Fächer und Module

Im ersten Studienabschnitt werden in Fächern wie Mathematik, Physik, Werkstoffkunde, Konstruktionstechnik (CAD), Elektrotechnik und Technische Mechanik die Grundlagen der Ingenieurwissenschaften vermittelt.

Im zweiten Studienabschnitt werden die produktionsbezogenen Kompetenzen (Produktionstechnik, Produktionsmanagement) vertieft sowie Grundlagen der BWL und Soft Skills (Rhetorik, Personalführung, Projektmanagement etc.) vermittelt.

Im dritten Studienabschnitt erfolgt die Wahl eines Studienschwerpunkts. Zur Auswahl stehen dabei

  • Fertigungstechnik
  • Montagetechnik
  • Technischer Vertrieb und
  • Technischer Einkauf

Die anschließenden Projekt- und Bachelorarbeiten absolvieren Sie in der Regel bei Ihrem Arbeitgeber und bearbeiten dort ein Thema mit praktischem Bezug und akademischem Anspruch.

 

Studienverlaufspläne

Pro Semester absolvieren Sie durch Erbringen der entsprechenden Prüfungsleistung (Klausur, Projektarbeit o.ä.) in der Regel vier Studienmodule.

Teilzeit, dual berufsintegrierend

 

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben