Kontakt / Bewerben

Zulassungsvoraussetzungen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie

Studienbewerber suchen ein interessantes, spannendes und herausforderndes Studium, das ihren persönlichen Interessen und Neigungen entspricht. Immer wieder kommt es dabei jedoch vor, dass diese Suche mit viel Phantasie und damit falschen Vorstellungen von den Studieninhalten und Anforderungen an ihr Wunschstudium verbunden ist.

Für viele Studieninteressierte ist es beispielsweise überraschend, dass das Studium der Wirtschaftspsychologie viel Mathematik und Statistik beinhaltet und am Ende großes Durchhaltevermögen für einen erfolgreichen Abschluss erforderlich ist. Um die Anforderungen an die zukünftigen Studierenden zu verdeutlichen und diese mit den Erwartungen der Studienbewerberinnen und -bewerbern abzugleichen, führt die RFH ein obligatorisches Beratungsgespräch auf der Grundlage eines kognitiven Tests und der Diskussion eines wirtschaftspsychologischen Fachartikels durch. Drei Monate vor jedem Semesterstart (März und September) gibt es zwei bis drei Tage mit Terminen für Auswahlveranstaltungen. Eine frühere Bewerbung führt zu einem früheren Termin für eine Auswahlveranstaltung. Informationen zu den genauen Inhalten erhalten alle Bewerber/-innen vorab – nach dem Vorliegen der sonstigen Zugangsvoraussetzungen – per E-Mail. Dieses Beratungsgespräch ist verpflichtend und soll den Interessenten als Orientierung dienen.

Direkt im Anschluss an das Beratungsgespräch erhält der Studienbewerber, bzw. die Studienbewerberin ein Feedback vom Interviewpartner mit einer Empfehlung. Sollte das Gespräch darauf hinauslaufen, dass die Aufnahme eines Studiums im Bereich der Wirtschaftspsychologie nicht empfohlen werden kann, bleibt es dem Bewerber überlassen, ob er sich für den Studiengang einschreiben will oder sich fachlich umorientiert. Hierfür stehen die Berater der Studienberatung/Zulassung gerne zur Verfügung.
Zu den Zugangsvoraussetzungen zählen weiterhin die erlangte Hochschulreife oder Fachhochschulreife sowie ein Praktikum (s. u.).

Bitte nutzen Sie auch unsere Informationsveranstaltungen, um sich weitergehend zu informieren. Aktuell anstehende Infotermine finden Sie oben in der rechten Spalte sowie unter Aktuelles > Termine.

Ausführlichere Informationen zu den formalen Anmeldungsbedingungen erhalten Sie hier.

 

Kontaktinformationen

Studienberatung
Christian Streich, M.A
Raum 003
Tel.: +49 (0) 221 20302-627

E-Mail:

Zur Seite der Studienberatung

Studiengangsleitung
6-semestriges Studium, Vollzeit
Prof. Dr. Christian Bosau
Tel. 0221 20302-0

E-Mail:

 

Studiengangsleitung
7-semestriges Studium, berufsbegleitend
Prof. Dr. Christof Obermann
Tel. 0221 20302-0

E-Mail: