Ausstattung

Zur praktischen Vertiefung des vermittelten Wissens stehen moderne und gut ausgestattete Labore mit ausreichender Kapazität zur Verfügung. Dort finden Sie beispielsweise neben Werkzeugmaschinen, Robotern, Mess- und Prüfanlagen sowie Hightech-Mikroskopen auch Versuchsaufbauten aus der Werkstoffkunde, Elektro- und Automatisierungstechnik, Physik und Strömungslehre. Wartelisten für Laborplätze gibt es an der RFH Köln nicht.

Besonderen Wert legen wir auf die Vermittlung computergestützter Werkzeuge und Methoden. Hierfür stehen mehrere hochmodern ausgestattete Rechnerräume zur Verfügung, die nicht nur im Labor-, sondern auch im Vorlesungsbetrieb zum Einsatz kommen.

An Softwareprodukten kommen unter anderem zum Einsatz: Catia V5, Inventor, AutoCAD, Nastran/Patran, Hypermesh, Fluent, Matlab/Simulink und Microsoft Dynamics - um nur die Bekanntesten zu nennen.

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben