Prof. Dr. Jürgen Abel

Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt „Internationales und Strategisches Management“), Studiengangsleiter für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Media and Marketing Management“ an der RFH

Beruflicher Werdegang
Jürgen Abel studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten „Marketing und Marktforschung“, „Handelsbetriebslehre“ und „Wirtschaftsinformatik“. Nach Abschluss seines Studiums im Jahr 1986 startete er sein Berufsleben im Bereich „Unternehmensberatung“. Dort hat er 25 Jahre in verschiedenen Beratungsunternehmen zahlreiche Projekte in den Fachgebieten „IT“, „Organisation“ und „Strategie“ geleitet und Kunden in vielen Branchen erfolgreich beraten. Parallel zum Einstieg ins Berufsleben promovierte er berufsbegleitend bei Prof. Dr. Hermann Freter an der Universität Siegen über das Thema „Kooperationen als Wettbewerbsstrategien“. Von 1997 bis 2000 war er als Leiter Consulting und ab 2000 als Geschäftsführer eines mittelständischen Beratungsunternehmens primär mit Managementaufgaben betraut.
Seit 2010 lehrt Jürgen Abel als Professor für Betriebswirtschaftslehre an der RFH Köln und ist dort seit November 2013 Leiter des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs „Media and Marketing Management“.

Lehre und Forschungsaktivitäten
Jürgen Abel ist generalistisch in vielen Fächern der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre tätig. Er lehrt an der Rheinischen Fachhochschule Köln insbesondere die Module „Internationales
Management“, „Strategisches Management“, „Investition und Finanzierung“ sowie
„Personalmanagement“. Im Bereich „Forschung“ liegt sein Interessensschwerpunkt im Bereich „Change Management“. Er befasst sich insbesondere mit der Frage, warum Veränderungsprojekte in diesem Zusammenhang so selten die gesteckten Ziele erreichen.

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben