualisierung und Auftriebsmessung an Tragflächen- und Automodellen
  • Bestimmung der aerodynamischen Kennwerte von Rotorblättern
  • Ermittlung von aerodynamischen Kraft- und Momentenbeiwerten an Modellen
  • Ermittlung von Strömungswiderständen
  • Messungen mittels Laser-Doppler-Anemometer

Es besteht zudem die Möglichkeit, Abschluss- und Projektarbeiten im Fachgebiet der Strömungslehre durchzuführen.

 

Laborausstattung

  • Akkreditierte Windkanäle für strömungstechnische Experimente
  • Ventilatorenprüfstand
  • Volumenstromprüfstand
  • Laser-Doppler-Anemometer zur Messung von Längs- bzw. vertikalen Komponenten der Strömungsgeschwindigkeit
  • Strömungssimulation mittels CFD (Computational Fluid Dynamics)
  • Volumenstrom und Druckmessgeräte
  • Temperatur- und Feuchtigkeitssensorik

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben