Lehrformen

Bedingt durch die kleinen Semestergrößen laufen die Lehrveranstaltungen bei uns nicht als Frontalunterricht ab. Dialoge zwischen Dozenten und Studierenden sind bei uns gewünscht. Durch dieses aktive Mitwirken kann der Vorlesungsstoff effizient erlernt werden.

Was Sie bei uns auch nicht finden werden, ist eine Aufteilung der Lehrveranstaltungen in Vorlesungen und Übungen. Vielmehr werden die Übungen direkt in die Vorlesung integriert, um einen optimalen Lernerfolg zu erreichen. Und das heißt dann zum Beispiel auch, eine Programmieraufgabe nicht auf dem Papier, sondern direkt am Rechner zu lösen.

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben