Zusätzliche Sprachkurse / Zertifikatskurse

Wir bieten immatrikulierten Ing.-Studierenden, die

  • an der RFH den Masterstudiengang Technical Management absolvieren möchten,
  • ein Studiensemester an einer ausländischen Hochschule planen oder
  • ihre Sprachkenntnisse verbessern und zertifizieren lassen wollen

folgendes kostenfreies Zusatzangebot an:

  • English Intermediate (B1) - Refresher (Auffrischungskurs)

Die Teilnahme an diesem Kurs ist freiwillig und entbindet Sie nicht vom Besuch der regulären Englischlehrveranstaltungen.

Sie finden den Kurs im Vorlesungsverzeichnis unter "Wahlfächer Ing.". Der Kurs schließt mit einer Sprachprüfung ab und wird als Zusatzfach mit Note und CP auf einer Anlage zum Bachelor-Zeugnis ausgewiesen.

Kursdaten und Anmeldung: hier

Bitte beachten Sie, dass ab Sommersemester 2020 im Fachbereich Ing kein kostenfreier Zusatzkurs "English Upper-Intermediate (B2)" mehr angeboten wird.

Statt dessen ermöglichen die im Rahmen der regulären Lehrveranstaltungen angebotenen PLUS-Kurse den Nachweis des B2-Sprachniveaus und dienen als Zulassungsvoraussetzung für den RFH-Masterstudiengang Technical Management.
Nach Kursende kann bei erfolgreicher Absolvierung einer Sprachprüfung auch ein DAAD- Sprachzertifikat ausgestellt werden.

Wenn Sie darüber hinaus Interesse an einem zusätzlichen B2-Englischkurs haben, wenden Sie sich bitte an den Bereich "Zusatzqualifikation" der RFH. Dort gibt es kostenpflichtige Angebote.

Information zur Sprachprüfung

In der Sprachprüfung werden die 4 Sprachfertigkeiten Listening / Reading und English in Use / Writing / Speaking geprüft.

Die Prüfung besteht aus 2 Teilen, die an zwei separaten Tagen absolviert werden.

Tag 1: Listening – ca 40 min
                   Reading / English in Use /Writing– 120 min
Tag 2: Speaking – in Zweiergruppen, ca. 20-30 min
                   (ca. eine Woche nach der schriftlichen Prüfung)

Anforderungen

Für die Zulassung zum Masterstudiengang Technical Management (RFH):
70 % (= Note 2,7 Gesamtdurchschnitt)
Hierzu muss jeder der Prüfungsbestandteile bestanden sein:

Für die Ausstellung eines DAAD-Sprachzertifikats:
70 % in jedem einzelnen der Prüfungsbestandteile

Inhalt

B1: Die Sprachprüfung orientiert sich an den Aufgabenstellungen der PET und IELTS – Prüfungen.

B2: Die Sprachprüfung orientiert sich an den Aufgabenstellungen der Cambridge First (ehemals: First Certificate of English, FCE) und IELTS – Prüfungen.

C1: Die Sprachprüfung orientiert sich an den Aufgabenstellungen der Cambridge Advanced (CAE) und IELTS – Prüfungen.

Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse

Die Prüfungsergebnisse werden am Tag der mündlichen Prüfung bekanntgegeben.

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben