Niklas Mahrdt (Dr. rer. pol.)

Professor für Crossmedia-Markenstrategien

Beruflicher Werdegang

Niklas Mahrdt wird 1967 in der Rennstadt Hockenheim geboren. Hier geht er zur Schule und studiert dann Wirtschaftswissenschaft in Paris, Heidelberg und Berlin. Sein Interesse am Thema Medienkonvergenz führt ihn zu einem Promotionsstipendium und 1998 zum Doktortitel.

Seit 1993 arbeitet er als Management Consultant, vorwiegend im Bereich Marketing und Strategie. 2003 erhält er seinen Ruf als Professor an der RFH Köln im Studiengang Medienwirtschaft.

Im gleichen Jahr gründet er das MEDIA ECONOMICS INSTITUT. Seit 2014 bloggt er unter www.cross-science.de zu den Themen Marketingstrategie, Crossmedia, Cross-Channel und Fashion Economics.

 

Lehre

Niklas Mahrdt richtet seine Lehre auf praxisorientierte Methoden anhand einer Vielzahl anschaulicher Fallstudien. Im Studiengang Mediendesign unterrichtet er das Fach Crossmedia-Markenstrategien. In den Studiengängen Medienwirtschaft und International Marketing and Media and Marketing Management lehrt er außerdem die Fächer Entrepreneurship, Planung & Finanzierung sowie Converging Markets.

Unsere Studiengänge

Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbh ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch:

  • Logo AQAS
  • Logo ZEVA
  • Logo FIBAA

Folgen Sie uns:

Jetzt bewerben