Kurzprofil

Der Studiengang „Intensivierte Fachpflege (B.Sc.)“ bereitet die Absolventen anwendungsbezogen und wissenschaftlich fundiert auf die tägliche Arbeitspraxis vor und bietet eine neue Perspektive zur Führungskompetenz in der Pflege.

Key Facts

Das Studium ist konsequent ausbildungsorientiert ausgerichtet, vertieft medizinisches und naturwissenschaftliches Basiswissen und vermittelt betriebswirtschaftliche und medizinrechtliche Grundkenntnisse. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung erlangen die Studierenden fundierte Kenntnisse zu praxisorientiertem und patientenzentriertem Handeln. Die Absolventen werden so adäquat auf eine Führungsposition im Krankenhaus oder in einer anderweitigen Einrichtung im Gesundheitswesen vorbereitet.

Zu den künftigen Aufgaben der Bachelorabsolventen zählen hochspezifische delegierbare Aufgaben des ärztlichen Dienstes sowohl im operativen als auch im administrativen Bereich in den verschiedensten Gesundheitseinrichtungen.

 

Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin, Johanniterkrankenhaus, Bonn

„Die in den letzten Jahren dramatisch angestiegenen Ansprüche an die fachliche Qualifikation des Pflegepersonals machen innovative Initiativen zur Weiterentwicklung und Akademisierung der Pflegeberufe dringend notwendig.“

 

Fachkompetenzen

Das Studium vermittelt den Absolventen spezielle Fachkompetenzen im Bereich der medizinischen Versorgung wie beispielsweise:

  • Fallsteuerung in komplexen Pflege- situationen bei Kindern und Erwachsenen
  • Schmerzmanagement
  • Kommunikation mit kritisch Erkrankten und deren Angehörigen
  • Erheben fallrelevanter Kennzahlen
  • Mitwirkung bei Scorings
  • Erstellung und Evaluation von SOPS und Behandlungspfaden

Des Weiteren erwerben die Studierenden fundiertes Wissen im Umgang mit wissenschaftlichen Versorgungs- und Forschungsprojekten und sind in der Lage, sowohl wissenschaftliche Publikationen fachgerecht zu interpretieren als auch selbstständig bei der Erstellung von Publikationen mitzuwirken.

Informationsfilm

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben