Berufsbild

Der Bedarf an qualifizierten Elektroingenieuren ist enorm. Denn keine Maschine und kein Verfahren kann ohne Energieversorgung, ohne Antriebe, ohne Informationsverarbeitung und Kommunikation realisiert werden. Hervorragende Berufs- und Karriereaussichten sind die Folge.

Elektroingenieure arbeiten in Forschung und Entwicklung, Planung und Projektierung, in der Fertigung, im Prüf- und Qualitätswesen, in Vertrieb und Marketing sowie im Management.

Oft ist interdisziplinäres Handeln notwendig, z. B. in der Mechatronik, in der Automobilindustrie, in der Verfahrens- und Fertigungstechnik, in der Gebäudeausrüstung, in der Medizintechnik und in vielen anderen Bereichen.

Der Elektroingenieur arbeitet im Team, mit dem Kunden oder mit Ingenieuren anderer Disziplinen zusammen und agiert zunehmend weltweit. Technik ist heute aber auch stets eng mit Vertrieb, Service und Marketing verknüpft.

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben